MTVs ‘Buckwild’-Star Shain Gandee (21) wurde tot aufgefunden, nachdem er als vermisst gemeldet wurde

Blogs


Shain Gandee in 'Buckwild' von MTV. (MTV)

Einer der total wilden und unbeschwerten Teilnehmer der MTV-Reality-Serie Buckwild ist gestorben.

wie schreibt man ceviche

Shain Gandee war einer von drei Männern, die am Montag in der Gegend von Sissonville in West Virginia tot in einem Fahrzeug aufgefunden wurden – etwa 31 Stunden nachdem er und sein Onkel David Gandee als vermisst gemeldet wurden.

David, 48, und Shain, 21, erzählten den Leuten, dass sie am Sonntag gegen 3 Uhr morgens in Larry's Bar in Sissonville in Shains Ford Bronco von 1984 mit dem Allrad fahren würden, berichtete das Kanawha County Sheriff's Department am Montagmorgen.

Obwohl die Produktion der zweiten Staffel der Show vor kurzem begann, waren die Kameras am Sonntagmorgen nicht bei Shain, sagte eine Quelle, die die Situation kennt, gegenüber The TV Column. (Die Quelle bat um Anonymität, da die Person nicht berechtigt war, über solche Details zu sprechen.) Die Produktion der zweiten Staffel wurde vorerst eingestellt.

Der ABC-nahe TV-Sender in der Umgebung gemeldet dass ein Mann auf einem Vierrad die drei Männer in einem Fahrzeug am frühen Montagmorgen entdeckte. Der dritte Mann war bei Redaktionsschluss noch nicht identifiziert worden.

Wir sind schockiert und traurig über die schrecklichen Nachrichten über Shain Gandee und die an diesem tragischen Vorfall Beteiligten, sagte MTV in einer Erklärung.

MTV stellte in seinem Website-Bericht über Shains Tod fest, dass er für wilde Stunts sowie für sein sonniges Gemüt bekannt war, was ihm den Spitznamen Gandee Candy einbrachte.

Wir warten auf weitere Informationen, aber derzeit gilt unsere Hauptsorge der Familie Gandee und ihren Freunden, sagte MTV. Unsere Gedanken und Gebete sind bei ihnen. Shain hatte eine anziehende Persönlichkeit mit einer Leidenschaft für das Leben, die jeden berührte, den er traf, und wir werden ihn sehr vermissen. Das Netzwerk stellte in seinem Website-Bericht fest, dass Shain einer der beliebtesten Darsteller von Buckwild war.

Auf der MTV-Website in Buckwild wird Shain als liebevoller Schlamm-, Jagd- und Vierradfahrer beschrieben und als ein Typ, der jeden Job vom Kohlebergbau bis zum Müllmann gemacht hat. Aber solange er seine Hände benutzt, ist er glücklich.

Andere Darsteller von Buckwild waren kürzlich in den Nachrichten: Salwa Amin wurde in Gewahrsam genommen, nachdem sie gegen die Bedingungen ihrer Freilassung wegen anhängiger Drogenanklagen verstoßen hatte. Und im Februar wurde Michael Douglas Burford wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss angeklagt.

MTV stellt Buckwild als Serie über eine Gruppe von neun jungen, sorglosen und abenteuerlustigen Freunden in West Virginia in Rechnung, die einzigartige Wege finden, ihren eigenen Spaß zu kreieren.

Das Viacom-eigene Netzwerk erneuerte Buckwild im Dezember für eine zweite Staffel, nachdem die erste Staffel groß gestartet war. Laufen am Donnerstag um 22:00 Uhr Zeitfenster, das einst die Heimat des MTV-Hits Jersey Shore war, eröffnete Buckwild als die Nr. 1-Fernsehsendung des Abends unter den 12- bis 34-Jährigen, die die Zielgruppe des Senders sind.

Buckwild hatte zum Zeitpunkt der Verlängerung durchschnittlich 3 Millionen Zuschauer pro Folge.

Barack Obama Toast Königin Elizabeth

Die Reality-Serie machte kurz vor ihrer Premiere einen Strich durch die Rechnung, als der demokratische Senator Joe Manchin III. Wenn die Marketingabteilung von MTV stundenlang wirklich hart nachgedacht hätte, hätte sie sich keinen Stunt einfallen lassen, der die Zielgruppe des Senders eher in die Show locken würde. Denn wenn es eine Sache gibt, die junge Zuschauer zu einem Fernsehprogramm hinzieht, dann ist es von einem Typen wie Manchin gesagt, dass eine Show nicht gut für sie ist.

Damals war Buckwild Executive Producer John Stevens sagte der Promi-Magazin Entertainment Weekly dass die Darsteller für das MTV-Publikum sehr erfrischend wären, weil sie kein Handy haben, nicht auf Facebook sind und nicht einmal eine Achterbahn in der Stadt haben, und daher total wild und unbeschwert sind.


Fotogalerie ansehen: Ein Blick auf die Verstorbenen in diesem Jahr.