Edmund Fitzgerald Tribute Songtext geändert von Gordon Lightfoot

Blogs


Der Split Rock Lighthouse in Two Harbors, Minnesota, erstrahlt jedes Jahr zum Gedenken an den Untergang der Edmund Fitzgerald. (Paul M. Walsh/AP)

Es ist zum Teil dank des eindrucksvollen Liedes The Wreck of Edmund Fitzgerald von Sänger Gordon Lightfoot in Erinnerung geblieben. Lightfoot sagte einmal, es sei seine wichtigste Arbeit.

Letzten Monat, 35 Jahre nachdem er die Melodie geschrieben hatte, kündigte Lightfoot jedoch an, dass er den Text ändern würde. Bevor er das Lied im Michigan Theatre aufführte, erzählte er AnnArbor.com er veränderte einen Abschnitt, mit dem er sich die poetische Lizenz genommen hatte, und änderte ihn, um die Mutter und die Tochter von zwei Matrosen zu ehren, die mit dem Schiff untergegangen waren. Die Frauen, sagte er, haben sich jedes Mal zusammengezuckt, wenn sie die Zeile gehört haben. ... Und sie wissen davon und sind sehr glücklich darüber.

Die beleidigende Linie ging von Um 19 Uhr. Als eine Hauptluke einstürzte, sagte er: ‚Jungs, es war gut, dich zu kennen‘.

Die Männer wären für die Luke verantwortlich gewesen und er wollte nicht, dass es so klang, als ob sie an der Katastrophe schuld gewesen wären.

Hier ist ein Tribute-Video des Songs. Obwohl der Originaltext intakt ist, enthält er Filmmaterial des ursprünglichen Edmund Fitzgerald sowie Funkübertragungen, die in der Nacht der Rettungsbemühungen gemacht wurden: