Sechs Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Dr. Seuss wissen

Blogs

Wussten Sie, dass der Mann, der sich Dr. Seuss nannte, einst Werbekampagnen für Standard Oil geschrieben hat? Oder dass er anfing, sich Seuss zu nennen – nicht sein Nachname –, nachdem er am Dartmouth College in Schwierigkeiten geraten war?

Heute wäre der 98. Geburtstag von Dr. Seuss gewesen, und es ist auch nicht zufällig, Lesen Sie den Across America Day. Die National Education Association und Dutzende von Partnern veranstalten seit 1998 den jährlichen Lesetag, an dem sich berühmte und überhaupt nicht berühmte Leute Zeit nehmen, um Kindern im ganzen Land vorzulesen. Das Ziel: Kinder zu ermutigen, lebenslange Leser zu werden.

größtes kleid der welt

Danny DeVito und Zac Efron lesen am Read Across America Day vor Schulkindern in New York vor. (Charles Sykes/AP)

Hier sind sechs Dinge, die Sie vielleicht noch nicht über Seuss wissen, um einige Geburtstags-Trivia zu erfahren:

1. Das erste Buch, das er schrieb und illustrierte, And to Think That I Saw It on Mulberry Street, wurde von Dutzenden von Verlagen abgelehnt (die Anzahl hat sich je nach Erzählung der Geschichte geändert), und Seuss sagte einmal, er habe schon einmal darüber nachgedacht, das Manuskript zu verbrennen Vanguard Press veröffentlichte es 1937.

John Fogarty vonCreedence Clearwater Revival hat Berichten zufolge gesagt, dass die Parade in dem Buch seinen Song Lookin’ Out My Front Door beeinflusst hat.

Vor- und Nachteile des Chiropraktikers

2. Sein bürgerlicher Name war Theodor Seuss Geisel, aber er begann Seuss zu benutzen, als er Student am Dartmouth College war und als Redakteur des Humormagazins namens Jack-o-lantern diente. Er und einige Freunde wurden beim Trinken von Gin erwischt, und als Teil seiner Bestrafung wurde ihm gesagt, er könne nicht mehr für Jack-o-lantern schreiben und bearbeiten. einschließlich T. Seuss und Seuss.

1927 fing er an, sich selbst aus Spaß Dr. Theophrastus Seuss zu nennen, und machte es im nächsten Jahr einfach: Dr. Seuss. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss in Dartmouth und ging weiter nach Oxford, wo er seine Promotion begann, aber sein Studium nicht abschloss.

3. Er verbrachte mehr als 15 Jahre in der Werbung und entwarf Kampagnen für Standard Oil.

4. Er lernte die Kunst der Animation während des Zweiten Weltkriegs, als er mit dem Signal Corps von Regisseur Frank Capra US-Militärtrainingsfilme drehte.

wie wird man hausbesitzer

5. Er schrieb The Cat in the Hat, als ein Verlag ihn bat, ein Buch zu schreiben und zu illustrieren, das 225 Wörter verwendet, die Kindern, die neue Leser waren, vertraut sein würden.

6. Dr. Seuss hat einen Pulitzer-Preis gewonnen, jedoch nicht für ein bestimmtes Buch. 1984 erhielt er eine besondere Würdigung für seinen besonderen Beitrag über fast ein halbes Jahrhundert zum Bildung und Freude von Amerikas Kindern und ihren Eltern. Er hatte auch eine Handschrift für zwei Oscar-prämierte Dokumentarfilme.

Folgen Sie dem Antwortbogen jeden Tag, indem Sie http://www.washingtonpost.com/blogs/answer-sheet mit einem Lesezeichen versehen.