Ärger im „verlorenen“ Land: Dominic Monaghan und seine Matthew Fox-Anschuldigung (aktualisiert)

Blogs


Dominic Monaghan, kein Blatt vor den Mund auf Twitter. (DANNY MOLOSHOK/REUTERS)

Dominic Monaghan – Herr der Ringe Hobbit und der Mann, der einst als erlöster Drogensüchtiger Charlie Pace auf Lost bekannt war – gab kürzlich auf Twitter eine markante Erklärung ab. So etwas passte einfach nicht prägnant in die Hand Nicht Penny's Boot einmal getan. Während einer Fragerunde mit Fans fragte ihn eine Frau, ob er seinen ehemaligen Co-Star Matthew Fox davon überzeugen würde, sich Twitter anzuschließen. Monaghans Antwort war umwerfend:

Wir sind die 99 Prozent

Ja, Charlie Pace hat Jack Shephard mit aller Kraft als Frauenmörder bezeichnet. Und nur für den Fall, dass jemand dachte, er mache Witze oder dass seine Finger vorübergehend besessen waren und das Falsche getwittert haben (vielleicht wollte er sagen, dass er beatboxt Über Frauen?), sagte er dann:

script src=//platform.twitter.com/widgets.js charset=utf-8>

Und dann fügte er dies hinzu:

wann ist die mückensaison vorbei

eine Anschuldigung ist, wenn Sie „behaupten“, dass jemand etwas falsch gemacht hat. Ich kenne .

Als ein Twitter-Follower vorschlug, Fox könnte ihn wegen solcher öffentlichen Erklärungen verklagen, antwortete er:

In den Worten (Wort, wirklich) von Hugo Reyes: Zögern .

Diese Kommentare blieben am späten Sonntag und den ganzen Montag bis Dienstag in Monaghans Twitter-Feed weitgehend unbemerkt Isebel hat sie abgeholt . Dann Gerüchtefix gefolgt von Geier , gefolgt von mehreren anderen Medien.

Kindersteuerabzug 2021 erhöht

Schauen wir, lassen Sie uns zunächst eines klarstellen: Wir wissen nicht, dass Fox mehrere Frauen geschlagen hat und dies regelmäßig tut. Wir wissen , dass er beschuldigt wurde , diesen Partybusfahrer letzten Sommer in Ohio geschlagen zu haben , in einem Fall , der noch vor eine Ziviljury gehen könnte . Aber das ist alles, was wir aus Sicht der öffentlichen Beweise haben, um fortzufahren; er und seine Vertreter haben sich weder zu dieser Situation noch zu seiner DUI-Anklage von Anfang dieses Monats oder zu Monaghans jüngsten Kommentaren geäußert.

Aktualisieren: TMZ meldet sich jetzt dass Quellen, die direkt mit Matthew Fox in Verbindung stehen, sagen, dass der Schauspieler noch nie in seinem Leben eine Frau geschlagen hat und dass es Fox verblüfft, warum Dominic so schimpft.

Abgesehen davon, wenn Monaghan Recht hat – und er scheint ziemlich zuversichtlich zu sein –, dann wäre das Traurigste an dieser ganzen Angelegenheit, dass Frauen zu Opfern gemacht wurden und darüber schwiegen. Offen. Geschlossen. Das Ende.

Aber es ist auch auffallend zu sehen, wie ein Schauspieler einen seiner Kollegen wegen angeblich kriminellen Verhaltens anruft, und das auf so unverblümte, vernichtende Weise. Einige denken, Monaghan sei mutig, seine Stimme zu erheben; andere denken, er sei ein Idiot, weil er einen ehemaligen Kollegen und Freund verpfiffen hat. Wie auch immer, es ist eine erstaunliche Sache, selbst in dieser Zeit des exzessiven Mundlaufens auf Twitter, Reddit und Facebook mitzuerleben. Prominente reden gelegentlich übereinander, aber normalerweise halten sie den Mund über die angeblichen Schattenseiten der Natur ihrer Kollegen. Und für Lost-Fans ist das Ganze ein bisschen deprimierend, weil es diese zugegebenermaßen naive Vorstellung, dass alle in der Show sicherlich gute Freunde waren, in Stücke reißt. Ich meine, sie haben zusammen einen Flugzeugabsturz überlebt. Und dann kamen sie alle am Ende in dieser Kirche wieder zusammen, umarmten sich und stimmten zu, gemeinsam in dieses seltsame weiße Licht zu gehen, was herzerwärmend war, obwohl es Millionen von Menschen total begeisterte. Und das Leben von Charlie Pace wurde von Jack während des Flash-Sideways gerettet, also müssen sie im wirklichen Leben wirklich eng sein, oder?

Nein, sagte Monaghan in dem oben eingebetteten Tweet. Woher wissen Sie, dass wir es jemals getan haben? fragte er den Fan, der sich fragte, wie Monaghan solche Dinge über Fox sagen konnte, wenn sie so viele gute Zeiten teilten. Sie kennen uns beide nicht.

wer sind die 1 prozent

Er hat recht. Wir kennen sie nicht. Aber weil wir sie in einer Fernsehsendung gesehen haben, die wir zutiefst geliebt haben, fühlen wir uns so. Und aus irgendeinem Grund lässt diese Liebe viele Leute glauben, dass das Gemeinschaftsgefühl, das bei Lost ein so konsequentes Thema war, sich in der realen Welt überträgt. Aber es war nicht unbedingt. Zumindest nicht für alle.

Obwohl, wenn es ein Trost ist, scheinen Monaghan und Jorge Garcia immer noch die Art von guten Beziehungen zu haben, die man von der Charlie / Hurley-Freundschaft erwarten würde. Nachdem Monaghan Garcia als extrem umarmbar bezeichnet hatte, twitterte Garcia ihn während dieser Twitter-Fragen und -Antworten zurück.

Garcia hat überhaupt nicht über Monaghans Fox-Kommentare getwittert. Aber da wir festgestellt haben, dass wir diese Personen eher als ihre Charaktere betrachten, obwohl sie es eindeutig nicht sind, kann ich nur annehmen, dass seine Reaktion auf diese ganze Episode meine widerspiegelt: Zögern .