Vancouver beschämt Stadt, nachdem Boston Bruins den Stanley Cup gewonnen haben

Blogs


Ein Vancouver Canucks-Fan posiert vor einem brennenden Pickup in der Innenstadt von Vancouver (ANTHONY BOLANTE / REUTERS)

Nachdem sie in einer Leichenhalle einer Arena auf ihren Händen saßen, als die Boston Bruins den Stanley Cup mit einem Sieg über die Canucks gewannen, brachen Vancouver-Fans Mittwochnacht auf den Straßen der Stadt aus, randalierten und brannten Autos, schlugen Fenster ein und liefen in Geschäften Amok und riesige Fernsehbildschirme mit Bierflaschen beworfen.

Acht Menschen wurden wegen Stichverletzungen behandelt, sagte Alyssa Polinsky, eine Sprecherin von Vancouver Coastal Health, der regionalen Krankenhausbehörde, sagte der New York Times . Keine der Verletzungen war lebensgefährlich.

Die Ausschreitungen, ausgelöst von einer Menschenmenge von etwa 70.000, die sich am späten Nachmittag versammelt hatten, um das Spiel auf großen Bildschirmen zu verfolgen und eine Feier zu erwarten, dauerten etwa vier Stunden. Mindestens 10 Autos wurden umgeworfen und angezündet. Die Polizei löste die Unruhen mit Pfefferspray, Tränengas und Blitzbomben auf.

Wir haben eine kleine Anzahl von Hooligans auf den Straßen von Vancouver, die Probleme verursachen, sagte der Bürgermeister von Vancouver, Gregor Robertson. Es ist absolut schändlich und beschämend und repräsentiert keineswegs die Stadt Vancouver. ... Wir hatten einen außergewöhnlichen Lauf in den Playoffs, eine tolle Feier. Was heute Nacht passiert ist, ist verabscheuungswürdig.'

Steve Nash, der NBA-Star aus Victoria, BC, und der Schwager von Canucks-Stürmer Manny Malhotra, twitterte: Vancouver, bitte hör auf, [Zeug] zu verbrennen. Wir sind eine tolle Stadt und haben viel Klasse. Unser Team ist großartig und unsere Meisterschaft wird kommen. Demnächst.

Leider gibt es dafür einen Präzedenzfall. Als die Canucks 1994 in Spiel 7 des Stanley-Cup-Finals verloren, es gab Unruhen .

Webspinnen kommen nicht hierher

MEHR

Der Blick aus Boston: Bruins gewinnt zuerst drei Game 7s in einem Jahr

Thomas spart: Torwart ist Bruins’ MVP

Analyse: Canucks’ Hockeytraum ist Vancouvers Albtraum .

Video: Bruins gewinnen Stanley Cup

Bilder: Riot-Galerie