Gibt es den Schallschraubenzieher von Doctor Who wirklich?

Blogs


Ein Cyberman, ein Dalek und ein Silent (L bis R) dringen am 2. Februar 2012 in Melbourne, Australien, in den Melbourne Cricket Ground ein. (Scott Barbour/Getty Images für weltweit)

Doctor Who-Fans, freut euch. Der Schallschraubenzieher ist echt ... irgendwie.

Für diejenigen, die mit der BBC-Serie nicht vertraut sind, ist Doctor Who ein schrulliger, aber wohlwollender humanoider Außerirdischer, der durch Raum und Zeit reist und seinen Schallschraubenzieher als eine Art Faktum verwendet. Seine Fähigkeiten reichen vom herkömmlichen Schraubendreher bis zum hochleistungsfähigen Dietrich und Zünder. Und seit Jahren fragen sich Fans, ob das Gerät jemals vollständig realisiert werden würde.

Was ist eine Ringkamera?

Das berichtete die BBC am Donnerstag dass Wissenschaftler der Dundee University in Schottland möglicherweise einen Schritt näher gekommen sind. Sie behaupten, eine Maschine entwickelt zu haben, die Ultraschallwellen verwendet, um eine große Plastikscheibe, die in einer Wasserröhre hängt, nicht nur vertikal zu bewegen, sondern auch zu drehen. Während Ultraschall zum Schieben von Objekten verwendet wurde, wurde laut BBC gesagt, dass dies das erste Mal ist, dass Ultraschallwellen verwendet werden, um ein Objekt zu drehen.

Die Ergebnisse sollen in der veröffentlicht werden Zeitschrift Physical Review Letters der American Physical Society , sagt die BBC, und könnte sich als entscheidender Schritt bei der Verwirklichung einer Zukunft ohne invasive Chirurgie erweisen, die 2011 in einem TEDMED-Vortrag des israelischen Chirurgen Yoav Medan angesprochen wurde:

Über die nichtinvasive Chirurgie hinaus könnten Fortschritte in der Ultraschalltechnologie es ermöglichen, Medikamente durch den Körper – vielleicht sogar in einen Tumor – zu leiten und zu einem bestimmten Zeitpunkt zu aktivieren.

Danke an Gizmodo zum den Original-BBC-Bericht in unseren Weg stellen . Danke auch an Brad Plumer von Wonkblog, der uns auf das TEDMED-Video aufmerksam gemacht hat.


Fotogalerie ansehen: Einige der größten Erfindungen der Welt verdanken der Science-Fiction ihre leichte Akzeptanz und Popularität bei den Verbrauchern.

Lesen Sie mehr Neuigkeiten und Ideen zu Innovationen :

Vivek Wadhwa | Mein verschwendeter Tag auf dem Capitol Hill

Dominic Basulto | Das Ende der Ideologie?

Walsperma im Ozean

Ein Leben ohne Bücher?