Meinung: „Ich trug jede Nacht das gleiche Outfit“: Chris Cuomo verrät ein Geheimnis zur besten Sendezeit

Blogs

CNN moderiert Chris Cuomo (links) und Alisyn Camerota bei einer Veranstaltung in New York im Mai 2017. (Mike Coppola/Getty Images)

VonErik WempleMedienkritiker 4. April 2018 VonErik WempleMedienkritiker 4. April 2018

Hey, Cuomo trägt jede Nacht den gleichen dunklen Anzug ! Das hat der Club der Medienbeobachter des Landes im Januar nicht gesagt, als CNN-Moderator Chris Cuomo ein sogenanntes Tryout durchführte, um sein langes Interviewspiel auf einen Abend zu verlegen.

Meinungen zum Start in den Tag, in Ihrem Posteingang. Anmelden.PfeilRechts

Wir haben etwas verpasst. Während eine aktuelle Ausgabe von The Ax Files, einem von David Axelrod gehosteten Podcast, hat Cuomo sein ziemlich transparentes Geheimnis preisgegeben. Als Axelrod nach dem Titel von Cuomo Prime Time fragte, der um 21 Uhr ausgestrahlt wird, Später im Frühjahr auf CNN antwortete Cuomo, dass keines der Insignien des Programms von Bedeutung sei.

Ich habe den ganzen Monat, in dem ich das Probetraining gemacht habe, dasselbe getragen, sagte Cuomo während des Podcasts, der vom University of Chicago Institute of Politics und CNN präsentiert wurde. Ich trug jeden Abend das gleiche Outfit. Niemand hat ein verdammtes Ding gesagt. . . außer meiner Frau, aber das ist nichts Neues. Also ich denke, all das Drumherum spielt keine Rolle. Du musst einfach da reingehen, den Job machen, hinterherkommen und es jede Nacht tun.

Teppich oder Hartholz in Schlafzimmern

Die Videogeschichte bestätigt Cuomos Behauptung über die Prime-Time-Uniform. Hier war er am 15. Januar:

17. Januar:

22. Januar:

24. Januar:

heißesten Präsidenten der Welt

Januar . . . Nun, Sie haben die Idee. Schwarzer Anzug, weißes Hemd, schwarze Krawatte. Ernst, einfach, aufrichtig, bemerkte Cuomo, der einen Standard-Look mag. Ein solcher Look scheint eine Weiterentwicklung für Cuomo darzustellen, der dem Präsidenten von CNN Worldwide, Jeff Zucker, half, das Morgenprogramm New Day des Netzwerks zu einem festen Standbein für Nachrichten zu machen. Wenn Cuomo sprach über seinen Körper Mit der New York Times sagte er über seine Kleidung: Ich habe fast kein Interesse an dem, was ich trage, außer dass es einfach anders sein muss als am Vortag. Meine Frau nimmt Sachen aus meinem Schrank und fügt manchmal Sachen hinzu. Normalerweise trage ich nur weiße Hemden und blaue Hemden und dunkelblaue und dunkelgraue Anzüge. Die Schuhe, die ich trage, sind sehr schlicht und ich putze sie zwei- bis dreimal die Woche selbst. Ich mache einen leichten Buff, kein Spuckenglanz. Es ist nicht zu auffällig.

Covid-Impfung Johnson und Johnson
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Der Twitter-Benutzer @sml41 – Steve Lambert – hat letzten Sommer in dieser Angelegenheit den Anker gelegt:

Der Standard-Look ist ein guter Look, obwohl der Erik Wemple-Blog mit der Lektion streiten muss, die Cuomo aus seinem Eintauchen in die Vorhersehbarkeit der Kleidung gezogen zu haben scheint. Nein, das bedeutet nicht, dass sich die Leute nicht um die Insignien eines Kabelnachrichtenprogramms kümmern. Es bedeutet, dass ein Mann mit Spielereien am Arbeitsplatz davonkommen kann, an die Frauen nie denken würden.

Das gleiche Outfit zu tragen, um zwei verschiedene Shows an einem Tag zu moderieren, hätte den 3. Weltkrieg verursacht, bemerkte Juliet Huddy, die früher als Moderatorin bei Fox News arbeitete. sowie WNYW , eine Fox-Tochtergesellschaft in New York.

Auf die Frage nach den Geschlechterdimensionen seines gleichen Outfits räumte Cuomo in einer E-Mail ein, dass Frauen natürlich exponentiell mehr Objektivierung ausgesetzt sind, einschließlich ihrer Kleidung.

E. D. Hill, der fast ein Jahrzehnt am Set von Fox & Friends gearbeitet hat, witzelte, ich hoffe, jemand beobachtet ihn oft genug, um zu bemerken, dass er dasselbe trägt. Wenn sie es nicht tun, ist das irgendwie traurig.