Wo öffentliche Angestellte am meisten bezahlt werden

Blogs

VonReid Wilson 29. August 2013 VonReid Wilson 29. August 2013

Möchten Sie ein hohes Gehalt auf Kosten der Regierung festnageln? Als Professor bei Rutgers werden Sie viel besser abschneiden als als Schulhausmeister in Maine.

Werden die Hypothekenzinsen weiter sinken?

Das liegt daran, dass Hochschullehrer in New Jersey nach Angaben des U.S. Census Bureau die bestbezahlten staatlichen Angestellten des Landes sind, während nicht lehrende Angestellte an öffentlichen Schulen in Maine die am schlechtesten bezahlten Vollzeitbeschäftigten sind. Der durchschnittliche Hochschullehrer in New Jersey verdient 10.795 US-Dollar im Monat, während der Hausmeister in Maine nur 1.066 US-Dollar im Monat verdient.

Aber es gibt insgesamt weniger Jobs. Das Census Bureau, das die Gehaltsdaten vom März 2011 analysierte, zeigte weniger Personen auf den Gehaltslisten der staatlichen und lokalen Regierungen. Jahr für Jahr ging die Zahl der Staatsbediensteten um 12.086 zurück, während die Kommunalverwaltungen 213.039 Mitarbeiter abbauten, was einem Rückgang von 1,5 Prozent entspricht. Gleichzeitig sanken die Lohn- und Gehaltslisten der Bundesregierung um 5,1 Prozent.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Daten, die vom Bureau of Labor Statistics zusammengestellt wurden, zeigen, dass die Zahl der Beschäftigten der staatlichen und lokalen Behörden seit der Veröffentlichung des Berichts des Census Bureau weiter zurückgegangen ist. Laut dem jüngsten Beschäftigungslagebericht des Amtes haben die Landesregierungen seit März 2011 weitere 76.000 Stellen abgebaut, während die Kommunalverwaltungen seit März 2011 weitere 131.000 Stellen abgebaut haben.

Diejenigen, die erwerbstätig bleiben, verdienen in den Staaten des Nordostens und des Mittleren Westens mit einer Geschichte starker Gewerkschaften eher höhere Gehälter. Kalifornien zahlt seinen Vollzeitbeschäftigten die höchsten Gehälter, aber acht der zehn bestbezahlten Staaten liegen im Nordosten oder Mittleren Westen – New Jersey, Connecticut, New York, Iowa, Rhode Island, Minnesota, Illinois und Michigan.

Travis Alexander Beerdigung offene Schatulle

Staaten im Süden zahlen ihren Vollzeitbeschäftigten weniger als andere Staaten. Missouri zahlt seinen 77.797 Staatsangestellten ein durchschnittliches Gehalt von 3.549 US-Dollar, das niedrigste im Land. Acht der verbleibenden Staaten in den unteren zehn – West Virginia, Mississippi, Tennessee, South Carolina, Kentucky, Florida, Georgia und Arkansas – liegen südlich der Mason-Dixon-Linie.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In den Bundesstaaten sind College-Professoren häufig die bestbezahlten öffentlichen Angestellten, während Polizisten und Justizangestellte ebenfalls an der Spitze stehen. Beschäftigte in Grundschulen – häufig einschließlich Lehrer – und Angestellte von Parks und Freizeiteinrichtungen sind die am schlechtesten bezahlten.

Entkrallen einer Katze grausam

Und verschiedene Staaten bezahlen Arbeitnehmer in einzelnen Sektoren dramatisch unterschiedlich. Ein Justizvollzugsbeamter in Rhode Island verdiente durchschnittlich 6.650 US-Dollar pro Monat, während ein Justizvollzugsbeamter in Missouri nur 2.596 US-Dollar pro Monat einnahm, wie die Daten zeigen. Beschäftigte des öffentlichen Gesundheitswesens verdienten im Bundesstaat Washington 6.338 US-Dollar und in Missouri nur 3.059 US-Dollar. Park- und Freizeitbeschäftigte in Iowa nahmen 5.756 US-Dollar mit nach Hause, während die Arbeit in Parks in West Virginia nur 2.102 US-Dollar pro Monat kostete. Polizisten des Staates New York verdienen fast das Dreifache dessen, was ein Beamter der South Carolina Law Enforcement Division verdienen könnte.

Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in Missouri waren in fast allen Industriesektoren, die das Census Bureau gemessen hat, am unteren oder unteren Ende.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Als die Studie stattfand, bezahlten 14 Bundesstaaten insgesamt 6.450 Angestellte für den Betrieb staatlicher Spirituosengeschäfte, von denen viele zu den am schlechtesten bezahlten öffentlichen Angestellten zählten. Seit der Umfrage hat der Staat Washington seine Spirituosenindustrie privatisiert, was bedeutet, dass die 545 Mitarbeiter von der Gehaltsliste entfernt wurden. Fünfzehn Staaten berichteten von Mitarbeitern, die für den Luftverkehr verantwortlich waren, wie Piloten und Wartungspersonal, die sich um Staatsflugzeuge kümmern.

Das Census Bureau fand in seiner Umfrage vom März 2011 insgesamt 3.779.258 Staatsbedienstete. Mehr als 1,2 Millionen dieser Beschäftigten arbeiten im Hochschulbereich, weitere 457.000 in Justizvollzugsanstalten und 355.000 in Krankenhäusern. Staaten gaben im März insgesamt 19,9 Milliarden US-Dollar für die Zahlung ihrer Gehälter aus; Kalifornien, das mehr Staatsangestellte hat als jeder andere Staat, hat 2,4 Milliarden Dollar an seine Angestellten ausgegeben.