John Kerrys schwarze Augen, gebrochene Nase im Weißen Haus (Foto) – aktualisiert mit mehr blutigen Details

Blogs


Senator John Kerry zeigt am Montag im Weißen Haus ein Paar Glanzlichter. (Haraz N. Ghanbari)

Der Stanley-Cup-Sieger Boston Bruins wurde während seines Besuchs im Weißen Haus am Montag von einem Eishockey-Amateur, der fast genauso robust aussah, in den Schatten gestellt: Sen. John kerry .

Der 68-jährige Demokrat aus Massachusetts trug zwei schwarze Augen und eine gebrochene Nase – das Ergebnis eines kürzlichen Pick-up-Hockeyspiels mit Familie und Freunden, teilte sein Büro mit. (Aktualisiert 26.01.: Siehe früheres Foto von John Kerrys Gesichtsverletzung)

Wer – oder was – hat ihn geschlagen? Die Adjutanten waren im Detail vage; kein Wort darüber, wo das Spiel stattfand, ob er eine Behandlung suchte oder wie er verprügelt wurde. Kerry wurde schon einmal auf dem Eis verprügelt: Er schrieb seine Hüftoperation von 09 und die Knieoperation von 05 den Härten des Hockeys und anderer Sportarten zu; bevor er in den Kongress eintrat, hatte er eine Kieferoperation wegen eines schlimmen Bisses, der durch einen Zusammenstoß mit einem Torpfosten verschlimmert wurde (obwohl einige Zyniker bemerkten, dass es ihn zufällig schöner machte).

Update 16:20 Uhr .: An den Glanzlichtern des Senators ist kein Stock, Puck oder Faust schuld: Wir haben erfahren, dass die Verletzung passierte, als er während eines jährlichen Spiels mit Freunden um Silvester inmitten einer Multiplayer-Krame stürzte. Es brauchte ein paar Stiche, und er wird diesen Winter wieder auf dem Eis sein – aber wahrscheinlich von nun an mit einer Maske.

Noch eine Nase aus den Fugen: Bruins-Torwart Team Thomas , der die Zeremonie ausgelassen hatte, um gegen das außer Kontrolle geratene Wachstum der Regierung zu protestieren, erklärte er auf Facebook und bedrohte die Rechte, Freiheiten und das Eigentum des Volkes.

Update 26.01.: John Kerrys Hockeyunfall – so schlimm, dass er eine Sonnenbrille tragen musste!