The Morning Plum: Für GOP eine Auffrischung der Bedeutung des Wortes „Kompromiss“

Blogs

VonGreg Sargent 30. September 2013 VonGreg Sargent 30. September 2013

Da die GOP-Führer des Repräsentantenhauses bereits heute vor der Entscheidung standen, ob sie die Tea Party stur bewaffnen und die Schuld für die Schließung der Regierung auf sich nehmen wollten, kramte ich mein altes College-Wörterbuch aus und schlug das Wort Kompromiss nach. Hier ist die primäre Definition:

Eine Beilegung von Differenzen, bei der jede Seite Zugeständnisse macht

Aufmerksame Leser werden feststellen, dass ein Kompromiss Zugeständnisse von beiden Seiten erfordert, nicht nur von einer Seite. Die Relevanz davon wird gleich klar.

Heute werden die Republikaner des Repräsentantenhauses wahrscheinlich einen neuen Vorschlag unterbreiten, um eine Schließung der Regierung zu vermeiden, wie in der Zuschrift der Post erklärt wird und Personal. Das kommt nach House Republicans am Wochenende abgestimmt die Finanzierung der Regierung an eine einjährige Verzögerung von Obamacare zu binden. Heute Morgen, Senat Dems wird diesen Vorschlag ablehnen , was eine Antwort der Republikaner erfordert, wahrscheinlich in der Art der drei oben genannten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Republikaner arbeiten derzeit sehr hart daran, diese verschiedenen Ideen – solche, die die Regierung finanzieren, aber auch Teile von Obamacare verzögern oder blockieren – als Kompromisse zu betrachten, weil sie nicht die totale Vernichtung des Gesetzes das wollen die Republikaner. Auf Stell dich gestern der Nation , sagte Rand Paul: Wir haben jetzt einen neuen Kompromiss angeboten, unser neuer Kompromiss besteht darin, seine charakteristische Leistung nicht loszuwerden, sondern zu verzögern. GOP Rep. Pat Tiberi, ein enger Verbündeter von John Boehner, Behauptungen Republikaner sind schon Kompromisse eingehen, weil sie keine vollständige Defundierung mehr fordern.

Erwarten Sie viel mehr davon. Da die Republikaner des Repräsentantenhauses heute eine weitere Maßnahme vorschlagen, die Obamacare wegschneidet, können Sie erwarten, dass sie Obama zu einem Kompromiss aufrufen, indem sie ihn annehmen. Tatsächlich, Boehner ist die Weigerung des Dem, eine einjährige Verzögerung von Obamacare zu akzeptieren als Akt der Arroganz.

Suezkanal und Panamakanal

Mit anderen Worten, die Republikaner fordern Obama und Dems auf, mit ihnen Kompromisse einzugehen, indem sie ihnen nur geben etwas von dem, was sie unter Androhung eines Regierungsstillstands wollen, und nicht alles davon. Die Republikaner behaupten, dass sie mit dem Verzicht auf die totale Zerstörung von Obamacare ein großes Zugeständnis machen, das durch ein Zugeständnis der Dems belohnt werden sollte: Die Zustimmung zur Finanzierung der Regierung mit einer Verzögerung von Obamacare oder einer Aufhebung von Teilen davon.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aber beide Seiten sind sich einig, dass ein Shutdown der Regierung vermieden werden sollte . Nur fragen etwas der Untergrabung von Obamacare, die Sie wollen, im Gegenzug dafür, dass das, was Sie zustimmen, zum Wohl des Landes geschehen muss, anstatt alle davon, ist kein Zugeständnis und zeigt keine Kompromissbereitschaft. Schließlich wollen die Republikaner die Regierung auf Sequestrationsebene finanzieren (das heißt, schon ein Gewinn für sie; Die Republikaner selbst haben die Beschlagnahme als Sieg bezeichnet) und Teile von Obamacare zu verzögern oder zu blockieren darüber hinaus . In dem Kompromissszenario, auf dem die Republikaner bestehen, würde also nur eine Seite – die Demokraten – Zugeständnisse machen, und die Republikaner würden auf nichts verzichten. Leute, die geneigt sind, beide Seiten für das, was hier passiert, verantwortlich zu machen, müssen mit diesem grundlegenden Ungleichgewicht rechnen.

