Ein wirklich schlimmer „Kater“

Blogs


Zach Galifianakis als Alan, Bradley Cooper als Phil und Ed Helms als Stu in The Hangover Part II. (Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros. Pictures)

Aber der Unterschied zu den Kritiken für The Hangover II ist so verlockend, wie zum Beispiel einen lebenden Tiger in Ihrem Badezimmer zu finden: Ann Hornaday gab der Fortsetzung nur einen Stern.

Hätten wir das vorhersagen können? Wahrscheinlich, wenn man bedenkt, wie eng sich der Trailer der Fortsetzung an die wichtigsten Handlungspunkte des Originals hält. Schauen wir uns die Kritiken zu jedem Film an:

Die Rauschkater :

Auf Hochzeiten sieht man sie sofort. Die, die in ihren Anzügen ersticken. Augen klingeln im Raum. Warten auf das Ende des Albtraums.

Sie wissen: Jungs.

Nun, endlich hat jemand seinen Schmerz gespürt und The Hangover gemacht, eine Komödie, die mächtig – und amüsant – in Richtung all dieser Rom-Coms rülpst, die von Brautmagazinen unterschrieben scheinen.

Der Kater Teil II :

Der Sommer würde nicht passend ohne eine schlüpfrige Komödie gestartet werden, die Art von unzensiertem, emotional weitreichendem Film, in dem Vergnügen nicht nur in den Tabus zu finden ist, die er genüsslich zerschmettert, sondern auch in seiner Feier von Freundschaft, emotionalem Wachstum und diversen Humanisten Werte.

Meine Damen und Herren, wir haben diesen Film: Er heißt Brautjungfern und läuft in Ihrem örtlichen Multiplex.

Burn.Okay, die Jungs sind dieses Mal in Bangkok. In einer Stadt, die Sin City vielleicht sogar übertrifft, muss es viel Platz für neue Missgeschicke geben, oder?

Eigentumswohnungen zu verkaufen

Die Rauschkater:

Aber fast sobald sie sich in diese gute Nacht begeben, wird alles vergessen. Sie erinnern sich an nichts. Wer war die Stripperin, die frühmorgens ihr Hotelzimmer verließ? Wie ist dieser lebende Tiger in ihrem Badezimmer gelandet? Und was zum Teufel ist mit ihrem vermissten Freund Doug passiert?

Der Kater Teil II:

Sobald die Posse in Thailand landet, wird nur ein Bier zwei Nächte vor der Hochzeit zu einem ähnlichen Bändiger, wenn die drei Direktoren in einem Bangkoker Hotelzimmer mit einem abgetrennten Finger, einem Affen in einer Rolling-Stones-Weste und keiner Erinnerung daran, wie sie gekommen sind, aufwachen dort. Und sie haben es geschafft, Stus zukünftigen Schwager zu verlieren, indem sie eine Durchsuchung der Bars, Stripclubs und Tattoo-Studios der Stadt starten, in denen sie eine Spur der Verwüstung hinterlassen haben.

Also haben wir einen Tiger durch einen Affen und einen fehlenden Zahn durch einen abgetrennten Finger ersetzt. Aber was ist mit dem Rest des Drehbuchs? Die Rezension des Originals machte deutlich, dass Phillips etwas mehr geschrieben hatte als nur ein auswendiges Kumpeltoben:

Die Rauschkater:

Durch The Hangover zu sitzen ist, als würde man sich ein Memento mit den Three Stooges ansehen.

Der Kater Teil II:

Regisseur Todd Phillips, der nach einem Drehbuch arbeitet, das er mit Craig Mazin und Scot Armstrong geschrieben hat, folgt dem ersten Film Beat für Beat, wechselt hier und da einen Charakter und einen Ort, weicht jedoch nie weit von der ursprünglichen Vorlage ab.

Was Sie mir also sagen, ist, dass ich mein Geld sparen und stattdessen Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides sehen sollte?

Abgesehen von einem Zigarette rauchenden Affen anstelle eines Sonnenbrillen-tragenden Babys, einem reißerischen Gesichtstattoo anstelle eines fehlenden Zahns und einem Schauplatz, der Vegass Ersatzglanz gegen eine entschieden schmuddeligere, geilere Ästhetik eintauscht, bietet The Hangover Part II absolut nichts Neues für Fans des ersten Films.

Bemerkt. Wenn Sie wie ich sind, werden Sie sich immer noch wie ein Trottel für The Hangover Part II anstellen, vielleicht sogar schon heute Abend, mit Mitternachtsvorstellungen, die über die ganze Gegend verstreut sind. Oder lassen Sie sich von einer schlechten Bewertung abschrecken?

17. Buchstabe im Alphabet