Experten befassen sich mit Hurrikan Sandy und ziehen Vergleiche mit Perfect Storm von 2001

Blogs


Via NOAA: Am frühen Morgen des 25. Oktober 2012 überflog der Suomi NPP-Satellit den Hurrikan Sandy, nachdem er über Kuba und Jamaika auf Land gefallen war, und nahm diese hochdetaillierten Infrarotbilder auf, die Bereiche tiefer Konvektion um das zentrale Auge zeigen.

Gründe zur Sorge...

1) Langlebigkeit

Jim Cisco, Hydrometeorological Prediction Center der NOAA: Es ist eine fast einwöchige, fünf- und sechstägige Veranstaltung. Es wird ein weit verbreiteter schwerer Sturm. (über die Associated Press)

Nationaler Wetterdienst (NWS), Philadelphia : Der Sturm wird sich langsam bewegen. Dies verschlimmert die Auswirkungen für Küstenüberschwemmungen, da sie mehrere Hochwasserzyklen betreffen.

2) Fehlender Präzedenzfall

Brad Panovich , Rundfunkmeteorologin Charlotte: Es ist sehr selten zu sehen, wie ein starkes tropisches System mit einem so starken winterlichen Tiefdrucktal verschmelzen. Werfen Sie einen Vollmond ein und das Potenzial für einen erheblichen Sturm ist vorhanden. Dieses System besteht möglicherweise aus 1 Teil Hurricane, 1 Teil Nor’easter und 1 Teil Blizzard. Je nach Standort sind Auswirkungen aller 3 Stürme möglich.

Bud Light Platin-Alkoholprozentsatz

Für diejenigen an der Küste, lassen Sie sich nicht von der Kategorie des Sturms oder ob es nur ein Nor'easter ist, Ihre Reaktion diktieren. Ihre persönlichen Erinnerungen an frühere Stürme nützen in dieser einzigartigen Situation nichts.

Jim Cisco, Hydrometeorological Prediction Center der NOAA: Wir haben nicht viele moderne Präzedenzfälle für das, was die Modelle vorschlagen. (über die Associated Press)

Dämmerung bricht Dämmerung Teil 2

3) Potenzial für Rekordhochwasser

NWS Philadelphia : Wenn das Zentrum des Sturms entlang der Küste von New Jersey oder Delaware auf Land trifft, ist eine Rekordüberschwemmung der Küsten möglich [für die Strände von DE und NJ].

4) Erweiterung des Gebiets mit starkem Wind

James Franklin, National Hurricane Center: [Sandy] wird breiter [wenn es Land trifft]. Es wird nicht so intensiv sein, aber seine Wirkung wird sich über einen sehr großen Bereich verteilen. (über die Associated Press)

Dave Tolleris, Wxrisk.com : In [dem Mittelatlantik] können Winde bis zu 120 km/h in Böen während der Höhe des Sturms erreichen, der ziemlich lange andauern wird.

5) Schneepotenzial im Inland

NOAAs Hydrometeorologisches Vorhersagezentrum : STARKER SCHNEE MÖGLICH AM SÜDWESTRAND, WO DIE ONTINENTALE POLARLUFT ÜBER DAS OBERE OHIO-TAL UND DIE ZENTRALEN APPALACHIANS UND DEN ÖSTLICH ANGRENZENDEN TIEFLAND STÜTZT

Dave Tolleris, WxRisk.com : Das Schneesturmpotenzial bleibt hier besonders in Höhen über 800 oder 1000 Fuß hoch. Es ist noch zu früh, um zu wissen, welcher Teil der Gebirgsregionen im Inneren des Mittelatlantiks den starken Schneefall sehen wird, aber jemand wird von einem Schneefall zu Beginn der Saison wirklich erdrückt.

6) Potenziell schlimmer als 1991 Perfect Storm, der vor 21 Jahren zuschlug

Hintergrundinformationen zu Perfect Storm, Will Komaromi, Forscher der University of Miami : Etwas Ähnliches [wie Sandy] geschah Ende Oktober bis Anfang November 1991. Es war als der perfekte Sturm bekannt, der zu 13 Todesopfern führte und im Nordosten der USA sowie bei Fischerei- und Schifffahrtsinteressen mehr als 200 Millionen US-Dollar Schaden verursachte. Im Perfect Storm phasenweise sich der nordwärts bewegende Hurrikan Grace mit einem Tiefpunkt in den mittleren Breiten, ähnlich dem heutigen über den zentralen USA. . . .

The Perfect Storm vertiefte sich auf 972 mb...

Warum Sandy mächtiger sein könnte, Will Komaromi : Die meisten Modelle deuten jetzt darauf hin, dass nächste Woche eine noch stärkere Jet-Dynamik auftreten wird als während des Perfect Storm, und dass sich der heutige Sturm möglicherweise auf deutlich unter 960 mb oder sogar unter 950 mb vertiefen könnte. Die Tatsache, dass der Golfstrom für diese Jahreszeit ungewöhnlich warm ist, bedeutet, dass Sandy als tropisches System weniger schwächen wird...

Sandy wird noch schlimmer, Jeff Masters : Der perfekte Sturm hat nur 200 Millionen Dollar Schaden angerichtet und ich denke eine Milliarde. Ja, es wird schlimmer. (über Associated Press)

wann ist walter payton gestorben

7) Einige gute Ratschläge

Nationaler Wetterdienst, Philadelphia: Blätter! Auf dem Boden liegen viele Blätter. Blätter sind ausgezeichnetes Material, um Regenabflüsse zu verstopfen/blockieren und Überschwemmungen in der Umgebung/in der Nachbarschaft zu verschlimmern. Entfernen Sie Blätter und andere störende Materialien von den Abflüssen, bevor dieser Sturm eintrifft.