„Walking Dead“: Der Gouverneur wird sexy und Rick stellt eine wichtige Telefonverbindung her

Blogs

Eine wöchentliche Analyse (einiger) der blutigen Details in der neuesten Episode von The Walking Dead. Wie immer Spoiler voraus.


Merle Dixon (Michael Rooker), Meister der Diplomatie. (Genseite/AMC)

Die dieswöchige Episode von The Walking Dead wirft ernsthafte Bedenken hinsichtlich einer Reihe von Charakteren auf.

Ich mache mir Sorgen um Maggie und Glenn, die – und hier kommt der erste von mehreren Spoilern – in Merles Gewahrsam gezerrt und nach Woodbury gebracht wurden.

Ich mache mir Sorgen um Rick, der vorgetäuschte Anrufe von seinen toten Lieben bekommt.

Ich mache mir große Sorgen um Andrea, die mit dem Gouverneur fertig wird und davon keine Ahnung hat er hält Zombieköpfe in seiner Wohnung .

All diese Angelegenheiten und mehr werden in der folgenden Reihe von Fragen zur dieswöchigen Episode Hounded behandelt.

So wurde aus Merle diese Woche wieder ein totaler Idiot. Was ist damit?

Wir wussten immer, dass Merle ein Idiot ist. Aber es war so schön, ihn wiederzusehen – und zumindest anfangs zu sehen, wie anständig er zu Andrea war, als sie in Woodbury auftauchte –, dass wir die Mängel des Dixon-Bruders ein bisschen übersehen konnten. Aber diese Woche flammten diese Fehler (Arroganz, Rücksichtslosigkeit, allgemeine Gemeinheit) mit voller Wucht auf, was ihn dazu veranlasste, Michonne zu verwunden und den schwächlichen Neil zu töten – ich weiß, dass die Momente dieses Typen gezählt waren, als ich merkte, dass er den gleichen Vornamen wie Frogurt hatte aus Verloren – und zwingt Glenn und Maggie ziemlich grob, nach Woodbury zu kommen. Merle gab Glenn-ggie nicht einmal genug Zeit, um ihren mit Babynahrung gefüllten Wagen abzuholen, einen Wagen, den Glenn während seiner Reise zum Zombie Town Mart sehr sorgfältig gefüllt hatte.

Wie er dem Gouverneur sagte, beabsichtigt Merle herauszufinden, wo sich Glenn und seine Dame aufgehalten haben. Das liegt sicherlich auch daran, dass solche Informationen ihn zu Daryl führen könnten. Aber ich habe auch das Gefühl, dass sowohl Merle als auch der Gouverneur die Möglichkeit minimieren wollen, dass andere Nicht-Wanderer-Typen ihre eigenen Gesellschaften bilden könnten, Gesellschaften, die die letztendliche Dominanz von Woodbury bedrohen könnten. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum Merle über das Töten von Michonne gelogen hat. Er möchte nicht, dass der Gouverneur denkt, dass die Samurai-Schwertkämpferin immer noch da draußen herumstreift und möglicherweise eine Gemeinschaft von ebenso geschickten Choppy Choppern bildet, die sich schneller durch Woodbury schneiden und würfeln könnten, als Sie sagen können Ginsu-Messer .


Glenn (Steven Yeun), nicht gerade glücklich, Merle zu sehen. (Genseite/AMC)

Apropos Gouverneur, es ist eine superschlechte Idee für Andrea, mit ihm zu schlafen, oder?

Einerseits kann man verstehen, warum sie das tun würde. Ich meine, er sieht ein bisschen aus wie Tony Hadley, der Leadsänger des Spandau Ballet , der in den 80ern ein hübscher Junge war. Und Andrea wurde nicht flachgelegt, seit sie mit Shane zusammen war, was vor ein paar Monaten passiert ist. Obwohl in einer zombie-pokalyptischen Situation ein paar Monate nicht alles sind das lange zu gehen, ohne die Tat zu tun.

In gewisser Weise erscheint es ein wenig seltsam, dass sie so bereit ist, mit ihm in den Sack zu springen, besonders nachdem Michonne ihr im Grunde gesagt hat – in Worten sowie mit superintensiven, misstrauischen Blicken –, dass der Gouverneur sie als Bösewicht ansieht .

