Was uns die drei Ehefrauen von Newt Gingrich über den Präsidenten erzählen, der er sein würde

Blogs

Vielleicht ist die Ehegeschichte von Newt Gingrich nicht der wichtigste Prädiktor für seine Leistung als Präsident.


Rep. Newt Gingrich schaut zu, wie seine Frau Marianne ein Exemplar ihres Buches 'Window of Opportunity' hochhält. während einer Pressekonferenz auf dem Capitol Hill, Montag, 20. März 1989 in Washington. (John Duricka/VERBUNDENE PRESSE)

Als Teenager heiratete er eine Frau, die ihn bemutterte. In seinen Dreißigern heiratete er eine Frau, die von ihm gebrochen wurde. Und in seinen 60ern arbeitete er mit einer Frau zusammen, die ihn ausstattete. Ist als Präsident das Beste, was wir auf eine Kombination aus verwöhntem Kind, einschüchterndem Tyrann und selbstgefälligem Trophäenträger hoffen können?

Die erste Frau Newt Gingrich war Jackie Battley, seine Geometrielehrerin an der High School aus Columbus, Georgia. Sie heirateten 1962, als er gerade 19 und sie 26 Jahre alt war. Jackie unterstützte ihn finanziell durch das College und die Graduiertenschule; ein Kollege aus Georgia sagte Vanity Fair einmal, dass er während seiner gesamten Doktorarbeit nicht gearbeitet habe.

Ein anderer Freund aus dieser Zeit beschrieb Jackie als eine fürsorgliche, mütterliche Art von Person, die ihn aufgezogen hatte.

ist tolles Getreide Getreide gesund

Er sei ihr kleiner Junge, sagte Kit Gingrich, Newts eigentliche Mutter, die mit einer bipolaren Störung zu kämpfen hatte.

Im Laufe ihrer 18-jährigen Ehe hatte das Paar zwei Töchter und Gingrich trat der Fakultät der Geschichtsabteilung des West Georgia College bei.

Mit Jackies unermüdlicher und unentbehrlicher Hilfe kandidierte Gingrich dreimal für den Kongress als Mann mit moralischen Werten, bevor er 1978 in seine erste Amtszeit gewählt wurde. Seine ehemaligen Wahlkampfhelfer haben Reportern erzählt, dass ihre Bemühungen durch die Handlanger und Indiskretion des Kandidaten erschwert wurden.

katholische Bevölkerung nach Bundeslandkarte

Selbst als er sich schließlich an der Wahlurne durchsetzte, Es war eine sehr, sehr schlimme Zeit meines Lebens, er später erzählt Mutter Jones: Ich landete schließlich an einem Punkt, an dem Selbstmord, Wahnsinn oder Scheidung die letzten drei Optionen waren. 1980 hatte Gingrich seine Wahl getroffen.

Es war eine völlige Überraschung, sagte Jackie später Lois Romano von ALES. Im Frühjahr ging er raus. Im September hatte Jackie, die wegen ihrer dritten Krebsoperation im Krankenhaus war, Besuch. Ihre Töchter sagten ihr, Daddy ist unten. Aber als er auftauchte, sagte Jackie der Post, er wollte die Bedingungen der Scheidung besprechen, während ich mich erholte.

(Glücklicherweise überlebte die erste Frau G. ihre Krankheit und ihre Tochter Jackie Gingrich Cushman kürzlich schrieb dass die Situation komplizierter und weniger einseitig war, als ihre Mutter vermutet hatte.)

Gingrich, immer optimistisch, heiratete Marianne Ginther, sobald seine Ehe mit Jackie aufgelöst wurde. (Ich sage das für Newt; er erfüllt seine Versprechen gegenüber Geliebten.)

Marianne, erst 27, wurde eine ideale republikanische Frau mit Stoffmantel für Newts zwei Jahrzehnte lange Karriere im Kongress. Während die Ehe 19 Jahre dauerte, spürte der Kongressabgeordnete nach 8 Jahren seinen alten vertrauten emotionalen Umbruch. erzählend ALES, dass die Chancen auf eine erfolgreiche zweite Ehe bei 53-47 standen. (Das Paar hatte sich 1987 getrennt, aber Ende 1993 versöhnt.)

Du redest vom Weinen! sagte er Myra McPherson von der Post. Im Frühjahr 1988 verbrachte ich eine ganze Weile damit, mich mit meiner Person und meinen Gewohnheiten zurechtzufinden. Ich habe wirklich eine Zeit verbracht, in der ich, wie ich vermute, drei- oder viermal die Woche geweint habe. Ich las Männer, die Frauen hassen und die Frauen, die sie lieben, und ich fand erschreckende Stücke, die sich auf ... mein eigenes Leben bezogen.

Trotzdem ging die Ehe weiter und seine politische Haltung zur Kernfamilie als der wesentlichen ethischen und moralischen Einheit der Gesellschaft war stärker denn je.

Seine GOP 1994 Vertrag mit Amerika hatte beide Kammern des Kongresses zum ersten Mal seit 20 Jahren von Demokraten in Republikaner verwandelt und Gingrich auf den Vorsitz des Sprechers gesetzt.

wurde der 1400 Stimulus genehmigt

1995 sagte Sprecher Gingrich dem Autor von Passages: Predictable Crises of Adult Life, dass eines der schmerzhaftesten Dinge, die ich in meinem ganzen Leben durchgemacht habe, der Versuch war zu verstehen, inwieweit Verhaltensweisen, die ich für völlig angemessen hielt, destruktiv waren .

Marianne ihrerseits sagte Sheehy, dass ich ehrlich sagen muss, dass Newt sehr, sehr hart daran gearbeitet hat, sich zu ändern.

Seit Newt zu einer nationalen Berühmtheit geworden ist, mangelt es ihm nicht an weiblichen Bewunderern, schrieb Sheehy. Callista Bisek, eine ehemalige Assistentin im Büro des Kongressabgeordneten Steve Gunderson … war eine beliebte Frühstücksbegleiterin.

Sein Scheidungsantrag wurde im August 1999 eingereicht. Bis dahin war er vom Repräsentantenhaus wegen ethischer Anschuldigungen diszipliniert worden, und die Republikanische Partei hatte bei den Zwischenwahlen 1998 große Verluste hinnehmen müssen. Gingrich verließ das öffentliche Leben, und die zweite Scheidung des Privatmanns Gingrich war erbittert mit etwa 60 Plädoyers und Gegenplädoyers vor dem Cobb County George Superior Court.

Dabei wurde seine anhaltende außereheliche Affäre mit der 33-jährigen Callista öffentlich, und als seine zweite Scheidung von Marianne im Jahr 2000 abgeschlossen war, heiratete Newt, 56, schnell seine hübsche, 23 Jahre jüngere Frühstücksgefährtin.

Adam Levine amerikanische Horrorgeschichte

Newt wollte schon immer jemand sein, sagte seine zweite Frau im Jahr 2010. Das öffentliche Schauspiel seiner persönlichen Umwälzungen macht aber nicht klar, ob er sich auch jetzt schon darauf festgelegt hat, wer dieser Jemand ist.

Bonnie Goldstein war in den 60ern ein Garderobenmädchen, in den 70ern ein Hippie, in den 80ern eine Privatdetektivin, Anfang der 90er Jahre Ermittlerin des US-Senats und Ende der 90er Jahre TV-Nachrichtenproduzentin. Während des ersten Jahrtausends war sie Internetjournalistin und mischte sich in das Leben ihrer erwachsenen Kinder ein. Sie ist mit dem Schriftsteller James Grady verheiratet. Folgen Sie ihr auf Twitter: @KickedByAnAngel