Dies trifft auch den Kern dessen, wie dies wahrscheinlich politisch ausgehen wird. Die Republikaner führen die Unbeliebtheit von Obamacare gerne als Beweis an, dass die Öffentlichkeit alles unterstützen wird, was notwendig ist, um es zu untergraben oder zu verlangsamen. Aber auch die öffentliche Wahrnehmung, welche Seite kompromisshafter, vernünftiger und konstruktiver regiert, wird die Politik eines Shutdowns prägen. In dieser Hinsicht hat Obama einen klaren Vorteil – und die Bemühungen der Republikaner, die Bedeutung von Kompromissen neu zu definieren, werden daran kaum etwas ändern. Die Amerikaner werden wahrscheinlich die Republikaner beschuldigen, weil sie sie bereits als unnachgiebige, unvernünftige Partei wahrnehmen.

* UMFRAGE FINDEN OBAMA MIT VORTEIL IM SHUTDOWN-KAMPF: Im Zusammenhang mit dem oben genannten, a neue CNN-Umfrage findet:

Brustkrebs-Bewusstseinsmonat meme
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt
* 69 Prozent der Amerikaner sagen, die Republikaner im Kongress benehmen sich wie verwöhnte Kinder; Nur jeder Vierte gibt an, sich wie verantwortungsvolle Erwachsene zu verhalten. * Eine Mehrheit sagt, dass Obama in diesem Kampf wie ein verantwortungsbewusster Erwachsener handelt, 49-46. * Sechs von zehn geben an, dass es für den Kongress wichtiger ist, eine Schließung zu vermeiden, als größere Änderungen an Obamacare vorzunehmen; nur ein Drittel hält es für wichtiger, das Gesetz zu entschärfen. * 46 Prozent würden die Kongressrepublikaner für eine Abschaltung verantwortlich machen; nur 36 Prozent würden Obama die Schuld geben.

All dies ist wahr, obwohl Obamacare schlecht abschneidet. Vorhandene Wahrnehmungen beider Seiten werden die Sichtweise der Öffentlichkeit auf eine Abschaltung beeinflussen.

* BÖHNER GEHT VOR EINEM GROSSEN TEST: Über Taegan Goddard , National Review-Angebote dieses interessante Nugget :

ist hilary clinton noch am leben
Diese Aura republikanischer Machtkämpfe wird eine interessante Dynamik erzeugen, wenn der Dienstagmorgen ohne Einigung kommt. Während Boehner und andere Führer die Position der GOP vor den Kameras verteidigen werden, kann es sein, dass es subtile Bemühungen gibt, die Episode – und das, was viele als ihre katastrophalen politischen Ergebnisse erwarten – als Mittel zu nutzen, um die Hardliner zu diskreditieren, die den Redner geben Kopfschmerzen. Die Konservativen werden unterdessen versuchen zu zeigen, dass die Taktik dazu beiträgt, die öffentliche Aufmerksamkeit auf Obamacare zu lenken.

Meine Frage: Zieht uns Boehner an den Rand, um den Konservativen so klar wie möglich zu demonstrieren, dass der Kreuzzug zur Beendigung von Obamacare sinnlos ist – um zu zeigen, dass die Senats-Demokraten ihn auf jeden Fall schließen werden? was Boehner tut es – was es einfacher macht, nachzugeben und eine saubere Rechnung zu verabschieden, die die Regierung später finanziert?

* MODERATE REPUBLIKANER DRINGEN GOP-FÜHRER AUF, ZURÜCKZURÜCKZUGEBEN: Hier ist eine wichtige Dynamik zu beobachten: Wie viele gemäßigte Republikaner werden mit Aufrufen an die GOP-Führer des Repräsentantenhauses an die Öffentlichkeit gehen, nachzugeben und eine Abstimmung im Repräsentantenhaus über eine saubere CR zuzulassen, die die Regierung vorübergehend finanzieren würde, ohne dass Obamacare zurückgezahlt würde? GOP Rep. Charlie Dent, zum Beispiel, sagt, er wirbt aktiv um die Republikaner, um einen solchen Schritt zu unterstützen :

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt
Ich bin bereit, morgen für eine saubere Resolution zu stimmen, sagte Mr. Dent. Es ist Zeit zu regieren. Ich beabsichtige an dieser Stelle nicht, einen Narrenauftrag zu unterstützen.

Suchen Sie nach mehr Republikanern, die nicht zur Tea Party gehören, um dies noch heute zu tun.

