'The Lost Boys' wird 25: Eine Liste mit 25 großartigen Dingen über den Vampirfilm der 80er Jahre

Blogs


(Warner Bros.)

Aber lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf einen anderen Vampirfilm, der an diesem Tag im Jahr 1987 veröffentlicht wurde und die Macht von INXS, Kiefer Sutherland in einer extrem schweren Meeräsche und der kombinierten Fähigkeit der Coreys, Blutsauger zu zerstören, demonstrierte.

Ja, The Lost Boys feiert heute seinen 25. Geburtstag. Für diejenigen, die sich erinnern, diesen auf Teenager ausgerichteten Film gesehen zu haben, als sie tatsächlich in diese Bevölkerungsgruppe fielen, wird diese Nachricht eine weitere Erinnerung daran sein, dass die Generation X jetzt alt ist, so alt, dass ich ehrlich gesagt spüren kann, wie ich mit jedem Buchstaben, den ich fortschreibe, Arthritis bekomme tippen.

Und trotzdem muss ich weitertippen, denn The Lost Boys wird heute 25 und es gibt so viele tolle Dinge, an die sich Fans dieses Films erinnern können. Mögen Schreie kleine Schwester , und chinesisches Essen, das sich in Maden verwandelt, und wie sehr Jason Patric damals aussah wie Jim Morrison und Laddie. (Laddie! Oh, denk dran Bürschchen ?) Dies erfordert eine Liste, speziell der 25 besten Dinge über The Lost Boys.

25. Die Tatsache, dass der Film von Peter Pan inspiriert wurde.

The Lost Boys war ursprünglich eher an die Lost Boys of Neverland angelehnt , mit allen Schlüsselfiguren als Mittelschüler. Aber Regisseur Joel Schumacher machte sie zu älteren Teenagern und verstärkte auch den sexy Faktor. Guter Schachzug, Schumacher.

24. Jason Patrics Charakter heißt Michael Emerson.

Dies war 1987 natürlich eine bedeutungslose Tatsache. Aber ich freue mich jetzt zu wissen, dass Corey Haims älterer Bruder von Lost Boys einen Namen mit dem Typen hat, der Benjamin Linus spielte.

23. Tina Turners Saxophonistin war dabei

Erinnere dich an diesen ultramuskulösen Typen, der in Tina Turners Band Saxophon spielte, und dass Jon Hamm es später tun würde Referenz in einer Saturday Night Live-Skizze ? Sein Name ist Tim Capello. Und er ist in The Lost Boys.

was bedeutet blauer efeu

22. Nanook

Corey Haims Alaskan Malamute war loyal, beschützend und bereit, stürze dich, wenn es sein muss, hinter den Hals eines Vampirs . Schauen Sie auch, wie süß.


(Vua-Tumblr)

21. Tod durch Stereo

Corey Haim sagte diese zitierbare Zeile im Film. Später a Punkband würde es als ihren Namen verwenden . Weil es einfach unvergesslich ist.

20. Bill S. Preston, Esquire ist in The Lost Boys

Bevor er eine Hälfte von Bill & Ted wurde, war Alex Winter Marko der Vampir.

19. Die Motorradszene

Was als durchschnittliche Motorradfahrt mit einer Schar Vampire beginnt, wird schließlich neblig, mysteriös und potenziell lebensbedrohlich. Was wir eigentlich hätten kommen sehen sollen. Immerhin läuft zu Beginn dieser Szene ein Lied von Lou Gramm. Und Lou Gramm ist gleichbedeutend mit Achtung .

18. Beste Vampirhöhle aller Zeiten.

Es stimmt, es war ein wenig staubig in dieser unterirdischen Höhle am Pazifik. Aber Star hat es mit ein paar Kerzen und einigen ihrer hauchdünnen, knusprigen Müsli-Bettwäsche und Drapierungen hübsch angezogen. Wenn es noch da ist, wäre es meiner Meinung nach eine schöne After-Hour-Lounge.

17. Thomas Newman-Ergebnis

Der Mann, der später die Musik für The Shawshank Redemption, Six Feet Under und The Help komponierte, schuf auch die Musik für den größten Vampirfilm der 1980er Jahre. (Ja, ich zähle Fright Night, aber danke fürs Nachsehen.)

16. Corey Haim singt in der Badewanne

Corey Haim, der leider nicht mehr bei uns ist, war nie bezaubernder als in The Lost Boys. Okay, gut, vielleicht war er in Lucas liebenswerter. Aber er war immer noch ziemlich süß hier, zumal er ein Bad nahm, während er eine Falsett-Version von Ain't Got No Home von Clarence Frogman Henry (Frogman ... Frog Brothers ... verstanden?) sang und die Tatsache ignorierte, dass sein Vampir -Bruder wurde von seinem Hund angegriffen. (FYI: Ein bisschen NSFW-Sprache kommt aus dem Mund des jungen Herrn Haim im Clip unten.)

