The Kim Kardashian und Kris Humphries Hochzeits-Special Teil 2: Noch ein Lächerlichkeits-Rundown

Blogs


Nachdem wir eine Stunde und 40 Minuten mit der klar hergestellten Kluft zwischen Kim und Khloe Kardashian verbracht hatten, sowie einer scheinbar endlosen Debatte darüber, ob Kardashian den Nachnamen von Ehemann Kris Humphries annehmen sollte, bekamen wir 20 Minuten mit kommerziellen Unterbrechungen der tatsächlichen Hochzeitszeit. Mindestens fünf dieser Minuten waren Kardashians Wanderung den Gang entlang gewidmet, ein Gang, der möglicherweise so lang war wie der Appalachian Trail. Natürlich ist der Appalachian Trail nicht mit all dem geschwungenen schwarz-weißen Stoff drapiert wie das Humphries / Kardashian-Hochzeitszelt. War es nicht bemerkenswert zu sehen, wie Kardashian die natürliche Schönheit des Montecito-Anwesens, auf dem sie heiratete, nahm – wie gezeigt in Teil 1 von Kims Märchenhochzeit – und es unter einem Haufen unnötiger Prunke vollständig verdeckt? Wirklich beeindruckend.

Passend zum gestrigen Zusammenfassung der Lächerlichkeit aus Teil 1 dieses zweiteiligen E! Extravaganza, hier ist ein Überblick über 10 lächerliche Momente aus Teil 2.

1. Bruce Jenners Beharren darauf, in einem Sexshop eine Baseballmütze zu tragen.

Aufgrund der falschen Kluft zwischen den Schwestern Khloe und Kim musste Mutter Kris Jenner den traditionellen Ausflug zu einem Sexshop vor dem Junggesellenabschied bewältigen. Ehemann Bruce kam und bestand darauf, eine Baseballmütze aufzusetzen, bevor er den Laden betrat. Denn es ist möglich, dass er trotz der Tatsache, dass ein volles E! Das Kamerateam verfolgte ihn und filmte eine Reihe von frechen Produkten, deren Bilder für das Fernsehen zur Hauptsendezeit unscharf wurden.

2. Der Hump-Vorschlag.

Während Kardashians kurzer, angeblich echter Zeit der Namensänderungspläne kündigte sie ihren Schwestern an, dass sie alles im Kim Kardashian-Imperium mit H (für Humphries) anstelle von K brandmarken würde. Und dass sie auch einige ihrer Produkte The Hump . brandmarken könnte (auch für Humphries), mit einem Foto ihrer berühmten Rückseite neben dem Logo. Wenn in den Werbespots für The Hump Line The Humpty Dance zu sehen wäre, könnte sie wirklich etwas dabei haben.

Vor- und Nachteile des Chiropraktikers

3. Während eines besonders hitzigen Streits missachtete Kardashian Humphries' Heimatstaat Minnesota.

Ich bin definitiv in einer anderen Welt aufgewachsen als in Minnesota, sagte Kardashian zu ihrem Verlobten. Nun, ich kann nicht sagen, dass ich viel Zeit in Minnesota verbracht habe. Aber aufgrund wiederholter Betrachtungen des Films Fargo bin ich mir ziemlich sicher, dass die meisten Leute dort nicht sehr oft Ja-Hau sagen.

4. Die gewalttätige (und künstliche) Abneigung zwischen Kim und Kris.

Während der Probe sagte Kardashian leise zu Humphries, ich werde dich in Scheiben schneiden. Beim Probeessen gestand sie zwei Freundinnen: Ich hasse ihn. Falls Sie sich fragen, sind dies die für das Fernsehen hergestellten Momente, die zu einer starken Reality-TV-Ehe führen.

5. Kardashian besteht darauf, dass es ihr nicht um materielle Dinge geht.

Während eines schluchzenden Zusammenbruchs, der durch die Erinnerungen an ihren verstorbenen Vater hervorgerufen wurde, erkannte Kardashian plötzlich, dass sie den Überblick über ihre Hochzeit verloren hatte. Ich hasse es, dass es äußerlich nur um die materiellen Dinge geht ... das sind wir nicht, sagte sie Bruce Jenner. Und dann hat Bruce Jenner ihr ins Gesicht gespuckt. Nein, hat er nicht. Aber man konnte sagen, dass er es getan hätte, wenn er einen Schluck Selterswasser genommen hätte, bevor sie das sagte.

6. Der Drop für den Namen von Living Social.

In einer Szene wies Kris Jenner sehr subtil darauf hin, dass Tochter Kylie ein wirklich, wirklich kluges Kind ist, weil sie diese neue Website namens Living Social besucht und einen Weg gefunden hat, eine Familienreise nach Hawaii zu 50 Prozent günstiger zu buchen! Das ist erstaunlich. Weißt du, was noch erstaunlich ist? That Living Social war ein Sponsor von Kims Märchenhochzeit und wurde in der Mitte der Episode so prominent, apropos von nichts erwähnt. Wie stehen die Chancen?!?

7. Tränen am Hochzeitstag

An Kardashians Hochzeitstag überreicht sie ihrer Mutter das kostbare Geschenk eines Paars superteurer Ohrringe, was Kris Jenner dazu veranlasste, ganz verklempt zu werden und festzuhalten: Sagen Sie, was Sie wollen, wenn Kim drei Brautkleider trägt. Oder eine wunderschöne, extravagante Hochzeit. Sie tut immer etwas für jemand anderen. Es ist wahr. Es vergeht kein Tag, an dem sie nicht einen unnötigen, überteuerten Artikel an jemanden schenkt, der es sich bereits leisten könnte, einen solchen Artikel zu kaufen.

8. Die Zeremonie

Die Zeremonie selbst hatte tatsächlich ein bisschen Klasse ... was es zugegebenermaßen langweilig machte. Diese Klasse ging größtenteils von Pastor Joel Johnson aus, dem Amtsträger und Familienpastor von Humphries. Aber der Unsinn der letzten Stunde und 45 Minuten des Anschauens beeinträchtigte eindeutig meine Fähigkeit, seine Worte zu verarbeiten. Einmal sagte er im Namen von Humphries zu Kardashian: Behandeln Sie jeden Tag, als wäre es Ihr letzter. Zuerst dachte ich ehrlich, er sagte: Du twitterst jeden Tag, als wäre es dein letzter. PS Hat es jemand anderem gefallen, wie alle so taten, als wäre dies das erste und einzige Mal, dass Kim K. jemals geheiratet hatte, obwohl sie den Produzenten Damon Thomas heiratete und später geschieden wurde?

9. Respektlosigkeit gegenüber Demi Lovato.

Als verschiedene prominente Hochzeitsgäste gezeigt wurden – Eva Longoria, Mario Lopez, Dina Lohan für eine halbe Sekunde – E! hilfreich zur Verfügung gestellte Identifizierung von jedem. Leider niemand bei E! weiß, wie man den Namen der jungen Frau schreibt, die Skyscraper singt. Sie wurde als Demi Lovado identifiziert.

Wahrscheinlichkeit, wieder an Covid zu kommen

10. Und war das Joe Francis?

Ja, falls Sie es noch nicht gehört haben, war die Gründerin von Girls Gone Wild Hochzeitsgast. Würden Sie bei der Hochzeit einer Frau, die einst für ein Sextape berühmt war, etwas anderes erwarten?