* GOP SENATOR ERKLÄRT HAUSREPUBLIKANER: Senatorin Susan Collins ist Kritik an anderen Republikanern im Repräsentantenhaus dafür, dass sie erneut dafür gestimmt haben, Obamacare im Zusammenhang mit der Finanzierung der Regierung zu blockieren , die sie treffend als eine Verbindung von Obamacare mit dem weiteren Funktionieren der Regierung beschreibt, was zu einer Störung vieler lebenswichtiger Programme führen könnte, auf die sich unsere Bürger verlassen.

Wie Collins feststellt, kann die Strategie unmöglich funktionieren. Dies wird die Hand der Dems stärken, da sie sich hinter ihrer Strategie einig sind, den Druck auf die Republikaner aufrechtzuerhalten, ihre Bemühungen, Obamacare an die staatliche Finanzierung zu binden, fallen zu lassen, auch wenn die Republikaner (wie Collins demonstriert) weiterhin zerbrechen.

Wohin steuern die Hypothekenzinsen?
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

* BOEHNER KÖNNTE DIESE KRISEN BEENDEN, WENN ER: Paul Krugman sagt, was über den Regierungsstillstand und die Schuldengrenzenkrise nicht gesagt werden darf :

Werbung
Die Abstimmungen zur Finanzierung der Regierung und zur Anhebung der Schuldenobergrenze sind da und waren schon immer da: Jeder Demokrat im Repräsentantenhaus würde für die notwendigen Maßnahmen stimmen, und genug Republikaner auch. Das Problem ist, dass G.O.P. Führer, die den Zorn der Radikalen fürchten, waren nicht bereit, solche Abstimmungen zuzulassen.

Boehner nicht verfügen über einer radikalen Minderheit zu erlauben, unsere ganze Regierung zu lähmen. Dennoch kann man Artikel für Artikel lesen, ohne darüber informiert zu werden, dass Boehner die Regierung mit Demokraten-Stimmen offen halten könnte, wenn er dazu bereit wäre.

* ÖFFENTLICHE VORBEREITUNG FÜR OBAMACARE: ZU neue Gallup-Umfrageergebnisse dass 65 Prozent der unversicherten Amerikaner im Einklang mit dem individuellen Mandat von Obamacare eine Krankenversicherung planen, während eine Mehrheit sagt, dass dies über die Börsen erfolgen wird, erwartet Gallup dies erhebt euch mit zunehmender Vertrautheit mit ihnen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ich werde warten, bis die Gesundheitsexperten sich einbringen, bevor ich zu irgendwelchen Schlussfolgerungen komme, aber im Moment sieht dies mäßig ermutigend aus. Auch wichtig: Wie viel Prozent von Jung nicht versichert beabsichtigen, sich zu versichern? Dazu später mehr.

* ELIZABETH WARREN DRÜCKT DEMOKRATISCHE PARTEI NACH LINKS: Jonathan Martin hat einen interessanten Blick darauf, wie Senatorin Elizabeth Warren eine nationale Machtbasis aufbaut, die einen linksgerichteten, wirtschaftspopulistischen Sog ausübt über die Demokratische Partei insgesamt. Warren sagt, dass sie nicht daran interessiert ist, für das Präsidentenamt zu kandidieren, aber beachten Sie Folgendes:

sehr präsente Hilfe in Schwierigkeiten
Wenn Hillary nicht kandidiert, wette ich, dass es viele Leute geben wird, insbesondere von der Linken, die sie drängen, sich das anzusehen, sagte David Axelrod, ein langjähriger Berater von Herrn Obama, der Frau Warren als elektrische Figur unter den Liberalen bezeichnete .

Axelrod ist hier vorsichtig, aber ich nehme an, viele Leute werden sie drängen, wegzulaufen, selbst wenn Hillary es auch tut.

* UND DAS ZITAT DES TAGES, SCHULDENDECKE DUNCECAP EDITION: GOP-Repräsentant Kevin McCarthy verprügelt Obama für die Weigerung, über die Schuldengrenze zu verhandeln:

Wir wollen Arbeitsplätze schaffen, wir wollen, dass Amerika wieder arbeitet. Wie ist das verrückt? sagte McCarthy. Wann wurde es in Amerika, dass die Schaffung von Arbeitsplätzen nicht stimmte?

Ja, drohender Zahlungsausfall und globale wirtschaftliche Verwüstung sind a groß Weg, um Arbeitsplätze zu schaffen!

Was sonst?