Waschbären auf dem Dachboden? Wie geht man um.

Blogs

Besonderes zu ALES


Triff den Banditen auf meinem Dachboden. | Teilen Sie Fotos Ihrer Schädlinge (Pat Kennedy)

Ich hatte gerade ein gemächliches Bad in meinem Jacuzzi, als ich es hörte. Meine Decke zitterte, als ob jemand auf den Lüftungsschächten auf und ab hüpfte, die durch meinen Dachboden liefen. Vielleicht noch ein Erdbeben?

Dann hörte ich stampfende Schritte und mir wurde klar, dass ein paar Meter über meinem Kopf etwas Großes, Lebendiges und Energievolles war.

Da ich in Crestwood lebe, einem Stadtteil von D.C., der an drei Seiten vom Rock Creek Park umgeben ist, habe ich gelernt, einige Wildtiere im Hinterhof zu erwarten, aber nicht im Haus!

Ich rief die Tierschutzbeauftragten der Regierung von DC an, und sie kicherten: Es ist Paarungszeit für Waschbären, und sie lieben schöne warme Dachböden. Sie gaben mir die Namen von drei professionellen Waschbären-Entfernungsfirmen und schlugen vor, ich solle sofort eine anrufen.

wie schreibt man eigentlich?

In den letzten Wochen habe ich viel über urbane Waschbären gelernt:

Sie sind wirklich schlau, und wenn sie in eine Falle geraten sind, werden sie in diesem Leben nicht mehr nach dem Köder greifen.

Sie können durch winzige Öffnungen in Ihr Haus gelangen.

Sie sind großartige Kletterer und in meinem Fall kamen sie auf eine Säule und dann auf ein Perlenbrett.

Und sie können ein großes Durcheinander in Ihrem Haus anrichten.

Also installierten die Profis a HaveaHart Falle und köderte es mit einer offenen Dose Sardinen. Aber meine Waschbären wehrten sich. Nach Sonnenuntergang hörte ich, wie die Kreaturen einen Abend lang Mülltonnen umkippten, und am frühen Morgen kamen sie nach Hause, um sich auf dem Dachboden zu tummeln. Die Falle blieb bis auf die stinkenden Sardinen leer.

Nach einer Woche ging ich online, um den DC-Code zu überprüfen. Wie illegal könnte es sein, sie zu erschießen? Wenn es gegen das Gesetz wäre, müsste ich eine Geldstrafe zahlen (es könnte sich lohnen) oder würden sie mich in die Knast werfen? Und als ich auf die Tastatur tippte, konnte ich sie herumrumpeln und quatschen hören.

Reden sie davon, eine Familie zu gründen? Oder hatten sie das schon getan, in der Erwartung, meinen Dachboden in ihr Kinderzimmer zu verwandeln?

Schließlich hörte ich eines Nachts ein Krachen auf der Veranda, und als ich hinausschaute, sah ich einen großen, wütenden Waschbären, wahrscheinlich das Männchen, der mich hinter den Gittern der Falle anstarrte. Aber er scheint seine wahrscheinlich schwangere Gefährtin zurückgelassen zu haben.

wie wird man hausbesitzer

Die Trapper installierten dann eine Einwegtür aus dem Dachboden und auf mein Oberdeck. Am Montag bemerkte ich endlich Waschbären-Fußabdrücke in etwas Schnee. Es sieht so aus, als wäre sie ausgestiegen, konnte aber nicht wieder eintreten – und das ist die ganze Idee!

Hier sind einige Tipps, wenn Sie auf diese Schädlinge stoßen:

Stellen Sie sicher, dass Ihre Dachbodenfenster geschlossen sind und Ihr Schornstein richtig abgedeckt ist. Aber egal, was Sie tun, sie sind wie Einbrecher. Wenn sie wirklich in Ihr Haus wollen, werden sie einen Weg finden.

Rufen Sie sofort einen professionellen Fangdienst an. Und nein, die Stadt wird keine Tiere von Ihrem Dachboden entfernen.

Wenn Sie eine Treppe zu Ihrem Dachboden haben, lassen Sie keine Haustiere der Familie nach oben. In einem Kampf mit einem Waschbären übertrumpft der Waschbär die meisten Hunde und wahrscheinlich alle Katzen, und sie tragen böse Krankheiten.

Wenn Sie sie in Ihrer Nähe sehen, füttern Sie sie nicht! Ich habe jetzt durch meine Weinrebe in der Nachbarschaft gehört, dass ein süßer Senior Katzenfutter auf den Markt bringt, was Waschbären lieben!

Wenn sie weg sind, ist es ratsam, Profis zu beauftragen, die Ihren Dachboden gründlich reinigen.

Wenn sich Komponenten Ihrer Zentralklimaanlage auf dem Dachboden befinden, lassen Sie diese vor dem Einschalten in diesem Frühjahr überprüfen.

Nach drei Wochen des Wartens auf die Abreise beider Waschbären kann ich mit Sicherheit sagen, dass der einzig gute Waschbär ein verschwundener Waschbär ist.

Andere Blogbeiträge von Pat Kennedy:

Rosedale Cottage – historische Renovierung

fha-Studienkreditrichtlinien 2021

Restaurierung alter Häuser in D.C.

Pat Kennedy ist Immobilienmakler bei Evers & Co. und Blogger bei Aktiver Regen .