Das Trennungsdrama von Justin Bieber und Selena Gomez: Eine Zusammenfassung

Blogs


Gomez und Bieber, in ruhigeren Zeiten, vor dem Trennungsdrama dieser Woche. (Jason Merritt/GETTY IMAGES)

Mir ist klar, dass die Scheidung von TomKat einen Großteil unserer Unterhaltung in Hollywood in Anspruch nahm. Aber, Amerika, es gibt noch eine andere mögliche/vielleicht/höchstwahrscheinlich nicht-echte Trennungssache, die unsere Aufmerksamkeit erfordert.

Die Romanze zwischen Justin Bieber und Selena Gomez kann auf wackeligem Boden stehen. Tatsächlich liegt es wahrscheinlich nicht daran, dass sie letzte Nacht in der Öffentlichkeit Händchen haltend gesehen wurden, was das internationale Zeichen für Beziehungsharmonie-um-der-Kameras ist. Dennoch schien die Brangelina des Tween-Pop-Sets fast 24 Stunden lang in großen Schwierigkeiten zu sein. Es war unheimlich , Ihr.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der wichtigen Ereignisse, die während des scheinbar kurzlebigen Trennungsdramas von Bieber/Gomez im Sommer 2012 stattfanden wird am Wochenende haben. Gern geschehen.

●Oh mein Gott, Bieber und Gomez haben sich letzte Woche getrennt, sind dann aber wieder zusammengekommen! So sagte TMZ in dieser Artikel wurde am Donnerstag veröffentlicht , was eindeutig richtig ist, weil seine Überschrift die Worte auf den Felsen in Großbuchstaben enthält und auch, weil er Quellen zitiert, die wissen, dass die Situation zwischen Biebs und Gomez dürftig ist. Mann, ich dachte, ihre Liebe würde so lange dauern wie die Sechzehnte Kapelle . Das ist deprimierend.

● Warten Sie, es wird schlimmer. Ein paar Stunden später, am Donnerstagabend, Leute haben einen Bericht veröffentlicht das besagte, dass Gomez über Justin weinte und während Ashley Tisdales Geburtstagsfeiern verärgert war. Das ist seltsam. 19-Jährige weinen nie über Jungen in öffentlichen Einrichtungen wie Partys, und schon gar nicht auf Partys zu Ehren von High School Musical-Stars.

● Aber warten Sie, es wird besser. Ungefähr 20 Stunden nach der Veröffentlichung seines ON THE ROCKS-Artikels TMZ berichtet dass Bieber und Gomez Donnerstagabend zum Abendessen ausgegangen sind und Händchen haltend fotografiert wurden. Fotografen – die durch einen erstaunlichen Zufall zufällig gerade in dem Moment, in dem Bieber und Gomez beschlossen haben, die Finger zu verbinden, im Restaurant Pink Pepper in L.A. waren – fragten, ob die beiden zusammen wären. Biebers gemeldete Antwort: Wie sieht es aus?

Nun, es sieht so aus, als ob Sie absichtlich Händchen halten, damit Kameras den Moment einfangen und Dummköpfe wie ich über diese ganze lächerliche Episode schreiben werden. Verdammt, Bieber. Du hast mich wieder überlistet!