Wer trug den Hasenanzug? Das ist klassifiziert.

Blogs

Die Obamas und eine nicht identifizierte Person, die den Osterhasen darstellt, veranstalteten am Montag das 136. jährliche Easter Egg Roll auf dem South Lawn des Weißen Hauses. (Reuters/Kevin Lamarque)

VonColby Itkowitz 22. April 2014 VonColby Itkowitz 22. April 2014

Es gibt viele Geheimnisse der Bundesregierung. Area 51. Akten zum JFK-Attentat. Wer trug den Osterhasenanzug.

Der weiße Plüschhase ist ein jährliches Highlight der Ostereierrolle des Weißen Hauses, die am Montag den South Lawn übernahm. Mr. Bunny zeigte sich auf einigen der besten Fotos der Veranstaltung, wie unser ALES-Kollege Chris Cillizza hier hervorhob.

Spoiler-Alarm (bitte lassen Sie Ihre Kinder das nicht lesen): Der Osterhase des Weißen Hauses ist ein Mensch in einem Kostüm. Aber der Name des Mitarbeiters, der den Hasenanzug angezogen hat, ist, zumindest vorerst, Geheimdienst.

Das ist eine eierlose Frage, sagte ein Beamter des Weißen Hauses am späten Montag gegenüber dem Loop, nachdem die Feierlichkeiten vorbei waren. Wie in den Jahren zuvor werden wir jedoch die Identität des Mitarbeiters des Weißen Hauses, der die Rolle des diesjährigen Osterhasen verdient hat, anonym halten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Letztes Jahr enthüllte der Loop mehrere hochrangige Regierungsbeamte, die die Rolle in früheren Weißen Häusern gespielt hatten. John E. Nidecker, ein Vorreiter von Präsident Richard Nixon, hatte einst die Ehre. Ursula Meese, Ehefrau des US-Generalstaatsanwalts Edwin Meese, spielte jedes Jahr außer einer während der Amtszeit von Präsident Ronald Reagan und Präsident George H. W. Bush die Rolle der Mrs. Bunny. Und Fred Fielding, Anwalt des Weißen Hauses von Präsident George W. Bush, trug das Kostüm mindestens einmal, ebenso wie Sean Spicer, jetzt Kommunikationsdirektor des Republikanischen Nationalkomitees.

Präsident Bill Clinton, wie wir letztes Jahr berichteten, hat keine Mitarbeiter eingesetzt, um die berühmte Rolle zu spielen. Wenn man zwischen den Zeilen liest, hört es sich an wie Obama, aber ob wir jemals wissen werden, wer es ist, ist ein Rätsel.

Eine Sache ist sicher. Unsere Hoffnungen, dass es Joe Biden im Hasenanzug war, wurden enttäuscht, da der Vizepräsident den Ostermontag in der Ukraine verbrachte.