Eine Steuererleichterung für Rentner ist zurück. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden – und was Sie vermeiden sollten.

Blogs

Hier ein Teil eines 1040-Bundessteuerformulars, das von der Website des Internal Revenue Service in Zelienople, Pennsylvania, gedruckt wurde (Keith Srakocic / AP-Datei)

VonAllan SloanKolumnist 18. März 2021 um 6:00 Uhr EDT VonAllan SloanKolumnist 18. März 2021 um 6:00 Uhr EDT

Willkommen zum Höhepunkt der Steuervorbereitungssaison, in der Millionen von Menschen darauf drängen, ihre Steuererklärungen für 2020 fertigzustellen und einzureichen.

Aber anstatt über Ihre Steuern für 2020 zu sprechen, sprechen wir über eine Steuererleichterung für einige von uns, die letztes Jahr verschwunden ist, aber dieses Jahr wieder voll in Kraft ist.

Steuersaison 2021: Alles, was Sie wissen müssen

Diese Pause ist ein Nebeneffekt des Älterwerdens. Dadurch können einige von uns (einschließlich mir) in ihren 70ern und aufwärts eine Steuerstrategie anwenden, die für 2020 wegen Covid abgesagt wurde, aber jetzt wieder bei uns ist.

Ich spreche von qualifizierten wohltätigen Ausschüttungen, die es einzelnen Inhabern von Rentenkonten ermöglichen, einen Teil ihrer vom Bund steuerpflichtigen erforderlichen Ausschüttungen für wohltätige Zwecke umzuleiten. Dadurch können die IRA-Inhaber Spenden tätigen und ihr bundessteuerpflichtiges Einkommen reduzieren – während sie dennoch den Standardabzug in ihren Bundessteuererklärungen vornehmen können.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

QCDs, wie sie genannt werden, waren bis 2018 keine große Sache, als – dank des Steuergesetzes von 2017 von Donald Trump – die Zahl der Personen, die Abzüge (einschließlich Spenden für wohltätige Zwecke) aufführen, stark auf aktuell 11 Prozent oder so von den vorherigen 31 Prozent, laut einer Tabelle der IRS-Statistik.

Ich habe mehrmals über QCDs geschrieben, seit ich sie vor drei Jahren selbst benutze. Aber dieses Mal möchte ich die Dinge genauer erklären. Ich möchte auch in die Geschichte eintauchen und – mit Hilfe von Professor Christopher Hoyt, der an der Law School der University of Missouri-Kansas City über Besteuerung und Altersvorsorge lehrt – die Gründe für einige QCD-Regeln erklären, die es nicht gegeben hatte einen Sinn für mich.

Der IRS ist bei der Bearbeitung von fast 7 Millionen Steuererklärungen im Rückstand, was die Rückerstattungen verlangsamt, da er neue Anreize implementiert

Als Bonus werde ich Sie auch vor einem möglichen Problem warnen, auf das Hoyt mich aufmerksam gemacht hat.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Für diejenigen von uns, die sich für die Erstellung von QCDs qualifizieren, sind sie einem kostenlosen Steueressen so nahe, wie Sie es heutzutage bekommen können.

Lassen Sie mich erklären.

Steuergesetze ermöglichen es den Menschen, steuerabzugsfähige Dollars auf Konten mit festgelegten Beiträgen wie IRAs, 401(k)s und 403(b)s zu legen. Aber wenn Sie das Alter von 72 Jahren erreichen, müssen Sie von diesen Konten bundessteuerpflichtige Mindestausschüttungen abziehen.

Diese RMDs, wie sie genannt werden, machen Sinn: Sie und Ihr Arbeitgeber (wenn Sie einen hatten) haben das Geld abgezogen, das auf diese Konten floss, daher scheint es fair für Sie zu sein, Geld von diesen Konten abzuheben und Bundeszahlungen zu leisten darauf besteuern.

Die Höhe Ihrer erforderlichen Ausschüttung hängt von Ihrem Altersguthaben zum Jahresende und Ihrem Alter ab. Wenn Sie zum Beispiel letzten 31. Dezember 100.000 US-Dollar auf Ihrem Rentenkonto hatten und dieses Jahr 75 Jahre alt werden (oder geworden sind), beträgt Ihr RMD etwa 4.370 US-Dollar.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wenn Sie 80 sind, sind es ungefähr 5.350 US-Dollar. Bei 85, .760. Diese Beträge basieren auf der Lebenserwartung. Je älter Sie werden, desto größer wird Ihre erforderliche Ausschüttung.

(Wenn Sie vor 2020 ein Rentenkonto geerbt haben, mussten Sie unabhängig von Ihrem Alter sofort steuerpflichtige Ausschüttungen vornehmen und konnten mit dem Erstellen von QCDs beginnen, wenn Sie 70-1/2 Jahre alt wurden. Wenn Sie es 2020 oder später geerbt haben, müssen Sie es normalerweise leeren das Konto innerhalb von 10 Jahren und zahlen Steuern auf den Erlös, aber Sie müssen keine jährlichen Ausschüttungen vornehmen.)

Letztes Jahr waren QCDs keine großen Steuersparer mehr, da das Cares Act die RMD-Anforderungen für 2020 aufhob. Sie konnten letztes Jahr immer noch QCDs verwenden, um Beiträge zu leisten, aber ihr großer Steuervorteil – die Reduzierung Ihres steuerpflichtigen Einkommens durch Aufrechnung von Ausschüttungen, die Sie vornehmen mussten – ging für das Jahr in den Winterschlaf.

v für vendetta guy fawkes
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aber dieses Jahr sind die erforderlichen Ausschüttungen zurückgekehrt und die QCDs haben ihr Steuermojo zurück.

