„Glee“ bringt das Vernachlässigte zurück: Wir sehen zu, damit du nicht musst

Blogs


GLEE: Lauren (Ashley Fink, R) hilft Mercedes (Amber Riley, L) Respekt von Glee einzufordern. (Adam Rose/Fuchs)

Emily Yahr-Blogs von WaPo Team TV:

genesis Healthcare Verkaufseinrichtungen 2021

Glee, der nach einer fünfwöchigen Pause endlich in die Luft zurückkehrt, dreht sich alles um Vernachlässigung. Und wie könnte man die letzten sechs Episoden der zweiten Staffel besser beginnen, als Charaktere zurückzubringen, an die sich zwei Zuschauer kaum erinnern werden, eine super gruselig und eine andere, die die Fans verachteten?

Diese armen, ignorierten Charaktere, die aus Gründen, von denen wir nur annehmen, dass sie mehr mit Verträgen als mit der Konsistenz der Handlung zu tun haben, in die Episode gequetscht wurden, umfassen:

* Sunshine Corazon, auch bekannt als YouTube-Sensation Charice, die zuletzt im September in der Premiere der zweiten Staffel zu sehen war, in einem seltsam kurzen Auftritt für einen stark gehypten Gaststar.

* Dustin Goolsby, gespielt von der urkomischen Cheyenne Jackson, dem schlauen Trainer des Glee-Club-Rivalen Vocal Adreneline – auch zuletzt in der Staffelpremiere für eine bedauerlicherweise kurze Bildschirmzeit zu sehen, da er jede Szene, in der er spielt, stehlen kann.

* Sandy Ryerson, die überaus seltsame ehemalige Direktorin des Glee Clubs, die derzeit medizinisches Marihuana verkauft.

* Terri Schuester, die böse Ex-Frau des Glee Club Direktors Will Schuester und die denkwürdigste der vernachlässigten Charaktere. Sie spielte eine wichtige Rolle dabei, Wills in der ersten Staffel durcheinander zu bringen, aber die Fans hassten sie ziemlich, da sie anscheinend nur als Hindernis für Will und die bezaubernde Beratungslehrerin Emma da war. Daher wurde Teri dieses Jahr kaum gesehen, während Will Gwyneth Paltrow romantisiert hat (mehr dazu später), obwohl berichtet wurde, dass sie in der nächsten Staffel in fast jeder Episode sein wird, um die Dinge für ihren Ex-Mann zu vermasseln. Hurra für Plot-Apparate!

Und was ist die Entschuldigung dafür, all diese Charaktere wieder unter einem Dach zu haben? Nun, es geht um das, was Sie erwarten würden – die böse Cheerleader-Trainerin Sue Sylvester und ihre Leidenschaft, den Glee-Club zu zerstören. Sue ist immer noch wütend, dass der Glee Club das Geld ihres Cheerleader-Teams für die Nationals erhalten hat. Dank Sues Vorliebe, Gelder im Ausland zu verstecken, hat der Glee Club keinen Zugang zu diesem Cheerleader-Geld und benötigt immer noch 5.000 US-Dollar, um an die Nationals zu gehen. Anstatt Sue verhaften zu lassen oder eine logische Handlung voranzutreiben – das ist schließlich Glee – beschließt Will, dass der Club Salzwasser-Toffee verkaufen sollte, aber diese Idee wird zunichte gemacht und der Club beschließt stattdessen, ein Benefizkonzert der Nacht der Vernachlässigung zu veranstalten, um a ) ihr Ego stärken, b) Geld sammeln und c) vernachlässigten Künstlern Tribut zollen.

Wie Aretha Franklin.

Das ist die Rede von Mercedes. Die anderen Glee-Club-Mitglieder scheinen in Bezug auf Arethas vernachlässigten Status zweifelhaft zu sein, ebenso wie wir. Aber Sie wissen, wie es mit Glee ist – es zeigt in eine Richtung und es gibt kein Halten mehr.

Sue rekrutiert Terri, Dusin und Sandy, um eine League of Doom zu gründen. Die Liga wird versuchen, die Stimmung des Clubs zu dämpfen und eine Gruppe von Zwischenrufern zu bilden, um den Vorteil zu ruinieren.

