Henry Hill, Inspiration für ‚Goodfellas‘, stirbt, daher muss sich Ray Liotta äußern

Blogs


Ray Liotta. (Jason Redmond/Reuters)

Laut CBS wurde keine genaue Todesursache angegeben, Hill hatte jedoch kürzlich einen Herzinfarkt erlitten.

Hills Aufstieg in der Welt der organisierten Kriminalität wurde in Nicholas Pileggis Buch von 1986 beschrieben Klugscheißer , die vier Jahre später die Grundlage für den Film wurde, der ihn berüchtigt machte. Er wurde von Schauspieler Ray Liotta in den äußerst zitierbaren Goodfellas gespielt, die für den Oscar für den besten Film nominiert wurden.

Nun, da Hill gestorben ist, wurde Liotta gebeten, sich zu äußern, obwohl er den Mann anscheinend nicht so gut kannte.

Der Schauspieler sagte in einem sehr stilvollen Statement zu Gerüchtefix , Obwohl ich Henry Hill in dem Film „Goodfellas“ gespielt habe, habe ich ihn nur ein paar kurze Male getroffen, daher kann ich nicht sagen, dass ich ihn kannte, aber ich weiß, dass er ein kompliziertes Leben führte. Mein Herz ist bei seiner Familie und möge er endlich in Frieden ruhen.