Warum ich One Direction mag und du es auch solltest (oder wie ich gelernt habe, mir keine Sorgen mehr zu machen und die Boyband zu lieben)

Blogs


Von links bilden Liam Payne, Zayn Malik, Niall Horan, Louis Tomlinson und Harry Styles die Mitglieder von One Direction. (Charles Sykes/AP)

Am Dienstagabend Freude , werden die Studenten der McKinley High One Direction mit einem Popkultur-Stempel der Mainstream-Zulassung besiegen. Die Manufakturgruppe aus Großbritannien hat ihre Position als Boyband du Jour gefestigt. Und ich für meinen Teil könnte nicht glücklicher sein.

Für manche eine einfache Erwähnung der Wörter Boygroup kann eine schaudernde Erinnerung an Jahre hervorrufen, in denen Männer mit unnatürlich hohen Stimmen und passenden Outfits bewundert wurden. Wir denken gerne, dass wir diese Tage hinter uns haben, aber sobald 'N Sync auf einer iTunes-Playlist erscheint, ahmen wir die auswendig gelernten Tanzbewegungen nach und sprechen die in unserem Gehirn eingebrannten Texte.

Was war die Hauptstadt der Konföderierten?

Es stellt sich heraus, dass es keinen Generations-Pause-Knopf für die Boyband-Liebe gibt – ich habe es geschafft, genauso glücklich zu sein, zu One Direction mitzusingen.

Für diejenigen, die sich nicht auskennen, One Direction ist eine gute altmodische Boyband. Sie spielten in der siebten Staffel der britischen Version von Der x Faktor als fünf gescheiterte Solisten, die nach Einschätzung der Jury als Gruppe mehr Potenzial hatten als einzeln.

Knospe leichter Platinalkoholgehalt

One Direction gewann diese Reality-Show nicht (sie belegten den dritten Platz insgesamt), aber sie gewannen genug Publikum, dass Simon Cowell sie bei seinem eigenen Plattenlabel unter Vertrag nahm. Ähnlich wie einige der Mopptops, die im Laufe der Jahre auf die amerikanischen Küsten abgestürzt sind, hat One Direction begonnen, den Beginn einer Sensation in den USA zu verursachen. Ein Nummer-eins-Album , ein Auftritt bei Saturday Night Live neben Sofia Vergara, ein ausverkauftes Konzert im Madison Square Garden und Glee-Tribut am Dienstagabend sind durch den Erfolg der Jungs schnell gekommen.

Das Größte, was die Gruppe für sie zu bieten hat (neben Varianten britischer und irischer Akzente), ist Einfachheit. Sie harmonieren. Sie tanzen, aber nicht in dem Maße, wie 'N Sync und Backstreet Boys sich auf der Bühne koordinieren würden – dies ist eher ein Stopp und eine Strebe. Sie spielen keine Instrumente auf der Bühne und ihre Songs sind die Definition von Melodien, um wahllos mit dem Kopf zu nicken.


Fotogalerie ansehen: Die aktuellen Chartstürmer-Pop-Acts One Direction, The Wanted und Big Time Rush folgen einer stolzen Tradition von Boybands.

Wie bei allen erfolgreichen Boybands haben die Mitglieder von One Direction jeweils ihre vorherbestimmte Persönlichkeit: Harry ist der Charmante, Louis ist der Witzige, Liam ist der Ernste und Niall ... na ja, Niall ist wohl der Süße.

Ihr aktueller Hit, Was macht Sie schön hat alle Zutaten für einen lustigen Sommersong: Einfache Gitarrenschläge, eine Strophe von na-na-na (immer ein Klassiker), fünfstimmige Harmonie von bezaubernden Jungs und leicht zu merkende Texte für späteres Aufstoßen, wenn du allein in deinem bist Auto (Die Art, wie du deine Haare wendest, überwältigt mich.) Zahlen wie Du musst du sein ihre Harmonien präsentieren, während Eine Sache ermöglicht jedem der Mitglieder, seinen Moment in der Sonne mit individuellen Strophen zu verbringen, die sich zu einem Refrain aufbauen, der mit einem stetigen Beat, E-Gitarre und rhythmischem Power-Pop-Handklatschen gefüllt ist. Sie singen über langes Aufbleiben, das Finden des perfekten Mädchens (Du brauchst kein Make-up / dich zu vertuschen / so zu sein, wie du bist ist genug) und minimalen Herzschmerz.

Es ist ein bewährtes Erfolgsrezept für Boybands.

Senatsabstimmung über Stimulus-Check

Update: Eine frühere Version identifizierte die Band fälschlicherweise als Australierin.