Hoffnung und Heilung für Mütter mit narzisstischen Müttern: Sie können sie nicht ändern, aber was können Sie tun?

Blogs

Wenn ich meine Mutter anrufe und ihr erzähle, wie erschöpft ich nach einem anstrengenden Tag mit den Kindern bin, sagt sie mir: 'Lass mich dir sagen, wie müde ich bin und wie hart mein Tag war', sagt eine Mutter mit zwei Kindern unter im Alter von 5 Jahren. Es ist, als ob sie mich nicht hört oder sich um mich kümmert.

Als sie aufwuchs, war ihre Mutter oft krank und bedürftig, so dass sie sich von klein auf verpflichtet fühlte, sich um sie zu kümmern. Es war immer schwer für mich zuzugeben, dass ich etwas von den Menschen brauche, die mir nahe stehen. Ich möchte um nichts bitten müssen. Aber ich arbeite daran, das zu ändern, sagt die Frau, die unter der Bedingung der Anonymität sprach, um die Privatsphäre ihrer Familie zu schützen.

Vorstand der Post

Eine andere Frau, eine ältere Mutter einer Tochter, die gerade in die Mittelschule eintrat, erzählte: Meine Mutter hat sich immer so sehr um meine Noten, meine Leistungen und mein Aussehen gekümmert. Es fühlte sich an, als hätte sie mich nicht gesehen. Das ließ mich an mir zweifeln und selbst jetzt fällt es mir sehr schwer, mich zu entspannen und aufzuhören, die ganze Zeit zu streben.

Jetzt, als sie ihre kleine Tochter großzieht, muss sie sich erneut dem prüfenden Blick ihrer Mutter entziehen. Nur dieses Mal liegt der Fokus auf dem Tween. Sie weiß, dass es falsch ist, aber manchmal ist es schwer, die Stimme ihrer Mutter aus ihrem Kopf zu bekommen. Sie fragt sich, ob ihre Mutter vielleicht doch recht hat.

Das Zusammenleben mit jemandem, der uns nicht bedingungslos lieben kann, beeinflusst, wie wir uns selbst und die Welt um uns herum sehen. Beide Frauen haben eines gemeinsam. Sie wuchsen in Familien auf, in denen ihre emotionalen Grundbedürfnisse in ihren ersten, wichtigsten Beziehungen nicht befriedigt wurden. Sie haben nicht erhalten, was bekannt ist als bedingungslose positive Wertschätzung .

Womit diese Töchter rechnen, ist bekannt als mütterlicher Narzissmus : ein Begriff, der nicht immer auf den Punkt kommt narzisstische Persönlichkeitsstörung, obwohl es sich genauso giftig anfühlen kann. Es gibt jedoch a Kontinuum auf denen Menschen spezifische narzisstische Eigenschaften besitzen können, die es ihnen schwer machen, einem Kind Liebe zu schenken und Empathie zu zeigen.

Karyl McBride ist Therapeutin, selbst Tochter einer narzisstischen Mutter und Autorin von Werde ich jemals gut genug sein: Die Töchter narzisstischer Mütter heilen? (Freie Presse, 2008).

McBride sagt, dass oft die Geburt des ersten Kindes ein Auslöser dafür ist, den Mangel an mütterlicher Liebe in der eigenen Kindheit zu erkennen. Sobald eine Frau ein Kind zur Welt bringt, beginnt sie mit diesem mütterlichen Gefühl und der Liebe zu ihrem Kind zu überfluten und erkennt und fragt sich, warum sie nicht dasselbe von ihrer Mutter bekommen hat.

Golfplatz von Meer zu See

Narzissmus existiert nicht in einem Vakuum und wird normalerweise von Generation zu Generation weitergegeben. Die eigene Mutter im Kontext zu sehen kann helfen, Wutgefühle zu mildern, obwohl es normalerweise wenig bewirkt, dass sich das Verhalten ändert.

McBride sagt: Wenn eine Frau eine ausgewachsene narzisstische Persönlichkeitsstörung hat … ist es unwahrscheinlich, dass sich viel ändern wird. Wahre Narzissten sind für ihr Verhalten nicht verantwortlich, beschuldigen alle anderen und sind nicht zu echter Empathie und bedingungsloser Liebe fähig. Einige Frauen mit weniger Merkmalen sind in der Lage, sich zu ändern. Es hängt davon ab, wo sich die Mutter im Spektrum der narzisstischen Merkmale befindet.

Für Töchter narzisstischer Mütter, sagt McBride, liegt der Schlüssel zu einer soliden Genesungsarbeit darin, etwas über Selbstliebe zu lernen, Selbstmitgefühl zu üben und ein separates Selbstgefühl wieder aufzubauen, während die Tochter sich neu erzieht.

Neben ihrem Buch hat McBride's eine wachsende Community geschaffen, zu der auch ein neu aufgelegtes virtuelle Werkstatt und Facebook-Partys, bei denen sich Töchter montags um 18:30 Uhr verbinden können. Bergzeit. Erfahren Sie mehr unter www.willieverbegoodenough.com .

Liste der Unternehmen, die Georgien boykottieren

Jennifer Kogan ist eine klinische Sozialarbeiterin im Nordwesten von Washington, die mit Eltern arbeitet.