Kategorien

Tausende afrikanischer Migranten sind im Kreuzfeuer der Zusammenstöße zwischen libyschen Milizen gefangen

Die neue Gewalt hat die Kritik an der Politik der Europäischen Union zur Rückkehr von Migranten, die ein besseres Leben in das kriegszerrüttete Libyen suchen, erneut kritisiert.

Ihr Präsident ist weg, die Algerier wollen jetzt Demokratie. Wird die Armee das zulassen?

Der atemberaubende Rücktritt von Abdelaziz Bouteflika könnte weitere politische und wirtschaftliche Instabilität auslösen.

Südkoreas Mond: Kim Jong Un bekennt sich immer noch zu „vollständiger Denuklearisierung“ und will sich mit Trump treffen

Die beiden koreanischen Staats- und Regierungschefs trafen sich am Samstag nach mehreren Achterbahntagen, an denen Präsident Trump den Gipfel absagte, und schlugen dann vor, dass er am nächsten Tag noch stattfinden könnte.

Demonstranten in Hongkong plädieren für den Schutz der USA, während die Polizei hart durchgreift

Nach monatelangen Protesten und ohne Anzeichen eines Nachgebens der Regierung hoffen einige Aktivisten auf ausländischen Druck.

Australische Mutter mit Handschellen gefesselt, weil sie sich gegen die Sperrung ausgesprochen hat

Eine schwangere Frau sagt, sie habe nicht gewusst, dass sie gegen ein Gesetz verstoßen hatte, als sie in ihrem australischen Haus vor ihren Kindern von der Polizei mit Handschellen gefesselt und im Pyjama weggeführt wurde, weil sie angeblich Aktivisten dazu aufforderte, gegen die Sperrung der Pandemie zu demonstrieren

Vereinigte Arabische Emirate und Bahrain halten harte Haftstrafen für Menschenrechtsaktivisten aufrecht

Die Fälle hoben die aggressive Überwachung sozialer Medien durch die mit den USA verbündeten Golfstaaten hervor

Kanadische Regierung kauft in Schwierigkeiten geratene Trans Mountain-Pipeline

Umweltgruppen und die Provinz British Columbia versuchen, die Pipeline zu stoppen.

Nachdem Trump die Zahlungen an die WHO aussetzt, stellen sich andere Länder hinter die Agentur

Sogar US-Verbündete lehnten Trumps Schritt ab und schworen, die Gesundheitsorganisation weiterhin zu finanzieren.

Der Irak drängt auf den Bau eines Isolationslagers für 30.000 Iraker, die unter IS in Syrien lebten

Humanitäre Gruppen sträuben sich, weil sie befürchten, dass die Bedingungen in den Gefangenenlagern sie radikalisieren würden.

Bombenanschlag auf den Flughafen Kabul unterstreicht die Herausforderungen der Taliban bei der Sicherung eines instabilen Afghanistan

Die Militanten sehen sich Angriffen auf ihre Autorität ausgesetzt, noch bevor sie eine Regierung bilden.