Im „Sexting“-Fall will die Polizei von Manassas City Teenager sexuell explizit fotografieren, sagen Anwälte

Blogs

VonTom Jackman 9. Juli 2014 VonTom Jackman 9. Juli 2014

Das Neueste: Die Polizei von Manassas City sagt, dass sie keinen Durchsuchungsbefehl im Fall von Teenager-Sexting ausstellen wird

UPDATE, 19 Uhr: Die Polizei von Manassas City hat heute Abend eine Erklärung veröffentlicht, in der sie ihre Aktionen verteidigt. Es ist hier .

ORIGINAL POST: Ein Teenager aus Manassas City, der beschuldigt wird, ein Video an seine Freundin gesext zu haben, sieht sich jetzt einem Durchsuchungsbefehl gegenüber, in dem die Polizei von Manassas City und die Staatsanwälte von Prince William County ein Foto seines erigierten Penis machen wollen, was den Teenager möglicherweise dazu zwingt, erigiert zu werden ihn in ein Krankenhaus und gab ihm eine Spritze, sagten die Anwälte des Teenagers. Ein Richter aus Prince William County erlaubte dem 17-Jährigen, das Gebiet zu verlassen, ohne dass der Haftbefehl zugestellt oder die Bilder aufgenommen wurden – noch.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Der Teenager sieht sich zwei Anklagen wegen des Besitzes von Kinderpornografie und der Herstellung von Kinderpornografie gegenüber, die nicht nur zu einer Inhaftierung bis zum 21. David Culver von NBC Washington berichtete zuerst über die Geschichte und interviewte den Vormund des Teenagers, seine Tante, die schockiert war, wie weit die Behörden von Prinz William bereit waren, einen Sexting-Fall vor einem Jugendgericht zu führen.

Werbung

Die Aufgabe des Staatsanwalts sei es, Gerechtigkeit zu suchen, sagte die Verteidigerin des Teenagers, Jessica Harbeson Foster. Was ist nur daran? Wie fördert dies die Interessen des Commonwealth? Das ist ein 17-Jähriger, der jeden Tag zur Schule geht, Fußball spielt, noch nie zuvor mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist. Jetzt hat er zwei Verbrechen und die Andeutung, dass er ein Sexualstraftäter ist, gesattelt. Ich habe nichts dagegen, den Fall zu versuchen. Mein Ziel ist es, den Durchsuchungsbefehl zu stoppen. Ich möchte nicht, dass er das durchmacht. Ihn ins Krankenhaus zu bringen, damit er vor all den Polizisten eine Erektion bekommt, das ist traumatisierend.

Die Sprecherin der Polizei von Manassas City, Adrienne Helms, sagte, die Abteilung werde sich nicht äußern, und Detective David E. Abbott, der leitende Ermittler in dem Fall, antwortete nicht auf einen Anruf, um einen Kommentar abzugeben. Und niemand außer einem Richter von Prinz William hat die eidesstattliche Erklärung und den Durchsuchungsbefehl für die Fotos gesehen – sie werden erst veröffentlicht, nachdem sie zugestellt und dann an das Gericht zurückgebracht wurden. Die Post nennt den jugendlichen Angeklagten nicht.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Foster sagte, der Fall begann, als die 15-jährige Freundin des Teenagers Fotos von sich an die 17-Jährige schickte, die ihr wiederum das fragliche Video schickte. Das Mädchen wurde nicht angeklagt, und ihre Mutter reichte eine Beschwerde über das Video des Jungen ein, sagte Foster. Dem männlichen Teenager wurden Anfang Februar Petitionen vom Jugendgericht zugestellt und nicht festgenommen, aber als der Fall im Juni vor dem Jugendgericht verhandelt wurde, sagte Foster, dass die Staatsanwaltschaft vergessen habe zu bestätigen, dass der Teenager ein Jugendlicher war. Der Fall wurde eingestellt, aber die Polizei erhielt sofort neue Anklagen und auch einen Durchsuchungsbefehl für seine Wohnung. Die Polizei nahm den Teenager auch fest und brachte ihn in ein Jugendgefängnis, wo Foster sagte, sie hätten gegen seinen Willen Fotos von den Genitalien des Teenagers gemacht.

Werbung

Der Fall wurde am 1. Juli vor Gericht gestellt, wo Foster sagte, die Anwältin des Assistant Commonwealth, Claiborne Richardson, habe ihr gesagt, dass sich ihr Mandant entweder schuldig bekennen muss oder die Polizei einen weiteren Durchsuchungsbefehl für Bilder seines erigierten Penis zum Vergleich mit den Beweisen aus der Zelle des Teenagers erhalten würde Telefon. Foster fragte, wie das bewerkstelligt werden würde, und erfuhr, dass wir ihn einfach ins Krankenhaus bringen, ihm eine Aufnahme machen und dann die Bilder machen, die wir brauchen.

Update: Neueste im Sexting-Fall

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Der Teenager lehnte es ab, sich schuldig zu bekennen. Foster sagte, der Staatsanwalt habe daraufhin eine Fortsetzung beantragt, damit die Polizei einen Durchsuchungsbefehl erhalten könne, der vom stellvertretenden Jugendgerichtsrichter Jan Roltsch-Anoll erteilt wurde. Zwei Tage später standen beide Seiten wieder vor Gericht. Foster hatte einen Antrag gestellt, ihrer Mandantin zu erlauben, aus dem Bundesstaat zu reisen, um ihre Familie zu besuchen. Richardson wollte, dass der Teenager dem Durchsuchungsbefehl nachkommt, bevor er ging. Die Richterin des Jugendgerichts, Lisa Baird, lehnte es ab, dies anzuordnen, und erlaubte dem Teenager, das Gebiet zu verlassen. Aber er hat am 15. Juli einen weiteren Gerichtstermin.

Werbung

Trotz der Anfrage des Staatsanwalts vor Gericht sagte der Anwalt von Prince William County Commonwealth, Paul B. Ebert, dass die Polizei ihm gesagt habe, dass diese Anschuldigungen [von den Anwälten] nicht glaubwürdig seien. Er sagte, er werde die Angelegenheit weiter untersuchen.

Kindersteuergutschrift mit itin

Carlos Flores Laboy, der in dem Fall zum Verfahrenspfleger des Teenagers ernannt wurde, sagte, es sei für die Polizei von Manassas City genauso illegal, ihre eigene Kinderpornografie zu erstellen, als den Teenager dafür zu ermitteln. Sie sind eine Satzung verwenden Das sollte Kinder vor sexueller Ausbeutung schützen, sagte Flores Laboy, um ein Foto von diesem jungen Mann auf sexuell eindeutige Weise zu machen. Die Ironie ist unglaublich. Der Vormund fügte hinzu: Als Elternteil war ich fassungslos. Es ist Kindesmissbrauch. Wir verschwenden Tausende von Dollar und Ressourcen und Arbeitsstunden für einen Sexting-Fall. Das ist, was wir tun.

Foster sagte, Detective Abbott habe ihr gesagt, dass er, nachdem er Fotos vom erigierten Penis des Teenagers erhalten hatte, eine spezielle Software verwenden würde, um Bilder dieses Penis mit diesem Penis zu vergleichen. Wer macht das? Es ist einfach verrückt.