Sollten Sie Ihr Eigenheim refinanzieren, um Ihre Studienkredite abzubezahlen?

Blogs

Kreditnehmer mit Studienschulden prüfen alle ihnen zur Verfügung stehenden Optionen – einschließlich der Refinanzierung –, um Geld zurück in die Tasche zu stecken. (iStock)

VonMichele Lerner 9. September 2021 um 5:30 Uhr EDT VonMichele Lerner 9. September 2021 um 5:30 Uhr EDT

Eigenheimbesitzer haben in den letzten Jahren erhebliches Eigenkapital an ihren Häusern gewonnen. Die durchschnittlichen Eigenheimpreise stiegen im Vergleich des zweiten Quartals 2021 mit dem zweiten Quartal 2020 um 22 Prozent. nach ATTOM Data Solutions , ein Immobiliendatenunternehmen mit Sitz in Irvine, Kalifornien.

Für Hausbesitzer mit Studiendarlehensschulden macht die Kombination aus niedrigen Hypothekenzinsen und erhöhtem Eigenheimkapital eine Refinanzierung zur Rückzahlung oder Beseitigung ihrer Studienkreditschulden verlockend.

Ein weiterer Anreiz zur Refinanzierung ist nun der Wegfall einer speziellen Refinanzierungsgebühr. Im Juli gab die Federal Housing Finance Agency bekannt, dass für die von Freddie Mac und Fannie Mae erworbenen Kredite keine zusätzlichen Gebühren mehr erhoben werden. Die nachteilige Marktrefinanzierungsgebühr wurde Ende 2020 den Krediten hinzugefügt, um prognostizierte Verluste aus Zwangsvollstreckungen im Zusammenhang mit der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Rezession abzudecken.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Da der Wohnungsmarkt jedoch weiterhin stark blieb und die erwartete Welle von Zwangsvollstreckungen nicht eingetreten ist, wurde die Refinanzierungsgebühr zum 1. August abgeschafft. Die Gebühr wurde auf einen durchschnittlichen Kredit von 300.000 US-Dollar mit zusätzlichen Kosten von 1.400 US-Dollar geschätzt.

Haben Sie Schulden für ein Studentendarlehen? Ein FHA-Darlehen kann Ihre beste Hypothekenoption sein.

Wir haben Robert Humann, den Chief Revenue Officer von Credible.com in San Francisco, einem Marktplatz mit mehreren Kreditgebern, die Studienkredite, Privatkredite und Hypotheken anbieten; und Barb Morris, Senior Loan Officer bei Embrace Home Loans in Rockville, Md., über die Vor- und Nachteile der Refinanzierung eines Hauses, um die Schulden von Studentendarlehen anzugehen. Ihre Antworten per E-Mail wurden bearbeitet.

Q: Erwägen Hausbesitzer mit Studiendarlehen eine Refinanzierung und die Entnahme ihres Eigenkapitals, um diese Schulden zu begleichen?

sind die Hypothekenzinsen gestiegen
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Morris : Hausbesitzer neigen dazu, sich nach einer Refinanzierung zu erkundigen, wenn sie einen erheblichen Betrag an Studiendarlehensschulden haben oder wenn sie mehrere verschiedene Kreditgeber und Konten haben. Wenn die Schuldenkonsolidierung der Zweck einer Refinanzierung ist, werden alle Schulden – nicht nur die Schulden des Studentendarlehens – berücksichtigt, um festzustellen, was für die Hausbesitzer finanziell am sinnvollsten ist.

Werbung

Menschn : Kreditnehmer prüfen alle ihnen zur Verfügung stehenden Optionen – einschließlich der Refinanzierung –, um Geld zurück in die Tasche zu stecken. Wenn Sie jedoch Bundesstudiendarlehen haben, die derzeit aufgeschoben sind, wurde diese Stundung bis zum 31. Januar 2022 verlängert.

Q: Was sind die Vorteile der Verwendung von Eigenheim zur Tilgung von Studentendarlehensschulden?

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Menschn : Keine zwei Kreditnehmer teilen die gleiche finanzielle Situation, daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Situation zu Ihren eigenen Bedingungen bewerten. Vor diesem Hintergrund gibt es einige wichtige Gründe, warum es für jemanden sinnvoll sein könnte, sein Eigenheimkapital zu verwenden, um alle oder einen Teil seiner Studienschulden zu begleichen. Erstens können Sie oft einen besseren Zinssatz bekommen und Geld zurück in die Tasche stecken. Eine Cash-Out-Refinanzierung hat im Vergleich zu anderen Kreditoptionen in der Regel niedrigere Zinsen. Zweitens können Sie Ihre Zahlungen vereinfachen, indem Sie zwei oder mehr Kredite zu einem zusammenfassen. Die Optimierung Ihrer Zahlungen kann Ihnen helfen, Ihre Finanzen zu organisieren und Ihre monatlichen Zahlungen zu vereinfachen.