Sunshine taucht zufällig in den Gängen der McKinley High auf, bereit, sich einen Platz in der Night of Neglect-Vergünstigung zu verdienen – denn auch sie fühlt sich wie eine Außenseiterin, sagt sie. Natürlich ist sie auch Mitglied der Erzfeindin des Glee Clubs, Vocal Adrenaline. Und es besteht die Möglichkeit, dass sie immer noch einen Groll aus dieser Zeit hegt die eifersüchtige Glee-Club-Anführerin Rachel Berry, die sie anstelle des Glee-Vorsprechens in ein Crack-Haus schickte.

Aber Sunshine trägt eine mutige Baskenmütze, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Das macht den Trick. Außerdem schmettert sie eine Version von All By Myself, die für einen Highschool-Schüler völlig fehl am Platz erscheint und alle außer Rachel begeistert. Sunshine verspricht auch, dass ihre 600 Twitter-Follower alle davon profitieren werden. Der Glee Club kann nicht widerstehen.

Seth Mcfarlane 9/11

Der Plan von Poor Sunshine wird jedoch vereitelt, als ihr hinterhältiger Glee Club-Direktor Dustin sie nicht auftreten lässt. Dustin beschließt, ein Stück für Wills derzeitiges Liebesinteresse zu machen, die Ersatzlehrerin Holly Holiday, alias Gwyneth Paltrow, die anscheinend auf Glee ist, wann immer sie Lust dazu hat. Dustin bricht zur sexy Jagd ab und sagt Holly, dass er möchte, dass sie seine Babys bekommt. Will stürmt herein und ist wütend auf Dustin, aber Holly ist im Moment nicht so begeistert von Will, da sie zuvor gesehen hat, wie Will und Emma ein intensives Gespräch führten.

(Es stellte sich heraus, dass Emmas Ehemann Dr. Carl (John Stamos) eine Annullierung beantragt hat, hauptsächlich weil Emma die Ehe nicht vollziehen würde – oder wahrscheinlicher, John Stamos’ Vertrag war ausgelaufen.)

Während Will und Holly ihre Probleme haben, bereiten sich die Glee-Kids auf ihr großes Konzert vor. Und mit macht euch bereit, meinen wir, dass wir uns gegenseitig beschimpfen, weil sie sich unterschätzt fühlen, besonders Mercedes, der der Meinung ist, dass Rachel immer die besten Soli bekommt. Dies führt dazu, dass Mercedes darauf besteht, Schalen mit grünen M & Ms (ikonische Promi-Nachfrage) und Welpen in ihrer Umkleidekabine zu haben.

Schließlich kommt die Nacht der Benefizveranstaltung, und da Sunshine aus dem Rennen ist, sitzen insgesamt sechs Leute im Publikum – hauptsächlich Sues Zwischenrufer. Die arme Tina ist in Tränen aufgelöst, nachdem sie versucht hat, I Follow Rivers zu singen. Glücklicherweise ist Holly Holliday da, um die Lektion der Woche von Glee-Schöpfer Ryan Murphy zu liefern: Mobbing und wie es falsch ist.

Die Zwischenrufer gehen beschämt oder eher gelangweilt. Holly steht auf und singt Will gefühlvoll ein Lied, etwas darüber, dass er ihr nicht nahe genug kommen lässt (Turning Tables von Adele) .

Am Ende ist League of Doom-Mitglied Sandy von dem Aretha-Song so bewegt, dass er beschließt, die Reise des Glee Clubs zu den Nationals zu finanzieren. Und Holly erzählt Will, dass sie einen Job in Cleveland hat, also ist sie draußen – und außerdem weiß sie, dass er Emma liebt, also spielt es keine Rolle. (Aber, fügt sie hinzu, wird der Job wahrscheinlich nicht länger als vier Monate dauern, was, hey ... richtig ist, wenn Staffel 3 beginnt!)

Ein weiterer ihrer Pläne wurde vereitelt, Sue sagt Wills Ex-Frau Terri, dass es an ihr liegt, den Glee Club zu zerstören. Und zum Glück wird Terri Berichten zufolge im Rest dieser Staffel und in der nächsten Staffel in vielen Episoden erscheinen, also sieht es so aus, als würden wir in Zukunft viele erzwungene Glee Club / Will Schuester-Zerstörung sehen.

Setliste:

Drehtische -- Adele

4-Tage-Arbeitswochenstudium

Ganz allein – Eric Carmen

Ich folge Flüssen - Lykke Li

Ist kein Weg – Aretha Franklin