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihre Beziehung nicht gut enden wird. Mir war es besonders egal, wie die Regierung, nachdem sie herausgefunden hatte, dass Michonne angeblich getötet wurde, sofort wieder nackte sexy Zeit mit Andrea hatte, als ob nichts falsch wäre. Es ist fischig, sage ich dir, aber nicht so fischig wie die Zombieköpfe, die er in seinem Aquarium hält.

Der Rick-Anruf: Ein notwendiger Weg für ihn, sich seinen Lori-Problemen zu stellen, oder eine Enttäuschung für die Zuschauer?

Am Ende der Episode der letzten Woche erhielt Rick einen zufälligen Telefonanruf von einer unbekannten Quelle. In der Episode dieser Woche schien es zunächst so, als ob die Quelle – oder die Quellen – ein Mann und eine Frau waren, die in einer nahe gelegenen Gemeinde lebten. Aber im Einklang mit der Art und Weise, wie dies im Comic gehandhabt wurde, stellte sich das Ganze als Wahn heraus, eine Möglichkeit für Rick, ein Gespräch mit Lori zu führen und einen Teil seiner Schuld an ihrem Tod zu besänftigen.

Emotional war es für Rick notwendig, dieses vorgetäuschte Gespräch mit seiner verstorbenen Frau zu führen. Narrativ spricht es auch für seinen extrem fragilen Geisteszustand, der ihn verwundbar machen könnte, wenn er endlich eine Menge von dem bekommt, was Woodbury zu bieten hat. Aber praktisch für diejenigen Zuschauer, die nicht viel über den Comic wissen und einen Teil dieser Episode damit verbracht haben, herauszufinden, wer dem trauernden Grimes-Patriarchen helfen könnte, mag es sich wie ein unfairer Köder und Schalter angefühlt haben.

War irgendjemand überrascht, als Daryl Carol noch am Leben fand?

Ja, ich auch nicht.

Wo zum Teufel haben sie so süße Footie-Pyjamas für Baby Girl Grimes gefunden?

Ich weiß, dass Daryl und Maggie letzte Woche eine Formel mitgenommen haben, die so schnell aufgebraucht war, dass Glenn und Maggie mehr anschaffen mussten und als Merle-Geiseln enden mussten. Aber haben sie sich während dieser vorherigen Mission auch Babykleidung geschnappt? Ich kann mich nicht erinnern, dass das passiert ist. Da es also keine andere logische Erklärung für ihr süßes kleines Outfit gibt, gehe ich davon aus, dass jemand es aus der Grimes's Buy Buy Baby-Registrierung gekauft und an seine Zombie-Infested Prison-Adresse geschickt hat.

Ist Michonne die klügste Figur in The Walking Dead?

Was ist Freddie Mac-Kredit?

Im Moment sage ich ja. Zunächst gelang es ihr, ein Beißer-Gramm zu erstellen, die weitaus mühsamere, zombie-pokalyptische Version des Versendens einer SMS. Im Ernst, es erfordert etwas Kreativität, zerstückelte Körperteile zu verwenden, um den Satz zu schreiben: Zurück. Wenn es für alle hier in Ordnung ist, plane ich, den Rest meiner Blog-Posts von nun an zu schreiben, indem ich bits 'o zombie verwende, um zu vermitteln, was ich sagen möchte. (Hinweis: Wenn Sie einen Zombiekopf sehen, der viel Lipgloss trägt, bedeutet das, dass ich von Lindsay Lohan spreche.)

Michonne fand auch irgendwie den Weg ins Gefängnis und war klug genug, die Babynahrung mitzubringen, damit jeder, der dort war, sie hereinlassen musste. Außerdem hielt sie die Beißer so effektiv wie möglich in Schach: by mit Eingeweide als Abschreckung, genau wie Rick und Glenn in der ersten Staffel.

Wenn Michonne jemals in dieser Show stirbt, bedeutet das, dass alle anderen erledigt sind. Wenn jemand, der so erfinderisch und geschickt mit scharfen Gegenständen ist, es in dieser Umgebung nicht schafft, kann niemand es schaffen

Haben Sie weitere Fragen zur Folge dieser Woche? Sie fragen sich, was noch in der Babyliste von Grimes übrig ist? Diskutiere es auf jeden Fall in den Kommentaren.