Werbung

Morris : Kreditnehmer können ihren monatlichen Cashflow durch eine Cash-Out-Refinanzierung erhöhen. Zum Beispiel würde die Refinanzierung von 50.000 US-Dollar an Studentendarlehensschulden etwa 150 US-Dollar zur monatlichen Wohnungszahlung hinzufügen, wodurch etwa 500 bis 800 US-Dollar an monatlichen Studentendarlehenszahlungen eingespart werden. Wenn Ihr Studienkredit älter ist und einen höheren Zinssatz hat, erhalten Sie wahrscheinlich einen niedrigeren Zinssatz für ein Refinanzierungsdarlehen. Darüber hinaus können Sie die Zinsen für ein Hypothekendarlehen abziehen. Sie können auch die Zinsen für ein Studentendarlehen abziehen, jedoch nur, wenn Sie 85.000 USD oder weniger pro Jahr verdienen.

Q: Was sind die Nachteile der Verwendung von Eigenheim zur Tilgung von Studentendarlehen?

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Morris : Im Rahmen der refinanzierten Hypothek wird der Studienkredit zu einer langfristigen Schuld und es fallen Finanzierungskosten an. Darüber hinaus können Sie bei bundesstaatlichen Studiendarlehen einige Schutzmaßnahmen verlieren, z. Und wenn der Wert Ihres Eigenheims sinkt, könnten Sie durch die Studentendarlehensschulden, die Sie Ihrer Hypothek hinzugefügt haben, in eine Situation geraten, in der Ihre Schulden mehr sind, als Ihr Eigenheim wert ist. Wenn Sie Ihr Haus verkaufen müssen, müssen Sie die Differenz zwischen dem, was Sie schulden, und dem, was Sie aus dem Verkauf erhalten, bezahlen. Im Extremfall könnte Ihnen eine Zwangsvollstreckung drohen, wenn Sie Ihre Zahlungen für ein Refinanzierungsdarlehen nicht leisten können.

Werbung

Menschn : Wenn Sie Ihre Studienkredite nicht bezahlen, wird sich dies negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken und andere finanzielle Folgen haben. Wenn Sie jedoch Ihre Hypothek nicht mehr bezahlen, riskieren Sie eine Zwangsvollstreckung und im schlimmsten Fall den Verlust des Daches über dem Kopf.

Außerdem verschwinden Ihre Studienkreditschulden nicht einfach. Wenn Sie Geld aus einer Cash-out-Refinanzierung nehmen, um Ihren Studienkredit abzubezahlen, verschieben Sie einfach Schulden von einer Tasche in die andere. Während Sie durch den niedrigeren Zinssatz Geld sparen können, müssen Sie es letztendlich dennoch abbezahlen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Cash-out-Refinanzierungen haben in der Regel längere Laufzeiten als Refinanzierungen von Studentendarlehen. Während Sie mit einer Auszahlungsrefinanzierung Monat für Monat zu einem niedrigeren Zinssatz sparen können, besteht die Möglichkeit, dass Sie aufgrund der längeren Laufzeit während der Laufzeit des Darlehens mehr Zinsen zahlen.

können menschen zweimal an covid erkranken?
Werbung

Q: Wie viel kann sich jemand mit einem Cash-Out-Refi leihen?

Morris : Eine Cash-Out-Refinanzierung am Hauptwohnsitz des Eigenheimbesitzers darf maximal 80 Prozent des Schätzwertes betragen. Wenn ein Haus einen Wert von 400.000 US-Dollar hat, beträgt der höchste Kreditbetrag 320.000 US-Dollar.

Q: Was ist erforderlich, um sich für eine Cash-out-Refinanzierung zu qualifizieren?

Menschn : Bevor Sie mit einer Cash-Out-Refinanzierung fortfahren, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre finanzielle Gesundheit in Ordnung ist. Dazu gehören Ihre Kreditwürdigkeit, Ihr Schulden-Einkommens-Verhältnis, das Ihr monatliches Bruttoeinkommen mit der Mindestzahlung für alle wiederkehrenden Schulden vergleicht, und dass Sie ein stabiles Einkommen haben, um die zusätzlichen Schulden gegen Ihr Eigenheim zurückzuzahlen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Morris : Für die Cash-Out-Refinanzierung benötigen Sie einen FICO-Score von 720. Es hilft, keine verspäteten Hypotheken-, Kreditkarten- oder andere Ratenzahlungen auf Ihrer Kreditauskunft zu haben.

stephanie forrester mutig und schön
Werbung

Q: Gibt es Alternativen zur Rückzahlung von Studentendarlehensschulden?

Menschn : Das Wichtigste zuerst: Kennen Sie den Unterschied zwischen staatlichen und privaten Studienkrediten. Wie ich bereits sagte, sollten Sie, wenn Sie derzeit staatliche Studentendarlehen haben, nichts tun, bis das Cares Act ausläuft. Wenn Sie private Studienkredite haben, ist dies ein fantastischer Zeitpunkt, um diese zu refinanzieren, da die Zinsen in der Nähe der historischen Tiefststände bleiben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Optionen für Ihre einzigartige Situation vergleichen.

Morris : Eine Home Equity Line of Credit (HELOC) ist ein Darlehen mit niedrigem Zinssatz, das keine Refinanzierung erfordert. Sie können damit Ihre Studienkreditschulden begleichen.

Lesen Sie mehr in Immobilie :

Kreditnehmer mit nicht so perfekter Kreditwürdigkeit haben möglicherweise Anspruch auf FHA-Wohnungsbaudarlehen

Ein Leitfaden zu Finanzierungsmöglichkeiten für Erstkäufer von Eigenheimen

Vermietung neuer Wohnungen im Rosslyn-Ballston-Korridor von Arlington County

KommentarKommentare