'Deadliest Catch' bereitet sich auf den Abschluss von Staffel 7 vor [Promo: Finale Live-Chat]

Blogs


Zauberkapitän Keith Colburn (Rick Gershon/Discovery Channel)

Während sich Deadliest Catch auf den Abschluss von Staffel 7 vorbereitet – auch bekannt als The First Season After the TV-Time Death of Beloved Captain Phil Harris – haben die Premieren seiner Episoden durchschnittlich etwa 4,2 Millionen Zuschauer – ein Rückgang von etwa 21 Prozent im Vergleich zur letzten, überreizten Staffel .

was bedeutet side chick

In der vorletzten Folge der letzten Woche lieferte sich Kapitän Keith Colburn, Gewinner des Saltiest Vocabulary Competition dieser Saison, einen knackig formulierten Handgemenge mit einem der eigenen Kameramänner der Show, als der alberne Kameramann den Kapitän auf dem Schiffstelefon anrief, um es zu versuchen finden Sie den Show-Produzenten.

Sie wissen, wie es ist, wenn ein Kameramann Sie bei Ihrer Nahaufnahme unterbricht, in der Sie ein summendes Selbstgespräch über sich selbst führen. Wie auch immer, die Gemüter flogen – und der Kameramann auch, als Cussin’ Capt. Keith Colburn anfing, ihn herumzuschubsen.

PROMO: WaPos TeamInteractivity möchte Sie einladen, das Staffelfinale am Dienstagabend zu sehen und gleichzeitig mit Cussin‘ Captain Colburn über die Episode zu plaudern! Hier ist der Link.

Mehr aus der TV-Kolumne:

Ex-Frau Heidi Fleiss breitet ihre Flügel auf Animal Planet aus

Charlie Sheen + versierte Typecasting = Sitcom 'Anger Management'

Ryan Dunn-Reality-Serie „Proving Ground“ kehrt zum G4-Netzwerk zurück

Oprahs letzte Show hatte durchschnittlich 89,57 Millionen Zuschauer weniger als das 'M*A*S*H'-Finale

Das Finale von 'American Idol' steigt in die Höhe: 29 Millionen sehen zu, wie Scotty McCreery gewinnt