15. Corey Haims Rob Lowe-Poster.

Warum hatte Haims Sam ein erotisches Poster von Rob Lowe an seiner Schlafzimmerwand? Hatte er einen nicht ganz so geheimen Rob Lowe-Schwarm? War es, weil Lowe in Regisseur Joel Schumachers St. Elmo's Fire war und Schumacher deshalb ein Rob Lowe-Poster herumliegen hatte? Ich kenne die Antwort immer noch nicht. Und die Frau, die schreibt diesen Blog .

wer spielte Kenickie in Fett

14. Der Max-Test

Max schien ein potenziell liebenswerter Freund für Dianne Wiests Lucy zu sein. Aber Haim und seine Freunde, die Frog-Brüder – Corey Feldman und Jamison Newlander – waren skeptisch. So wie sie hätten sein sollen. Max arbeitete in einer Videothek. Das allein ist schon ziemlich verdächtig.

13. Chinesisches Essen = Maden

Kiefer Sutherland reicht Jason Patric Reis. Es verwandelt sich in Maden. Und damit ist eine Generation bis Anfang der 90er Jahre nicht in der Lage, chinesisches Essen direkt aus der Schachtel zu essen. (Außerdem ist diese Szene der wahre Grund dafür? Patric hat Julia Roberts aus Sutherland gestohlen vier Jahre später?)

12. Jason Patric = Jim Morrison

Im Film gibt es einen flüchtigen Split-Moment, in dem ein Bild von Jim Morrison über ein Bild von Patric gelegt wird, was bestätigt, dass sie im Grunde Doppelgänger sind. Und dennoch wurde Val Kilmer immer noch als Hauptdarsteller in The Doors besetzt.

11. Stern

Jami Gertz hat sie so mysteriös gemacht, in einer Art fließender Röcke und klirrender Armbänder, dass ich mich kaum daran erinnern konnte, dass sie es einmal war Muffy Tepperman .

10. Schreie kleine Schwester

Veränderung, an die wir glauben können

Wie viele Nächte haben wir alle damit verbracht, den intensiven Lost Boys-Titelsong von Gerard McCann zu hören, dann unseren Lost Boys-Soundtrack zurückzuspulen und ihn noch einmal anzuhören, damit wir länger auf unsere jugendliche Art brüten konnten, die nur wir in unserem eindeutig einzigartigen Schmerz konnten? verstehen?

Warte, das war nur ich?

9. Die Erziehung von Dianne Wiest

Wer wollte nicht, dass Lucy Emerson mit ihrem Engagement für ihre beiden Söhne, ihrer sanften Stimme und ihrer Geduld trotz der Vorwürfe von Freund-Vampiren ihre Mutter ist?

8. Junge!

Wenden Sie sich an jeden, der vielleicht ein Teenager war, als The Lost Boys herauskam, und sagen Sie: Hey Erinnere dich an Laddie aus 'The Lost Boys' ? Ich garantiere dir, dass diese Person sofort mit tiefer und anhaltender Zuneigung für diesen kleinen Vampirjungen lächeln wird, der nur Jami Gertz hatte, um Mama zu nennen.

7. Vampire, die sich wie echte Vampire verhalten.

Haben wir in dieser Ära des Zwielichts nicht alle eine neue Wertschätzung für Vampire entwickelt, die nicht funkeln, das Wort Volturi nicht verstehen und klassische Vampirdinge machen, wie sich nicht im Spiegel spiegeln, wie Fledermäuse schlafen und sterben, wenn es scharf ist Dinge werden in ihre Brust gesteckt?

6. Die Anwesenheit von INXS

Im Sommer 1987 konnte man MTV nicht einschalten, ohne das Video für den INXS & Jimmy Barnes Rollicker Good Times zu sehen. Die Version mit eingespleißten Lost Boys-Clips scheint nicht online zu sein. Aber das ist fast genauso gut.

5. Die Frosch-Brüder

Corey Feldman war nie einschüchternder als die Hälfte der platonischen Wunderzwillinge des Vampir-Tötens.

4. Opa

Der mit dem Tony Award ausgezeichnete Barnard Hughes war ein angesehener Schauspieler mit einer sechs Jahrzehnte währenden Karriere auf Bühne und Leinwand. Dennoch gibt es einige, die ihn immer als Opa Emerson betrachten werden, den alten Mann mit dem Stirnband, der Hippie-Dippie liebt, der Root Beer liebt, lieber den TV-Guide liest als echtes Fernsehen und eine Leidenschaft für Tierpräparate hat.

sind die Hypothekenzinsen gestiegen

3. Die Coreys!

Die magische Kombination von Haim und Feldman – die eigentliche Idee der Coreys, wie wir sie kennen – wurde in The Lost Boys geboren.

2. Kiefer Sutherland und seine Meeräsche

Als David, der Anführer der Vamp-Clique der Lost Boys, trug Kiefer Sutherland Reißzähne und eine stachelige Meeräsche, die Bono bei Live-Aid wie ein Meisterwerk der Haarsubtilität aussehen ließ. Und doch war er immer noch sexy, während er eine 300-mal einschüchterndere Stimmung ausstrahlte als Edward Cullen.

1. Das Ende

Der Knaller zu The Lost Boys – der Moment, in dem Opa sein Bewusstsein für das Vampirproblem auf prägnanteste Weise und die Kühlschranktür a la The Godfather anerkennt – ist einer der besten Filmkicker der 80er Jahre.