QCDs existieren, weil sich wohltätige Gruppen für sie einsetzen. Sie wurden – vorübergehend – im Rahmen des Rentenschutzgesetzes von 2006 geschaffen. QCDs wurden 2015 im Rahmen des PATH – for Protect Americans from Tax Hikes – Act dauerhaft. Eine der großen Abkürzungen der Gesetzgebung.

Um eine QCD zu erstellen, stellen Sie entweder einen Scheck von einer Ihrer IRAs an eine Wohltätigkeitsorganisation aus oder lassen Sie sich oder die Wohltätigkeitsorganisation von Ihrem IRA-Administrator einen Scheck an die Wohltätigkeitsorganisation senden. Sie können bis zu 100.000 US-Dollar an QCDs pro Jahr verdienen, jedoch nur an registrierte Wohltätigkeitsorganisationen. Sie können sie nicht an Ihren eigenen, von Spendern empfohlenen Fonds senden.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Sie können QCDs nur aus IRAs erstellen – nicht aus 401(k)s oder 403(b)s. Ich habe nie verstanden, warum, aber Hoyt sagte mir, es liege daran, dass der Kongress Arbeitgeberpläne wie 401(k)s nicht noch höheren buchhalterischen Anforderungen unterwerfen wollte, als sie bereits haben.

Werbung

Sie müssen die QCDs selbst verfolgen. Ihre Rentenplanverwalter senden Steuerformulare – bekannt als 1099-Rs – an den IRS, die Ihre Gesamtausschüttungen für das Jahr zeigen. Sie oder Ihr Steuerberater müssen diese QCDs von Ihrem 1099-R-Einkommen abziehen. Der Planadministrator tut das nicht.

Berechnen Sie, wie viel Sie von der erweiterten Kinderermäßigung erhalten würden

Warum müssen Planverwalter keine QCD-Nummern auf Ihren Einkommensnachweisen für den Ruhestand angeben? Hoyt sagt, dass Administratoren jede Ihrer QCDs überprüfen müssten, um sicherzustellen, dass sie an eine registrierte Wohltätigkeitsorganisation gemäß 501(c) (3) gingen. Das wäre ein großes, chaotisches und teures Unterfangen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Und nun zu dem Problem, das – versehentlich – durch den Secure Act von 2019 geschaffen wurde, der es einigen Menschen ab 70 Jahren erlaubte, steuerlich absetzbare Beiträge zu ihren IRAs zu leisten.

Chancen, zweimal an Covid zu erkranken

Das Problem ist, dass, wenn Sie steuerabzugsfähige Beiträge an eine IRA leisten, die Sie verwenden, um QCDs zu erstellen, dies eine Verringerung der Menge an QCDs auslöst, die Sie von Ihrem bundessteuerpflichtigen Einkommen abziehen dürfen. Es ist, um den steuertechnischen Begriff zu verwenden, ein totaler Haarball.

Werbung

Wenn Sie also wie ich sowohl QCDs als auch steuerlich absetzbare Beiträge zum Rentenkonto leisten, müssen Sie aufpassen, dass Sie nicht über sich selbst stolpern.

Hoyt sagt, dass der Schlüssel darin besteht, sicherzustellen, dass Sie keine QCDs von derselben IRA erstellen, in die Sie steuerabzugsfähige Dollar einzahlen. Wenn Sie, wie ich, selbstständig sind und keine Angestellten haben, sagt Hoyt, dass Sie eine Solo 401 (k) (was ich getan habe) oder eine SEP-IRA gründen und abzugsfähige Beiträge dazu leisten können. Aber, warnt Hoyt, vermeiden Sie es, QCDs von einer SEP-IRA im selben Jahr zu erstellen, in dem Sie einen Einkommensteuerabzug für die Beiträge zur SEP-IRA beantragt haben.'

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Steuersaison macht keinen Spaß. Aber wenn Sie Teil der QCD-Welt sind, sollte die Steuersaison im nächsten Jahr weniger schmerzhaft sein als in diesem Jahr, da Sie den Nutzen sehen können, den Sie durch Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen erhalten, die Ihnen wichtig sind. Das finde ich ein ziemlich nettes Angebot.

Korrektur: Eine frühere Version dieser Spalte enthielt veraltete Informationen zu geerbten Rentenkonten. Dies wurde nun aktualisiert.

Steuertag 2021: Was Sie wissen müssen

Rückstand: Steuerrückerstattungen verzögert sich durch IRS-Bearbeitungsrückstand, Personalmangel und defekte Drucker

Der Steuertornado 2021: Alle Probleme, die mit dieser Steuersaison einhergehen

Ihre Steuern einreichen

Tipps für Steuerberater: Warnsignale, dass Ihr Steuerberater ein Betrüger ist

Stimulus und Ihre Steuern FAQ: Suchen Sie auf Ihrem Steuerformular 1040 nach Zeile 30

Steuerbescheid: Rufen Sie zuerst den IRS an, wenn Sie Schulden haben und Ihre Steuerrechnung nicht bezahlen können

Online einreichen | Datei früh | Kostenlos archivieren

Ihre FSA oder HSA: Masken fallen nicht unter diese Steuervorteilsprogramme

Rückerstattungen

Ein Darlehen zur Steuerrückerstattung kann Ihre nächste Anreizzahlung verzögern

Feiern Sie keine große Steuerrückerstattung | Was tun mit Ihrer Steuerrückerstattung

Fragen und Antworten: Michelle Singletary beantwortet Ihre Fragen zum Steuertag.

KommentarKommentare