So bauen Sie den idealen „Simpsons“ Treehouse of Horror-Marathon für Halloween

Blogs


Die Vampir-Version der Simpsons über Treehouse of Horror IV. (Über Simpsons-Wiki)

Nach 23 Jahren Halloween-Themen-Episoden – die letzte wurde Anfang dieses Monats ausgestrahlt – haben Bart, Marge, Kang, Kodos und der Rest der gruseligen Gröning-Gang uns viele Möglichkeiten zur Auswahl gegeben. Am einfachsten ist es natürlich, sich einfach die ersten fünf oder sechs Treehouse of Horrors in Folge anzusehen, da dies eindeutig die besten sind. Aber ich glaube, es ist möglich, ein bisschen mehr zu vermischen, um acht teuflische d'oh-y-Raten zu entwickeln, die die perfekte Ergänzung zu einer Nacht mit Kürbislaternenschnitzen oder, wenn Sie die Macht mit freundlicher Genehmigung von Sandy verloren haben , um sie auf einem batterie-/generatorbetriebenen DVD-Player anzusehen. Wie immer, wenn ich einen Ihrer Lieblings-Homer-Horrors vernachlässigt habe, können Sie sich gerne in den Kommentaren melden.

(Hinweis: Alle diese Episoden sind auf DVD zu finden, und viele sind auch über Amazon Instant Video erhältlich. Netflix und Hulu streamen die meisten leider nicht, weil Fox, so verrückt es klingt, vermutlich genauso viel machen will Geld wie möglich von den Simpsons.)

Das Original Treehouse of Horror aus Staffel 2

Mississippi-Flussbühne in Memphis

Beginnen Sie Ihren Marathon dort, wo diese ganze Serie begann: mit dem allerersten Versuch der Simpsons, Halloween zu feiern. Die Animation mag etwas primitiv sein und die Witze nicht so gewagt oder urkomisch wie in den folgenden Oktober-Episoden, aber sie ist immer noch ein Klassiker und eine Episode, die vielen Menschen geholfen haben könnte, Edgar Allan Poes The Raven auswendig zu lernen.

Baumhaus des Horrors IX, ab Staffel 10

Die Vorstellung von einem Killer-Toupet (Segment 1) und einer außerirdischen Schwangerschaft, die die Simpson-Familie in der Jerry Springer Show (Segment 3) landet, sind amüsant. Aber die zweite Vignette – die Bart und Lisa in eine Aufnahme von Regis und Kathie Lee stürzt – ist einer der erfinderischeren Momente in der Geschichte von Treehouse. (Keine Sorge, ich komme zu gegebener Zeit zum noch erfinderischeren Moment von Treehouse VI.)

Treehouse of Horror III, ab Staffel vier

In dem Krusty der Klown eine böse Puppe ist ( Clownpuppen – Schaudern ), hat jeder in Springfield alles gemacht George Romero und Homer ist – offiziell, anstatt nur metaphorisch – ein großer Affe, der Marge misshandelt.

Hypothekenzinsen nächste 90 Tage

Baumhaus des Horrors XIX, ab Staffel 20

Whitney Houston in Schatulle Mediatakeout

Dies ist ein bisschen ungleichmäßig, ein Problem mit vielen der neueren Treehouse of Horror-Episoden. Aber das letzte Drittel, eine Parodie von It's the Great Pumpkin, Charlie Browndubbed It's the Grand Pumpkin, Milhouse, ist einfach schlau (und verstörend) genug, um das auszugleichen. Es ist auch ein schöner Übergang zum Anschauen des eigentlichen Großen Kürbisses, der in all seiner Linus-Bashing-Pracht die Halloween-Nacht auf ABC ausgestrahlt wird.


Die Simpsons _ Kürbis-Gräueltaten von hulu

Treehouse of Horror XI, ab Staffel 12

Wie folgt man einem wütenden, übergroßen, rassistischen Kürbis am besten? Mit Horden von Killerdelfinen, wie sie in der vielleicht zufälligsten Treehouse of Horror-Vignette aller Zeiten zu finden sind, der dritten in der 2000er Iteration.

Treehouse of Horror IV, ab Staffel 3

Jetzt kommt der Teil, in dem ich mich auf die drei besten Treehouse of Horrors konzentriere, die jemals gemacht wurden, beginnend mit diesem, das Flanders als den Teufel, Bart als William Shatner in einer sehr berühmten Twilight Zone-Episode und Mr. Burns als Bram Stokers Dracula besetzt. Mmm ... verbotener Donut.

Unterschiede zwischen Bernie und Hillary

Treehouse of Horror VI, ab Staffel fünf

In dem Lisa und Paul Anka Firmenmonster abwehren, macht sich Platzwart Willie wie Freddy Krueger und ein Simpson (Homer) taucht in ein Portal ein, wird dreidimensional und betritt zum ersten Mal die reale Live-Action-Welt.

Treehouse of Horror V, ab Staffel vier

Nerdist hat am Montag eine Liste gepostet der fünf besten Treehouse of Horror-Vignetten. Nr. 1 auf seiner Liste: alle von Treehouse Nr. 5, was genau richtig klingt. Das Shinning? Ein Toaster, der zur Zeitmaschine wird? Kleine Kinder an der Springfield Elementary essen sich selbst zu Mittag? Es ist alles großartig und wird noch großartiger durch ein Ende, in dem die Simpsons-Familie einen Song aus A Chorus Line mit umgedrehten Körpern spielt. Mal sehen, wie die Dunphys das in der nächsten Halloween-Episode von Modern Family versuchen.