Gruß ist angesagt für neuen schwulen General

Blogs

Es gibt einen Gedächtnistrick, den neue Rekruten anwenden, um die Reihenfolge der Flaggenränge zu lernen, die zum Vier-Sterne-General führen, dem höchsten US-Militärrang in der Armee, der Luftwaffe und den Marines. Die Gedächtnisstütze BMLG sei mein kleines Mädchen hilft Soldaten, sich den Titel und die Reihenfolge der Offiziere anhand der Anzahl der Sterne auf ihrer Uniform zu merken. Ein-, Zwei- und Drei-Sterne-Generäle werden in dieser Reihenfolge als Brigadegeneral, Major und Leutnant eingestuft.

Unser Militär wird auf einer unflexiblen Befehlshierarchie geführt. Unter dem sehr exklusiven Club der US-Militärgeneräle müssen Brigadegeneräle Majorgeneräle und darüber grüßen, und Majorgeneräle müssen Generalleutnant und höher grüßen, aber Generalleutnant grüßen nur Vier-Sterne-Generäle – die nur Präsidenten grüßen müssen.

Teppich vs Hartholz in Schlafzimmern

Unnötig zu sagen, dass diese Sterne schwer zu bekommen sind.

Letzte Woche hat Armeebrig. Gen.Tammy Smith, die niemandes kleines Mädchen ist, hat ihren ersten Stern verdient und wurde die jüngste Frau, die dem winzigen Club beigetreten ist .

Von insgesamt weniger als 100 aktiven Armeegenerälen sind nur eine Handvoll Frauen. Nach Angaben ihres Verteidigungsministeriums Biografie , Smith war zuletzt als Chef der Armeereserve für die US-Streitkräfte in Afghanistan (USFOR-A) im Einsatz. Während ihrer 26-jährigen Militärkarriere hat sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten und in den Bereichen Logistik, Operationen, Ausbildung und Personal für den Dienst in Panama und Costa Rica gedient. Sie gibt dem Pentagon nicht nur einen weiteren herausragenden Manager, sondern gibt auch Frauen im Militärdienst einen weiteren Kommandanten ihres eigenen Geschlechts.

Wie CEOs in der Wirtschaft sind Generäle (und das abgestufte Äquivalent der Navy, Admirale) die großen Bosse im Militär. Aber weil das Geschäft einer Miliz der Krieg ist, haben Männer, mehr noch als in der Unternehmenskultur, immer die obersten Reihen dominiert.

Obwohl Frauen haben seit 1775 in der Armee gedient , eine wichtige Qualifikation – Frontkampf – gilt nicht als Frauenarbeit und bleibt bestehen tabu . Erst vor kurzem, als unsere Verteidigungskultur begann, das zu erkennen Frauen sind sehr kompetente Soldaten , und sind genauso heldenhaft wie ihre Brüder, haben Frauen begonnen, die Sterne zu empfangen, die bedeuten, dass sie Sterne sind. (Das traurige Ergebnis der Vielfalt ist natürlich, dass tapfere weibliche Truppen werden jetzt regelmäßig unter den Gefallenen aufgeführt.)

Der erste und bisher einzige weibliche Vier-Sterne-General, Ann Dunwoody, wurde 2008 in den höchsten Rang befördert.

Smiths Beförderung ist aufgrund ihres eigenen militärischen Verdienstes von Bedeutung, aber der neue Brigadegeneral gab dem Land ein weiteres erstaunliches Beispiel, indem er etwas so Liebevolles und Normales tat, wie ihren Ehepartner für ihre Vereidigung an ihrer Seite zu haben.

stephanie forrester mutig und schön

Letztes Jahr beendeten die Vereinigten Staaten das jahrhundertealte Verbot von Schwulen im Militär, zusammen mit zwei Jahrzehnten einer drakonischen Politik von Don’t Ask Don’t Tell. Am Freitag wurde Tammy Smith die erste offen schwule Militäroffizierin der Nation.

Ihr neuer, fünfzackiger Schmuck wurde bei einer Zeremonie in Arlington von ihrer Frau Tracey Hepner an ihrer Uniform befestigt. Hepner ist Gründer der Koalition für militärische Partner und Familien , die sich für lesbische, schwule, bisexuelle und transgender Militärpartner und deren Familien einsetzt.

„Wenn ich mir die Fotos von Traceys Freude ansehe, als sie mir den Stern auf die Schulter heftet, ist eine Erinnerung, die mein Herz für immer prägen wird, Brig. sagte General Smith. Sie räumte zwar ein, dass das Verteidigungsministerium es vorziehe, dass die sexuelle Orientierung eine Privatangelegenheit bleibe, sagte sie jedoch, dass die Teilnahme mit der Familie an traditionellen Zeremonien von einem Führer erwartet wird.'

Unabhängig vom Rang können wir alle die neue Generalin und ihre reizende Frau begrüßen.

Bonnie Goldstein ist bei Twitter @KickedByAnAngel .