Meinung: CNN-Reporter Kaitlan Collins wegen siebenjähriger homophober Tweets unter Beschuss

Blogs

Kaitlan Collins von CNN stellt Präsident Trump am 1. Oktober im Rosengarten des Weißen Hauses Fragen. (Jabin Botsford/ALES)

VonErik WempleMedienkritiker 8. Oktober 2018 VonErik WempleMedienkritiker 8. Oktober 2018

Der Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell (R-Ky.), machte eine schrecklich wackelige Vorhersage, nachdem der Senat Richter Brett M. Kavanaugh für einen Sitz am Obersten Gerichtshof bestätigt hatte. Auf die Frage nach der Partisanenwut, die nach dem Konfirmationskampf zurückbleibt, er sagte , Diese Dinger blasen immer um.

Meinungen zum Start in den Tag, in Ihrem Posteingang. Anmelden.PfeilRechts

Oder sie sprengen.

wie viele menschen feiern kwanzaa

Am Sonntagabend ist die Twitter-Account der Log Cabin Republicans enthüllte die Ergebnisse einer Untersuchung der früheren Aussagen von Kaitlan Collins, einem CNN-Korrespondenten des Weißen Hauses mit aufsteigendem Starruhm:

Die fraglichen Tweets sind sieben Jahre alt; Collins ist 26. Sie stammen aus ihrer Zeit als College-Studentin an der University of Alabama. Einer von ihnen benutzt das Wort Schwuchtel und der andere sagt, Idk, wenn ich mit einer Lesbe zusammen sein will. Nach Angaben der Gruppe Twitter-Biografie , Log Cabin Republicans ist die größte republikanische Organisation, die sich der Vertretung von LGBT-Konservativen und Verbündeten verschrieben hat.

CNN-Reporterin Kaitlan Collins sagte, sie sei am 25. Juli von einer offenen Medienveranstaltung im Weißen Haus ausgeschlossen worden, nachdem Beamte Einwände gegen ihre Fragen erhoben hatten. (Melissa Macaya/ALES)

Die Archiv-Tweets sorgten am Sonntagabend auf Twitter für Furore gegen Collins. Kritiker griffen den offensichtlichen Widerspruch einer CNN-Reporterin auf, die einen Schönheitsfehler in ihrer Schullaufbahn hatte, während ihr Netzwerk den Richter des Obersten Gerichtshofs Brett M. Kavanaugh wegen seines Verhaltens während einer ähnliche Zeit in seinem Leben. Collins entschuldigte sich:

was ist mit andrea tantaros passiert?

Eine aufrichtige Entschuldigung im Jahr 2018 ist jedoch der politischen Wut nicht gewachsen. Schau dir diese Antworten an:

Nichts weht über.

ein charlie braune weihnachtsfiguren
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Collins kam von der konservativen Website Daily Caller zu CNN. Dort, laut einer kurzen bio , berichtete Collins über die Präsidentschaftskampagne 2016 für die Website von Tucker Carlson und leitete gleichzeitig die Unterhaltungsberichterstattung der Nachrichtenagentur. An letzterer Front schrieb Collins leichte Inhalte, wie zum Beispiel wie Jennifer Lopez zeigt in diesen Tagen viel Haut ; wie Es gibt neun Hotties namens Autumn ; und wie die Leute sollten Feiern Sie Oktoberfest mit heißen Frauen und Bier .

Auch beim Daily Caller berichtete Collins über das Weiße Haus von Trump. Ihr Wechsel zu CNN wurde im Juni 2017 angekündigt, und sie hat gute Arbeit geleistet, um den Präsidenten und seine Leutnants zu den Themen des Tages zu drängen. Bei der Ankündigung eines neuen Handelsabkommens mit Kanada und Mexiko letzte Woche trat sie mit dem Präsidenten an, weil sie darauf bestand, eine Frage zur Kavanaugh-Kontroverse zu stellen. Der Präsident behandelte sie unhöflich.

Gregory T. Angelo, der Präsident der Log Cabin Republicans, sagte dem Erik Wemple Blog: Die Linke hat sehr deutlich gemacht, dass frühere Aussagen und sogar Tweets Dinge sind, die den Charakter von Menschen ansprechen. Und es [gibt] Fälle, in denen frühere Tweets, die weit weniger gesagt haben als das, was Frau Collins gesagt hat, die Karrieren der Republikaner zerstört haben, sagte Angelo. Als Beispiel für diese angebliche Doppelmoral führte Angelo den Fall eines Mitarbeiters von Jeb Bush an, der nach Angelos Erinnerung wegen eines Tweets gefeuert wurde, in dem diskutiert wurde, wie Männer in einem Fitnessstudio in San Francisco Sie mit ihren Augen ausziehen. Aber es gab mehrere andere Fälle von beleidigenden Kommentaren, wie Gawker bemerkte .

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das Timing des Tweets der Log Cabin Republicans auf Collins sei nichts Besonderes gewesen, sagt Angelo. Es war keine Reaktion auf die Kontroverse um Kavanaugh, trotz der Schlussfolgerungen, die viele über die Verantwortung für jugendliche Fehler ziehen. Angelo sagt, dass es Unterschiede in der Art und Weise gibt, wie heute in den Vereinigten Staaten auf Reue reagiert wird – wobei die Leute auf der linken Seite Vergebung erhalten und die Leute auf der rechten Seite die Veranstaltung als Albatros tragen.

Unternehmen, die Donald Trump unterstützen

Um die Ironie dieser Episode abzurunden, beherbergt CNN den KFile-Reporting-Hub, der vom ehemaligen digitalen Archiv-Experten von BuzzFeed Andrew Kaczynski geleitet wird. Das Ausgraben alter Tweets, alter Videos und alter Blog-Posts ist die Spezialität dieser Gruppe, die eine Reihe von nachteiligen Trump-Personalaktionen vorzuweisen hat.

Twitter-Archive können schaden. Sarah Jeong überlebte eine Gegenreaktion über erniedrigende alte Tweets über Weiße, nachdem sie für eine Position in der Redaktion der New York Times eingestellt wurde. Kevin Williamson hingegen verlor seinen brandneuen Auftritt im Atlantic, nachdem die Veröffentlichung von einem alten Tweet erfahren hatte, in dem der konservative Schriftsteller geriffelt über das Erhängen als mögliche Strafe für Abtreibung .

Das Erik Wemple Blog fragte CNN, ob es eine Aussage machen würde, die über Collins' Entschuldigung hinausgeht. Nein. Matt Dornic, Vizepräsident für Kommunikation und digitale Partnerschaften des Unternehmens, twitterte:

Im Gegensatz zu Bill Maher hat der Erik Wemple Blog immer an luftdichte Entschuldigungen geglaubt, und Collins hat genau das geliefert.