Leslie David Baker, alias Stanley von „The Office“, hat ein Musikvideo gedreht

Blogs


Siehst du den Typen ganz rechts? Ja, er ist jetzt Rapper. (Chris Haston/NBC)

Aber Leslie David Baker, der Schauspieler, der den Kreuzworträtsel-Geizhals in NBCs The Office spielt, hat gerade einen wichtigen, YouTube-bezogenen Schritt unternommen, um dieses Image zu ändern.

Aus Gründen, die noch unklar sind, hat Baker ein Musikvideo zu einem Song mit dem Titel 2 Be Simple veröffentlicht, ein Track, der dazu bestimmt ist, die Partyhymne bei all Ihren Weihnachtsfeiern zu sein. In dem Video trägt Baker ein seidiges Gewand, isst frisches Obst, das ihm von heißen Frauen gefüttert wird, und benimmt sich allgemein un-Stanley-artig, während er darüber rappt, dass er eine Liebessexmaschine ist.

katholische Bevölkerung nach Bundeslandkarte

Es scheint alles im Sinne des guten, offen absurden Spaßes gemacht worden zu sein, ist aber (vielleicht) nicht ganz ein Witz. Ich meine, wenn LMFAO – die im Video verspottet werden – regelmäßig so einen Unsinn begehen und ernst genommen werden kann, warum dann nicht Stanley Hudson? (Fürs Protokoll, Baker verwendet kein oder für Dunder Mifflin-Papier werben im Video, es scheint also keine Werbung dafür zu sein.)

Wie auch immer, sieh dir den Semi-NSFW-Clip unten an und überlege dann, welches Mitglied von NBCs Donnerstagabend-Line-up als nächstes etwas Musikalisches machen wird. Der erste Aziz Ansari von Parks and Recreation tauchte im auf Otis-Video , dann veröffentlichte Donald Glover von Community seine absolut glaubwürdige Childish Gambino-CD und jetzt das? Whitney Cummings, es ist so dein Umzug, Mädchen.

Hier ist das Video:

Und nur der Kontrast halber, hier ist ein Clip von Stanley, der Michael Scott in The Office anschreit:

Fisher-Price Türsteher Rückruf