„Glee“ nach den Musiknummern: The Whitney Houston Tribute

Blogs


Santana (Naya Rivera) und Brittany (Heather Morris) verkleideten sich alle wie Whitney Houston im Video 'I Wanna Dance With Somebody'. (Beth Dubber/Fox)

Glees größtes Manko ist vielleicht seine Unfähigkeit, sich zurückzuhalten. Wenn es sein Publikum genauso leicht mit einem Hammer schlagen kann, entscheidet es sich oft dafür, uns mit einem Vorschlaghammer zu schlagen.

Vor ein paar Wochen spielte Amber Riley durch reinen, tragischen Zufall ein kraftvolles Cover von Whitney Houstons I Will Always Love You in eine Episode, die Tage nach dem Tod des Popstars ausgestrahlt wurde . Obwohl die Aufführung gedreht wurde, bevor Houston im Beverly Hilton Hotel starb, wirkte die Nummer als emotionale, angemessene und nahezu perfekte Hommage an eine unvergessliche Stimme.

Aber, Freude Glee zu sein, konnte die Show nicht einfach dabei belassen. Daher bekamen wir am Dienstag den einstündigen Tribut an Houston, Dance With Somebody, der sieben Hits der Diva in einer Episode zusammenführte, die sich auf den Schmerz konzentrierte, sich von den New Directions zu verabschieden, die McKinley bald verlassen sollten.

Kalorien in Bud Light Platin

Anders als die Madonna, Britney Spears oder Michael Jackson Episoden widmete diese nicht viel Energie, um die Arbeit des Tribute-Künstlers zu loben. Am Anfang gab es ein bisschen ehrfürchtige Houston-Rhetorik, aber hauptsächlich wurden Houstons Lieder verwendet, um die Handlungsentwicklungen zu kommentieren, darunter:

– Will besteht darauf, seinen Hochzeitstermin auf Mai zu verschieben, damit seine Glee-Kinder daran teilnehmen können, obwohl Emmas ursprünglicher Plan, um Weihnachten zu heiraten, es allen regulären Showchor-Stammgästen erlauben würde, während ihrer Winterpause vom College zu kommen.

– Kurts Begegnung mit einem ebenso extravaganten, von Showsongs besessenen Typen namens Chandler, der mit ihm flirtete und eine Kluft zwischen Kurt und Blaine verursachte.

— Joe, der böhmische Christ, entwickelt Gefühle für Quinn.

Kumpel Garrity Freitag Nachtlichter

— Burt Hummel taucht wieder auf, um uns daran zu erinnern, dass a. er ist wirklich ein Kongressabgeordneter und b. er wird Kurt vermissen, wenn er (vermutlich) im Herbst zur NYADA aufbricht.

Ehrlich gesagt, die berührendsten Szenen in dieser Episode waren die nicht-musikalischen, in denen Kurt und Blaine involviert sind; Darren Criss und Chris Colfer arbeiteten ihre Probleme mit überzeugender Frustration und Verzweiflung durch, die ihren halb klischeehaften Dialog steigerten.

Was die Musiknummern angeht, nun, sie waren so lala. Hier ist ein Überblick über diese Front.

Woran werde ich erkennen? — Mercedes, Santana, Rachel und Kurt

Diese Nummer wurde größtenteils acapella aufgeführt, eine Anspielung auf der ähnliche Track von Houston, der diesen Hit von 1985 singt die kurz nach ihrem Tod im Umlauf war. Es klang stark, aber das Unterfangen schien etwas schwerfällig, besonders die Aufnahme des Houston-Schreins, den Kurt in seinem Spind aufbewahrte. Hummel, zünde da drinnen keine Kerzen an, egal wessen Erinnerung du wach hältst. Genau so entstehen Flurbrände. Grad: B.

Ich möchte mit jemandem tanzen (der mich liebt) – Brittany und Santana

Das war wahrscheinlich meine Lieblingsnummer des Abends, teilweise weil sie eine dringend benötigte Dosis Bretagne lieferte und teilweise weil ich dank dieser Musikvideo-Hommage daran erinnert wurde, wie sehr ich schimmernde Tankkleider und Mega-Haarschleifen anziehen wollte und leuchtend rosa Lidschatten, nachdem er 1987 Whitney dabei gesehen hatte. Grad: B +

All meine Liebe für dich speichern – Quinn und Joe

So erkannten Dianna Agrons Quinn und Glee Project-Kandidat Samuel Larsen (Joe), dass sie heiß aufeinander sind. Und das zeigten sie, indem sie im Chorraum vor allen Augen Sing-Sex hatten, während ihre Altersgenossen wissende Blicke austauschten. Wieder einmal entschied sich Glee nicht gerade für Subtilität. Grad: C.

So emotional – Santana und Rachel

was ist los mit usps

Diese Whitney-Melodie betonte die Verbindung zwischen der Cheerleaderin (übrigens, wann geht Santana genau zum Cheerleadertraining?) und der Diva im Training. Naya Rivera und Lea Michele brachten beide viel Energie in ihre Auftritte, aber ehrlich gesagt, interessiert sich jemand für die Qualität der Beziehung zwischen Santana und Rachel? Grad: C+.

Es ist nicht richtig, aber es ist in Ordnung – Blaine


(Adam Rose/Fuchs)

Nachdem er mit Kurt gespuckt hatte, sang Blaine dies, um seine Wut auszudrücken, während Kurt im Chorraum saß und Gesichtsausdrücke machte, die unangenehme Verärgerung ausdrückten. Die Tatsache, dass Blaine einen Teil dieser Performance ganz in Schwarz gekleidet verbrachte, genau wie Whitney selbst in der Es ist nicht richtig, aber es ist okay Musikvideo Sie betonte nur, dass er laut Kurts Behauptung wirklich der Alpha-Schwul in der Beziehung sei. Aber wir mögen ihn so. Grad: B.

Ich habe nichts – Kurt

In dem Bemühen, Blaine zu entalphaisieren – und uns noch eine weitere Nummer zu geben, bei der die Kamera absichtlich auf das verletzte Gesicht eines Gleek schwenkt, während andere im Chorraum diese Person demonstrativ anstarren – haben wir dieses Whitney-Cover von Kurt bekommen. Er summte es in seinem ultrahohen Falsett. Was beeindruckend war, aber auch ein wenig kratzig. Grad: C.

Meine Liebe ist deine Liebe – Neue Wege

Obwohl am Nachmittag, der die Episode beendete, das Üben des Showchors optional war, tauchten alle auf, um dieses fröhliche Lied von Whitney Houston zu singen. Nun, nicht jeder. Rory fehlte merklich. Trotzdem war es eine jubelnde Erinnerung daran, dass sich diese New Direction-Kids für immer lieben werden ... oder zumindest bis diese Staffel endet und die Hälfte von ihnen ihren Abschluss macht. Grad: B-.

gute zeit um haus zu kaufen