Ist der 21. Mai 2011 das Ende der Welt?

Blogs


Eine Radio-Werbetafel von Family Radio verkündet, dass der 21. Mai 2011 der Tag des Jüngsten Gerichts ist. (Screengrab von Apocalypse2011.com)

Aber bevor Sie anfangen, Ihr Hab und Gut zu verkaufen, sollten Sie Ihre Mathematik überprüfen. Das wahre Ende der Erde wird erst in fünf Milliarden Jahren eintreten, wenn der Sonne der Wasserstoff ausgeht, behauptet der Evolutionsbiologe und Autor Richard Dawkins.

In On Faith , unserem Forum für Nachrichten und Meinungen zu Religion und Politik, entlarven Dawkins und andere das Enddatum vom 21. Mai, das vom Familienradio-Evangelisten Harold Camping berechnet wurde.

Dawkins schreibt:

Kannst du zweimal zivil werden?
Die Wissenschaft weiß ungefähr, wie und wann unsere Erde enden wird. In etwa fünf Milliarden Jahren wird der Sonne der Wasserstoff ausgehen, was ihr selbstregulierendes Gleichgewicht durcheinander bringen wird; in seinem Todeskampf wird er anschwellen und dieser Planet wird verdampfen ... In naher Zukunft ist es ziemlich wahrscheinlich, dass das menschliche Leben aussterben wird – das Schicksal fast aller Arten, die jemals gelebt haben.

ALES-Reporter Elizabeth Tenety weist darauf hin, dass Camping zuvor (und fälschlicherweise) vorhergesagt hatte, dass die Entrückung zwischen dem 15. und 27. September 1994 stattfinden würde.

Berechtigung für einen Stimulus-Check im Wert von 1400 US-Dollar

Auch wenn Camping Recht hat, stellt der Präsident des Fuller Theological Seminar Richard Mouw klar, dass der 21. Mai der Tag der Entrückung ist – der Tag, an dem Christen, tot und lebendig, Jesus am Himmel begegnen werden. Laut Camping geht die Welt erst am 21. Oktober 2011 unter.

Rabbi David Wolpe sagte, wir glauben an Camping, weil wir Endungen mögen:

Der Kritiker Frank Kermode wies darauf hin, dass wir davon ausgehen, dass Uhren ticken, aber sie tun es nicht. Sie gehen Tick-Tick, aber wir liefern den Tack in unseren Köpfen, weil wir das Bedürfnis verspüren, ein Ende zu haben. Jedes Lied, jede Geschichte, jedes Leben hat ein Ende – die Welt muss es auch.

ALES-Kolumnist John Kelly schreibt über die Kehrseiten und die Kehrseiten des Weltuntergangs. Nachteil: Ein verpasstes Red Sox-Spiel am 22. Vorteil: Kein Jersey Shore mehr.

Natürlich sollte Doomsday auch am 19. April 2011 kommen, als Skynet sich seiner selbst bewusst wurde.

Oder Sie bleiben beim Maya-Ende der Welt, das für 2012 geplant ist. Dieser Countdown-Rechner sagt Ihnen, wie viele Tage Sie gemäß ihrer Frist noch auf der Erde haben. Genieße sie, solange du kannst!

was bedeutet cp zeit