Yvette Wilson, 'Moesha'-Schauspielerin, stirbt mit 48, bestätigt eine Freundin

Blogs


Yvette Wilson. (Randee St. Nicolas — United Paramouth Network)

NewsOne war der Erste, der über die Neuigkeiten berichtete.

Kerne , ein Creative Director, erstellt a Weitergeben Seite, um im Januar Geld für die Arztrechnungen der Schauspielerin zu sammeln. Yvette habe unter anderem Nierenversagen, Nierentransplantationen und Gebärmutterhalskrebs erlebt, schrieb Pittle. Ihr Krebs ist nach einem längeren Retreat zurückgekehrt und die Ärzte sagen, dass er diesmal sehr aggressiv ist.

Wilson, die ihre Karriere als Stand-up-Comic begann, spielte Andell Wilkerson in der von Brandy geleiteten Show Moesha. Sie spielte auch in dem Spin-off der Show The Parkers mit.

Die Nachricht von Wilsons Tod verbreitete sich schnell auf Twitter, wo ihr Name zu einem Trendthema wurde. Berühmte Twitter-Nutzer Jacke Harry , Niecy Nash und Loni Liebe erinnerte sich an sie.

Dieser Beitrag wurde aktualisiert.