Paul McCartney heiratet Nancy Shevell am selben Ort, an dem er Linda McCartney geheiratet hat

Blogs


Paul McCartney und seine zukünftige Braut Nancy Shevell. (THIBAULT CAMUS/VERBUNDENE PRESSE)

Paul McCartney und seine Verlobte Nancy Shevell heiraten offiziell am selben Ort, an dem der Beatle und seine erste Frau Linda McCartney geheiratet haben.

McCartney, 69, und Shevell, 51, werden an einem nicht festgelegten Datum im Old Marylebone Town Hall den Bund fürs Leben schließen, People Berichte . Die Ankündigung der Hochzeit wurde diese Woche veröffentlicht, nachdem sich das Paar mit dem Superintendant Registrar der City of Westminster getroffen hatte. Es ist üblich, dass in England eine offizielle Mitteilung oder ein Verbot ausgestellt wird, um die Heiratsabsicht eines Paares anzuzeigen.

Paul und Linda McCartney heirateten am 12. März 1969 im Old Marylebone Town Hall und waren bis zu ihrem Tod im Jahr 1998 glücklich verheiratet. Paul McCartney und Heather Mills, seine zweite Frau, heirateten 2002 im irischen Castle Leslie, wo sie einen Empfang abhielten 300 Gäste. Ihre Ehe verlief nicht so reibungslos und endete 2008 in einer chaotischen, sehr öffentlichen Scheidung. McCartney kehrt eindeutig zu dem Hochzeitsansatz zurück, der beim ersten Mal funktionierte.

Die Zeremonie von McCartney und Shevell wird eine kleine Angelegenheit sein; der größte Raum im Old Marylebone bietet Platz für 100 Personen. (Sehen Fotos vom Veranstaltungsort um ein Gefühl für den Ort zu bekommen.) Auch andere Rocker haben dort geheiratet, darunter Beatle-Kollegen Ringo Starr und Liam Gallagher von Oasis, einer Band, die nicht die Beatles war, aber oft so klang.

Gemäß den Regeln für die Hochzeitsanzeige können McCartney und Shevell zwischen dem 30. September 2011 und dem 14. September 2012 jederzeit heiraten.