Zusammenfassung: ‘True Blood’ Staffel 4, Folge 1

Blogs

Bei unserem letzten Besuch in Bon Temps, LA: Sookie rettet Eric und Russel vor der Sonne. Hoyts Mutter wirft die schlimmsten Eingriffe und er zieht bei Jessica ein. Jeder erzählt Sookie, wie ihr spezielles Blut ihren Vampir zum Knacken bringt. Jasons Werpanther-Freundin verlässt die Stadt, um ihn vor ihrem Bruder zu schützen. Lafayette sieht Dinge und Jesus ist eine Hexe. (Und eine Krankenschwester. Und ein Typ.) Bill und Eric werfen Russel in Beton. Tara hat einen TV-Trope . Sam macht ein gutes Frühstück (der Schlüssel ist das Speckfett); scheint seinen Bruder Tommy zu erschießen, der ihn gestohlen hat. Bill wirft Eric in Beton. Eric entkommt, erzählt Bill Sookie. Sookie verbannt sie beide aus ihrem Haus. Bill und Königin Sophie Anne stehen sich gegenüber. Sookie trifft auf einem Friedhof eine nette Dame und verschwindet in einem Lichtblitz.


Sookie (Anna Paquin) hat in Staffel 4 von 'True Blood' ein Märchenleben. (John P. Johnson)

Nun, wenn es Ihr Job ist, auf mich aufzupassen, kann ich dann nur sagen, Sie sind scheiße? sagt Sookie, um zu sagen, was wir alle denken. Ihre FG verteidigt sich, indem sie feststellt, dass Sookie dazu neigt, Ärger zu finden. Gutes Argument.

Barry der Page ist auch da, mit seiner guten Fee … Lloyd. Und Sookies Großvater auch, Bill Lumbergh ! Rollen Sie Kredite! Willkommen zurück Ich möchte mit dir schlechte Dinge tun, ich habe dich am meisten vermisst.

Zurück ins Märchenland. Es gibt einige Früchte aus Licht, die alle außer Sookie wie Zombies bei einem Gehirnbuffet verschlingen. Königin Mab taucht auf und versucht, Sookie zum Essen zu bringen, Sookie verprügelt sie mit ihren neuen Freakout-Strahlenkräften, plötzlich werden alle hässlich und The Hills Have Eyes, einige Rebellenfeen retten Sookie und Grandaddy Lumbergh, die dann von einer Klippe springen und wieder aufwachen der Friedhof von Bon Temps, wo Grandaddy Lumbergh stirbt, weil er die Feenfrucht gegessen hat und dann …

Moment mal im Ernst, was war das alles? Es gibt bereits drei Dutzend baumelnde Plots und Cliffhanger in dieser Show, müssen wir wirklich die ersten 10 Minuten dieser Staffel in der Fairy Civil War Battle of Exposition versenken?

Sookie macht sich auf den Heimweg, nur um herauszufinden, dass ihr Haus verkauft wurde. Jason taucht auf, trägt die Uniform eines Polizeibeamten und ist überglücklich, seine Schwester zu sehen, die er seit 12 ½ Monaten vermisst.

Sookie und Jason holen auf, und sobald es dunkel ist, kommen Bill und Eric vorbei, um eine Partie Ich habe dich mehr vermisst! Eric gewinnt, indem er sagt, dass er es nie aufgegeben hat, sie wiederzusehen, aber auf Bills Befehl hört, zu gehen. Bill deckt für Sookie, als ein übermäßig kriegerischer Sheriff Andy eintrifft, indem er sagt, dass sie in privaten Vampirgeschäften tätig ist und dass er sie offensichtlich nicht getötet hat, wie alle vermuteten.

Sookie sagt Bill, dass es zwar mehr als ein Jahr her ist, aber erst eine Stunde vergangen ist, seit er ihr das Herz gebrochen hat. Er sagt, dass er es versteht und geht.

Andy und Jason unterhalten sich in Andys Streifenwagen und Jason fragt, ob er es wieder benutzt – Andy ist süchtig nach Vampirblut.

Und jetzt ist es Zeit für Bon Temps: Wo sind sie jetzt?

- Lafayette (jetzt mit einem Mohawk) und Jesus gehen zu einem Coven-Treffen im MoonGoddess Emporium, wo die Chefhexe Marnie (Fiona Shaw) Eddie, den von Stephen Root gespielten, gepfählten Vampir kanalisiert, und ich wehre mich, einen weiteren Büroraum-Witz zu machen. Lafayette flippt aus und geht.

- Zurück bei Terry und Arlene zieht Baby Mikey die Köpfe von Barbie-Puppen ab, was Arlene beunruhigt, dass er Renes soziopathische Neigungen geerbt hat.

