Was Ihr Lieblingsgetränk über Ihre Politik aussagt, in einem Diagramm

Blogs

Grafik mit freundlicher Genehmigung von Jennifer Dube, National Media Research Planning and Placement LLC

VonReid Wilson 31. Dezember 2013 VonReid Wilson 31. Dezember 2013

Die ehemalige Gouverneurin von Mississippi und überrepublikanische Haley Barbour liebt Bourbon. Franklin Roosevelt hat Martinis gemischt. Und wie sich herausstellt, haben diese beiden Parteigänger etwas mit ihren Basiswählern gemeinsam: Verbraucherdaten deuten darauf hin, dass Demokraten klare Spirituosen bevorzugen, während Republikaner ihren braunen Schnaps mögen.

Lululemon ermordet Tatortfotos

Demokratische Trinker trinken eher Absolut und Grey Goose Wodkas, während republikanische Trinker eher Jim Beam, Canadian Club und Crown Royal genießen. Diese Forschung basiert auf Verbraucherdaten, die von GFK MRI bereitgestellt und von Jennifer Dube von National Media Research Planning and Placement, einem in Alexandria ansässigen republikanischen Beratungsunternehmen, analysiert wurden.

Die Ergebnisse sind faszinierend: Dube analysierte das Wahlverhalten derjenigen, die trinken, und fand heraus, dass 14 der 15 Top-Marken, die angeben, dass jemand am ehesten wählen wird, Weine sind.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wenn Sie heute Abend jemanden auf Ihrer Silvesterparty sehen, der Kendall-Jackson- oder Robert Mondavi-Weine trinkt, wird diese Person mit hoher Wahrscheinlichkeit wählen, und sie wird wahrscheinlich Republikaner wählen. Jemand, der ein Chateau Ste. Michelle Merlot, einer der Top-Produzenten des Staates Washington, oder Smoking Loon, sie werden wahrscheinlich ihre Stimmen für die Demokraten abgeben.

Columbia Crest, Ravenswood, Francis Coppola und Charles Shaw (besser bekannt als Zwei-Dollar-Chuck) produzieren alle Weine, die von den Demokraten bevorzugt werden. Fish-Eye-, Bogle- und Franzia-Trinker neigen eher dazu, sich nach rechts zu neigen.

Und angesichts der relativen Jugend der Beteiligten ist es vielleicht nicht überraschend, dass Menschen, die Jägermeister oder Don Julio fotografieren, viel seltener wählen.

Dämmerung bricht Dämmerung Teil 2
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Ironien sind im Überfluss vorhanden. Der Komiker Bill Maher beschuldigte einmal den Sprecher des Repräsentantenhauses, John Boehner, dies getan zu haben ein Schuss Wild Turkey jedes Mal, wenn die Republikaner des Repräsentantenhauses dafür stimmten, Obamacare zu entkräften; Er wusste nicht, dass Wild Turkey eine der am stärksten republikanischen Marken ist. Smoking Loon, der demokratisch gesinnte Wein, wurde früher von Don Sebastiani , der drei Amtszeiten in der kalifornischen State Assembly diente – als Republikaner.

Werbung

Rum scheint das überparteilichste Getränk zu sein. Sowohl Bacardi als auch Captain Morgan Spiced Rum liegen mitten im politischen Spektrum.

Für diejenigen, die hoffen, dass der Geist der Zweiparteienschaft das Jahr 2014 durchdringt, ist es vielleicht die beste Art, das neue Jahr mit einem Rumpunsch einzuläuten. Schicken Sie Ihren Freunden im Nationalkomitee der Republikaner eine Aufnahme von Jim Beam und Ihren Freunden im Nationalkomitee der Demokraten eine Aufnahme von Jameson.

Champagner ist, wie sich herausstellt, hauptsächlich ein demokratisches Getränk.