Indien kämpft gegen Hungerstreik unter der Leitung von Yoga-Guru Baba Ramdev

Blogs

NEU-DELHI -Die öffentliche Empörung über das jüngste Vorgehen der Polizei gegen Anti-Korruptions-Demonstranten nahm am Sonntag in ganz Indien zu, als die Menschen ihre Proteste fortsetzten und sogar den Bahnverkehr stilllegten.

Kerl fawkes v für Vendetta

Die öffentliche Wut drohte das schwächelnde Image der Regierung von Premierminister Manmohan Singh weiter zu besudeln, der gegen eine Reihe von Korruptionsskandalen mit seinen Kollegen kämpft.

Kurz nach Mitternacht setzte die Polizei am Samstag in Neu-Delhi Zehntausende von Menschen mit Stöcken und Tränengasgranaten weg, die auf einer bundesweiter Hungerstreik gegen Korruption, angeführt vom beliebten Yoga-Guru Baba Ramdev. Ein Regierungsbeamter sagte, die Erlaubnis sei erteilt worden, den Protest für einen Tag abzuhalten, und Ramdev und seine Anhänger hätten diese überschritten. Die Demonstranten widersetzten sich den Befehlen, sich zu zerstreuen und warfen Steine ​​auf die Polizei, was Panik und einen Beinahe-Stampf auf dem Demonstrationsgelände auslöste.

Ramdev wurde angewiesen, die indische Hauptstadt zu verlassen und am Sonntagmorgen mit einem Sonderflugzeug nach Dehradun, einer nördlichen Stadt am Fuße des Himalaya, gebracht. Später reiste er zu seinem weitläufigen Ashram in Hardwar.

Riesige Menschenmengen drängten sich im Ashram und riefen Parolen, als ein müde aussehender Ramdev eintraf. Er sagte, sein Fasten sei noch nicht vorbei und seine Anhänger würden weiterhin gegen die Polizeiaktion in ganz Indien protestieren.

Richard und mildred liebende Kinder
Der renommierte Yoga-Guru Baba Ramdev spricht während seines Hungerstreiks gegen die Korruption am Samstag in Neu-Delhi, bevor die Polizei gegen die Demonstrationen vorgeht. (Manish Swarup/AP)

Die Art von Gräueltaten an den Menschen letzte Nacht habe ich mir nie vorgestellt, sagte Ramdev. Sie zerrten Frauen herum und schlugen sie. Ich habe die Polizei dort gefragt: ‚Wie kannst du dich so benehmen, Mütter und Schwestern?‘ Die Regierung hat uns verraten.

Als Singhs Anhänger das Vorgehen der Polizei rechtfertigten, nutzten seine politischen Gegner die Gelegenheit, seinen Rücktritt zu fordern.

Was gestern Abend geschah, ist ein beschämendes Kapitel in der Geschichte der indischen Demokratie. Es sei ein barbarischer Akt der Polizei gegen Bürger, die friedlich gegen Korruption protestierten, sagte Arun Jaitley, Parlamentsabgeordneter der oppositionellen Bharatiya Janata Party, die einen eintägigen Sitzstreik gegen das Vorgehen der Regierung ankündigte.

Anna Hazare, eine 73-jährige Aktivistin, die im April ein Fasten anführte, um von der Regierung die Verabschiedung eines strengen Antikorruptionsgesetzes zu verlangen, verurteilte das Vorgehen der Polizei. Hazare hatte zuvor gezögert, sich Ramdev in seinen Hungerstreik anzuschließen. Aber am Sonntag sagte er, dass die Inder der Regierung eine Lektion erteilen sollten und dass Singh gegenüber dem Land für die Gewalt verantwortlich ist.

ist jemand an pfizer gestorben

Sie verprügeln Frauen? Das ist ein Stigma für unsere Demokratie. Alle Indianer müssen es verurteilen, sagte Hazare. Es wird eine Revolte in ganz Indien geben, um dieser Regierung eine Lektion zu erteilen.

Ramdevs Protest war der jüngste in einer Reihe von Anti-Korruptionskampagnen, die Inder, die es satt hatten, in den letzten Monaten große Transplantationen zu betreiben, durchgeführt haben. Er und seine Anhänger haben gefordert, dass illegal erworbenes Vermögen, das auf ausländischen Bankkonten hinterlegt ist, zum Nationalvermögen erklärt und zurückgeführt wird.

Ich werde meinen Hungerstreik von meinem Ashram aus fortsetzen. Die Leute können sich mir bei meinem Protest anschließen, sagte Ramdev gegenüber Reportern. Er las die Namen von Personen vor, von denen er sagte, dass sie bei der Polizeiaktion verletzt worden waren, und forderte seine Anhänger auf, zwei Tage lang zu protestieren. Unser Protest wird landesweit sein, er wird friedlich sein und wir werden die Menschen über die Gräueltaten der Regierung und der Polizei aufklären.

Ramdev hat eine riesige Fangemeinde in ganz Indien mit Millionen von engagierten Zuschauern seiner täglichen Morgenfernsehsendungen, in denen er Yoga und pflanzliche Arzneimittel befürwortet und den westlichen Lebensstil und die Homosexualität angreift. 2009 startete Ramdev eine politische Bewegung gegen Korruption und begann, Bürger in seinen Yoga-Camps zu mobilisieren.

Ein Guru, der Yoga lehrt, sollte seinen Anhängern von 50.000 Menschen auf der Website keine Politik beibringen. Die Erlaubnis sei für Yoga-Übungen gegeben, aber er habe sie verletzt, sagte Kapil Sibal, der Teil eines Teams war, das bis Samstag mit Ramdev über seine Forderungen verhandelte.

Trey Parker und Mattstein

Die Führer der regierenden Kongresspartei haben Ramdev wegen seiner Verbindungen zu hinduistischen nationalistischen Gruppen kritisiert. Ein Parteivorsitzender des Kongresses bezeichnete Ramdev als Schläger und Betrüger.

Aber Ramdev hat gesagt, dass Yoga nicht auf körperliche Übungen beschränkt sein kann, dass es auch ein Weg ist, die Seele und die Gesellschaft zu reinigen.