‘Mad Men’: Als Betty Francis fett wurde

Blogs


Betty Francis (January Jones), fotografiert in einem Promo-Bild für die fünfte Staffel von Mad Men. (Frank Ockenfels/AMC)

Wenn Sie wie ich sind, dachten Sie als Erstes, als Sie das Gesicht von Dons ehemaliger Frau sahen: Guter Gott, trägt sie die gleiche Art von Prothese, die sie bei Eddie Murphy in Norbit verwendet haben?

Ja, die perfekte Grace Kelly-Frau packte ein paar Pfunde ein, zweifellos unterstützt durch die echte Schwangerschaft von January Jones und einige zusätzliche Make-up-Hilfen.

Das machte es ihr schwer, sich so schnell wie früher mühelos in eine modische Abendscheide zu stecken. (Um den Unterschied zwischen ihrem Leben und dem ihres Ex-Mannes klarzumachen, schnitt der Regisseur der Episode – der zufällig Jon Hamm war – direkt zu einer Einstellung von Megan Draper, die sich mit viel zusätzlichem Material auf ein Kleid wirft. )

erhöhter Kinderabsetzbetrag 2021

Für diejenigen, die schon immer Probleme mit Mad Mens frostiger Mama hatten, war der Anblick einer kräftigen Betty – ich wage zu sagen, einer hässlichen Betty, auch wenn sie mit etwas mehr Fleisch immer noch sehr hübsch aussah – eine großartige Gelegenheit zur Schadenfreude. Aber es dauerte nicht lange. Ein Arzt entdeckte einen Tumor an Bettys Schilddrüse und plötzlich fühlten wir uns alle sehr schlecht für Betty Francis/Draper.

Einige interessante Dinge passierten, als Betty die alarmierende Nachricht über ein Wachstum ihrer Schilddrüse erhielt.

Wie heißt der Hund des Grinch

Sache 1: Als Ehemann Henry nicht gefunden werden konnte, rief Betty sofort Don an, um die Nachricht zu überbringen. Dons aufrichtige Sorge um Betty – er bezog sich auf sie mit dem alten Spitznamen Birdy – war rührend. Ihr Wunsch, sich in einer Krise an ihn zu wenden, spiegelte auch die Stärke der Bindung zwischen ihnen wider und ließ mich irgendwie wünschen, sie wären noch verheiratet. Ich meine, Betty würde nie singen Zou Bisou Bisou für Don. Aber würde Megan ausflippen, das Familienauto kaputt machen, einen Therapeuten aufsuchen, herausfinden, dass Don heimlich die Protokolle dieser Therapiesitzungen gesichert hat und still für zwei weitere Staffeln des Fernsehens mit Don verheiratet bleiben? Ich glaube nicht. Und so sieht wahre Liebe aus, Leute.

Sache 2: Nachdem Betty während eines Nachsorgetermins eine Freundin getroffen hatte, ging sie zum Mittagessen aus und brach weinend zusammen, nachdem ein Hellseher ihre Teeblätter gelesen hatte. Dies war die Szene, die unsere Sympathie-für-Betty-Knöpfe wirklich drückte. Als die Hellseher – eindeutig eine schriftstellerische Erfindung – darauf hindeuteten, dass Betty eine großartige Seele war, die vielen Menschen so viel bedeutet, begann die verzweifelte Hausfrau zu weinen, weil sie erkannte, dass dies nicht stimmte. Angesichts einer potenziell tödlichen Krankheit bewertete Betty plötzlich ihr eigenes Erbe und mochte nicht, wie es aussah. Sie werden nie wieder ein nettes Wort von mir hören, sagte sie und stellte sich vor, wie es wäre, wenn sie sterben würde und Sally, Bobby und Gene bei Don und Megan, ihrer Nachfolgerin als Frau von Don Draper, einziehen würden. (Und ja, es war ironisch, dass sie Megan hyperbolisch als 20 Jahre alt beschrieb, wenn sich die Altersspanne zwischen Henry und Betty nicht wesentlich von der Don/Megan-Kluft unterscheidet.)

