Rocky Mountain Austern, Schweinenabel und andere Köstlichkeiten

Blogs


Ja, das sind Heuschrecken. Besser oder schlechter als Rocky Mountain-Austern? (Rebecca D'Angelo/Für ALES)

Sie können sich meine Überraschung vorstellen, als mir klar wurde, dass es in den Binnenland Rockies wahrscheinlich nicht viele Austern gibt und dass diese Austern sicherlich keine Muscheln sind.

Sie sind Hoden. Stierhoden, um genau zu sein, die in zwei Hälften geschnitten, in Mehl geschlagen und frittiert werden. Mir wurde gesagt, dass sie vage nach Blumenkohl oder einem anderen milden Gemüse schmecken, aber überhaupt nicht nach Fleisch, wie ich es mir vorgestellt habe.

Ich vermute, dass es zwei Arten von Lesern gibt: Diejenigen, die die Vorstellung von frittierten Hoden widerlich finden, und diejenigen, die es kaum erwarten können, sie auszuprobieren. Für erstere möchte ich darauf hinweisen, dass das Hodenfestival (so der offizielle Name der Veranstaltung), das von 18 bis 22 Uhr in der Arlington American Legion stattfindet, auch All-you-can-drink-Bier und Crown Royal für 20 US-Dollar anbietet ( an der Tür), deren Konsum Sie dazu bringen kann, ein abenteuerlustiger Esser zu werden.

Wenn Sie jedoch zu den letzteren gehören, sind Ihnen wahrscheinlich einige der anderen abenteuerlicheren Vorspeisen von District nicht fremd, die die Idee von frittierten Hoden eher fußläufig erscheinen lassen. Wir dachten, es wäre eine lustige Übung, einige von ihnen zu überprüfen.

wann ist whitney houston gestorben

Wie viele dieser Heavy-Hitter haben Sie versucht?

Kalbshirn in schwarzer Butter bei La Chaumiere

Auf Französisch klingt alles gut; Übersetzt wird dieser allerdings etwas gewagter: Kalbshirn in schwarzer Butter. Die reichhaltige Sauce ergänzt den tiefen Geschmack und die salbungsvolle Textur des Gehirns; Es ist ein Geschmack, der an Kalbsbries erinnert.

Tacos de Chapulines in Oyamel

Diese Delikatesse aus Oaxaca ist nicht zu verwechseln, als das, was sie ist: Das sind Heuschrecken in Ihrem Taco.

Anticuchos de Corazon in El Chalan

Ein Grundnahrungsmittel der peruanischen Küche, Anticuchos de Corazon – oder, wie die spanischen Majors vermuten könnten, marinierte Rinderherzen – werden normalerweise am Spieß serviert.

Schweinefüße im Florida Avenue Grill

Ein Soulfood-Klassiker, an den man sich wegen der fettigen Fleischschicht und der reichlichen Knochen gewöhnungsbedürftig ist – schließlich sind es Füße. Hat man sich aber erst einmal hinein gegabelt, ist das Fleisch relativ mild und passt am besten zu einem Schuss scharfer Soße.

Quallensalat im Joe’s Noodle House

In dünne Scheiben geschnitten, fühlt sich das in Ost- und Südostasien beliebte Quallenfleisch an wie eine Nudel von ungewohnter Konsistenz: weich und bissig.

wie viel kostet ein peloton

Kitfo in verschiedenen äthiopischen Restaurants

Wenn Sie die Lektüre von Upton Sinclairs The Jungle davon überzeugt haben, Ihr Rinderhackfleisch mittel-gut oder vielleicht sogar durchgegart zu bestellen, empfehlen wir Ihnen, sich von dieser Zubereitung fernzuhalten, die selten oder in den meisten Fällen roh serviert wird. Wenn Ihnen jedoch der Gedanke an seltenes Rindfleisch nichts ausmacht, ist diese äthiopische Zubereitung von Steak Tartar eine der beständigsten Delikatessen des Distrikts.

Menudo im Taqueria Distrito Federal

Dieser mexikanische Frühstücksfavorit ist eine Suppe aus Kutteln und Kuhfüßen. Es ist auch ein beliebtes Katerheilmittel, das Feinschmecker am Wochenende suchen.

Tacos mit Rinderzunge im El Charrito Caminante und El Centro D.F.

Sie sehen sie heutzutage immer häufiger, da Rinderzunge von authentischeren Vororten zu verkehrsreichen Restaurants entlang des wohlhabenden 14th Street-Korridors wandert, aber Rinderzungen-Tacos sind für viele immer noch ein erlernter Geschmack. Sie sehen nach der Zubereitung viel appetitlicher aus als in ihrer ursprünglichen, ungeschlachten Form.

Sautierter Schweinenabel bei New Big Wong

Sie fragen sich vielleicht, ob dies nur eine Variante des hochfetischisierten Fleischstücks ist, das als Schweinebauch bekannt ist. Aber das ist ein echter Schweinemaul oder Magen. Es hat einen reichen, schweineartigen Geschmack und wird in einer schwarzen Bohnensauce gebadet, aber es gibt kein Entkommen der zähen Textur, die sich ausgesprochen verdauungsfördernd anfühlt.