Pelosi verteidigt ihre berüchtigte Bemerkung zur Gesundheitsfürsorge

Blogs


Aber wir müssen die [Gesundheits-]Rechnung verabschieden, damit Sie herausfinden können, was drin ist....

Für Republikaner und Konservative ist nichts beispielhaft Regierungsüberschreitung und Arroganz mehr als die 16 Wörter , geäußert von der damaligen Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi auf der Legislativkonferenz für den Nationalen Verband der Landkreise im März 2010. Fragen Sie sie heute nach diesem Kommentar und der darauf folgenden Kritik und Pelosi wehrt sich.

Nachfolge im Präsidentenamt

Während eines Mittagessens mit Meinungsverfassern im Kapitol wurde Pelosi, der Anführer der Haus-Minderheit, nach diesen berüchtigten Worten gefragt. Es liegt daran, dass wir keinen Senatsentwurf hatten, sagte Pelosi mit Nachdruck, bevor Eleanor Clift von Newsweek ihr eine Frage zum Kontext der Erklärung gestellt hatte. Wir drängten den Senat, ein Gesetz zu verabschieden.

Jene zehn Sekunden , die von Fox News verewigt wurde, lässt aus, was Pelosi im Vorfeld dieser berüchtigten Worte sagte:

gefahrenlohn wesentliche arbeiteranreize

Sie haben von den Kontroversen innerhalb des Gesetzentwurfs gehört, dem Verfahren zum Gesetzentwurf, dem einen oder anderen. Aber ich weiß nicht, ob Sie gehört haben, dass es sich um eine Gesetzgebung für die Zukunft handelt, nicht nur um die Gesundheitsversorgung für Amerika, sondern um ein gesünderes Amerika, in dem Vorsorge nicht etwas ist, für das Sie einen Selbstbehalt oder aus eigener Tasche zahlen müssen . Prävention, Prävention, Prävention – es geht um Ernährung, nicht um Diabetes. Es wird sehr, sehr spannend.

Die Schlüsselzeile ist die erste. Es ist leicht zu vergessen der Tumult von damals . Es gab viel Frustration über die Senatsversion des Gesetzentwurfs zur Gesundheitsreform und Bestürzung über den vorgeschlagenen Prozess, um ihn mit minimalen republikanischen Stimmen durch die Kammer zu bringen, Versöhnung.

Im Herbst des Jahres, sagte Pelosi heute, sagten die externen Gruppen ... 'es geht um Abtreibung', was es nie war. „Es geht um ‚Todestafeln‘“, was es nie war. „Es geht um einen Job-Killer“, der vier Millionen schafft. „Es geht darum, das Defizit zu erhöhen“; Nun, der Hauptgrund für das Bestehen bestand darin, das Defizit zu verringern. Ihre Behauptung war, dass der Senat keinen Gesetzentwurf habe. Und bis der Senat ein tatsächliches Gesetz vorgelegt hatte, das mit den Beschlüssen des Repräsentantenhauses abgeglichen und debattiert werden konnte, wusste niemand wirklich, worüber abgestimmt werden würde. Sie versuchten immer noch, die Republikaner zu umwerben, sagte Pelosi über die Senatsführung und das Weiße Haus, um die 60. Stimme zu bekommen, die nie kommen würde. Deshalb [gab es eine] Versöhnung [Abstimmung], die nur eine einfache Mehrheit erforderte.

Deshalb habe ich gesagt, wir müssen ein Gesetz verabschieden, damit wir sehen können, was es ist und was nicht, fuhr Pelosi fort. Es ist keines dieser Dinge. Es wird keines dieser Dinge sein. Sie erkannte, dass ihr Kommentar eine gute Aussage war, um sie aus dem Kontext zu reißen. Aber der Minderheitenführer fügte hinzu: Aber Tatsache ist, bis Sie eine Rechnung haben, können Sie nicht wirklich, wir können nicht wirklich entlarven, was sie sagen ...

Vierzehn Tage nach Pelosis Rede unterzeichnete Präsident Obama den Affordable Care Act, ein Gesetz, das ohne eine Stimme der Republikaner verabschiedet wurde. Nun warten die Amerikaner auf eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, ob dieses Gesetz verfassungsgemäß ist. Wir sind auf alle Eventualitäten vorbereitet, sagte Pelosi, auch auf den Erfolg.

Sind die Hypothekenzinsen heute gefallen?