Sache 3: Betty hatte einen bösen Traum von ihrer trauernden Familie. Alle waren in Schwarz gekleidet, Sally stellte den leeren Stuhl ihrer Mutter auf den Küchentisch und Bettys Entschuldigung blieb ungehört. Wirklich trauriges Zeug. Obwohl man sich diese Szene ansah, konnte man nicht anders, als zu denken, dass Betty vielleicht weniger besorgt war, wie ihre Kinder ohne sie weitermachen würden, als dass sie sich leicht vergessen ließ.

Sache 4: Nach einer positiven Prognose war Betty wieder bei sich selbst.

ist gerber babynahrung sicher

Als der Arzt anrief, um ihr zu sagen, dass der Knoten gutartig war, sagte Betty zu einem erleichterten Henry: Es ist schön, durch den Wecker gestellt zu werden und herauszufinden, dass ich nur fett bin. Ihr beruhigender Ehemann sagte ihr, sie solle sich keine Sorgen um ihre Gewichtszunahme machen. Ich sehe es nicht, sagte er.

Ich weiß, antwortete sie. Deine Mutter ist fettleibig.

Da ist die Betty, die wir alle kennen und lieben!

Sache 5: Trotz ihrer Besorgnis über die Gewichtszunahme aß Betty am Ende der Episode wieder doppelte Portionen Eisbecher. Der Arzt sagte ihr anfangs eher herablassend, dass wenn eine Hausfrau eine schnelle Gewichtszunahme hat, die Ursache in der Regel psychisch ist. Es war ein lächerlicher Kommentar. Aber in Bettys Fall könnte es stimmen. Zumindest bedeutet dies, dass sich Jan Jones wahrscheinlich nicht so unter Druck gesetzt fühlte, ihr Babygewicht sofort zu senken – ein weiterer Grund, die Verdickung der Entwicklung der Handlung von Betty-Francis zu begrüßen.

Einige andere kurze Anmerkungen zur dieswöchigen Episode „Teeblätter“:

- Einer der afroamerikanischen Bewerber aus der Folge der letzten Woche wurde tatsächlich als Dons Sekretärin eingestellt. Ihr Name ist Dawn, was uns allen eine Saison voller Don / Dawn-Witze bescheren sollte, sowie die Chance, darauf hinzuweisen, dass ihr Name eine offensichtliche Anspielung auf den Beginn einer neuen Ära ist.

- Don wird ein Nebelkerl. Megan bemerkte, dass er kantig aussah, als er einen seiner klassischen Anzüge anzog, um bei einem Rolling Stones-Konzert hinter die Bühne zu gehen. Dies beweist er: Er verbrachte seine Zeit dort, um eine Fokusgruppensitzung über ein Teenager-Mädchen durchzuführen, indem er sie fragte, wie sie sich bei den Rolling Stones fühlte. Don Drapers Bewegungen? Definitiv nicht wie Jagger.

welches tier ist hallo kitty

- Peggy Olson wird wieder im Büro verarscht.


(Michael Yarish / AMC)

Weil sie, in Rogers Worten, keinen Penis hat, bekam Peggy nicht die Chance, leitende Texterin auf dem Konto von Mohawk Airlines zu werden. Also wurde sie beauftragt, stattdessen den talentierten, aber neurotischen und seltsamen Michael Ginsberg (Ben Feldman) einzustellen, der total zurückkommen und sie beißen wird, wie Stan betonte. Oh, und hast du bemerkt, dass Don ihr nicht einmal von dem Abendessen erzählt hat, das er mit dem Heinz-Manager hatte, oder dass sie wirklich einen Rolling-Stones-Song in dem Werbespot verwenden wollten, den Peggy entwickeln soll?

- Apropos Ausverkauf der Rolling Stones ... Time is on My Side mag wie eine alberne Idee für einen Heinz-Werbespot erschienen sein. Aber es gab eine subtile Ironie in Bezug auf das Werbepotenzial dieses bestimmten Songs während einer Episode, in der Betty sich Sorgen um ihre Gewichtszunahme machte. Time is on My Side wurde tatsächlich in einem halbneuen TV-Spot verwendet ... für Slim-Fast .