- Tara ist im Octagon in New Orleans und liefert MMA-Beatdowns

- Hoyt und Jessica sind weniger als häuslicher Glückseligkeit beschäftigt. Er kommt von der Arbeit nach Hause und beschwert sich, dass es kein Essen gibt. Sie weist darauf hin, dass menschliche Nahrung für sie ekelhaft ist und dass der Gang zum Lebensmittelladen wie der Gang ins Leichenschauhaus ist. Er weist zu Recht darauf hin, dass Blutabsaugen nicht gerade ein Tag am Strand ist. Sie weist zu Recht darauf hin, dass sie nicht seine Mutter ist. Er fängt an, einen Teller mit Muscheln und rohen Eiern zu essen, den sie für ihn zubereitet, und sie lachen gut. Schön zu sehen, dass es für diese verrückten Kinder gut läuft.

- Pam! Im rosa Anzug! Aufnahme eines PSA in Fangtasia für die American Vampire League darüber, dass Menschen von Vampiren nichts zu befürchten haben, in einem Ton von flachem Sarkasmus, der deutlich macht, dass sie jeden Menschen in einem Umkreis von 80 km essen würde, wenn dies bedeutete, dass sie das stoppen könnte, was sie für möglich hält ein idiotisches Unterfangen sein.

Als Eric die Bar betritt, sagt AVL-Anführerin Nan Flanagan, man solle die Idiotie des amerikanischen Volkes nicht unterschätzen.

Keksmonster ruf mich vielleicht an

Ich habe wissenschaftliche Beweise dafür, dass Menschen viel dümmer sind, als sie denken, sagt sie. Ich kann nur annehmen, dass ein Großteil dieser Forschung in der Stackhouse-Residenz durchgeführt wurde.


Steuerzahler, Kleinunternehmer, Vampir (John P. Johnson)

Hinter dem Ort, an dem sie gekämpft hat, trifft Tara auf ihre Gegnerin Naomi, die auch ihre Freundin ist. Sie beginnen sich zu küssen und belästigt sie, und Tara beleidigt ihn nur, anstatt ihn zu schlagen, und zeigt, wie sehr sie sich beruhigt hat. Naomi nennt sie Toni, als sie weggehen.

Zurück bei Merlot heißen Terry und Arlene Sookie willkommen, ebenso wie Lafayette. Sam ist wütend auf sie, weil sie ein Jahr lang verschwunden ist und ihm nicht gesagt hat, wo sie war. Tommy Merlot humpelt zusammen mit Hoyts Mutter Maxine, die sich jetzt um ihn zu kümmern scheint, in einem Kniestabilisator, obwohl Sam für seine Physiotherapie bezahlt, was bedeutet, dass Sam ihm am Ende der dritten Staffel ins Bein geschossen hat.

Die erste Nacktheit der Staffel geht an Naomi, die mit Tara im Bett herumrollt, ich meine Toni. Tara bekommt eine SMS von Lafayette, dass Sookie wieder zu Hause ist. Sie deckt, indem sie Naomi erzählt, dass es von ihrem Vater ist, und informiert sie, dass ihre Großmutter gestorben ist. Er hat dir das getextet? fragt Naomi, eine Frage, die sie bereits als eine der klügsten Charaktere auszeichnet, die jemals in dieser Serie aufgetreten sind.

Zurück bei Merlot trifft sich Sookie mit einer attraktiven Anwältin, die während Bills Durchschneiden des Bandes vorgestellt wurde. Eine mysteriöse Holdinggesellschaft hat ihr Haus gekauft, aber die Anwälte sagen, dass sie sehen wird, was sie tun kann, um es zurückzubekommen. Sookie liest ihre Gedanken und scheint verletzt zu sein, als sie herausfindet, dass Bill sie kaum erwähnt.

Okay, es ist Zeit für die Blitzrunde: Jessica und Hoyt verabreden sich im Fangtasia. Sam hat eine Selbsthilfegruppe von Gestaltwandlern gefunden. Jason bringt den Kindern Essen aus Crystals Lager, sie schlagen ihn mit einer Schaufel und legen ihn in den Gefrierschrank.

Lafayette und Jesus kehren zum Zirkel zurück und Marnie versucht, ihren Papagei Minerva wieder zum Leben zu erwecken. Wahrscheinlich Sehnsucht nach den Fjorden .

Eines der Mitglieder des Zirkels, dessen Namen ich nicht verstanden habe, das ich aber im Geiste als die Amy Adams des armen Mannes in der Brille bezeichne, berichtet diese Entwicklung Bill, den sie Eure Majestät nennt.

Und zurück im Stackhouse, äh, Haus, steigt Sookie aus der Dusche und Eric wartet auf sie, während sie sich auszieht. Sie deckt sich schnell zu und verlangt zu wissen, wie er ohne ihre Einladung im Haus sein kann. Er erklärt, dass er der mysteriöse neue Besitzer des Hauses ist und er kommen und gehen kann, wie es ihm gefällt. Also warte, Eric ist ein Vampir und Mr. Roper?

VERBUNDEN


(John P. Johnson)

Video: Anna Paquin und Stephen Moyer bei der Premiere von Staffel 4