'Daily Show' Jordan Klepper bläst den Deckel von Trumpworld

Blogs

VonErik Wemple 21. September 2016 VonErik Wemple 21. September 2016

In den Untersuchungen der Unterstützer von Donald Trump steckt viel journalistisches Engagement: Warum sie ihren Kandidaten mögen , welche Richtlinien und Sensibilitäten sie motivieren , ihre Demografie und sehr viel mehr. Dann in Stürzen Jordan Klepper von The Daily Show. Durch mehrere Interviews mit Leuten bei einer Trump-Kundgebung schafft es Klepper, alle Recherchen und Berichterstattungen in einem einzigen Segment zusammenzufassen, das Heiterkeit und Unheimlichkeit vereint. Barack Obama ist Muslim, er ist Terrorist. Niemand wird mir jemals etwas anderes sagen, sagt ein lächelnder Interviewpartner. Ein anderer wollte auf den Grund gehen, warum Präsident Obama am 11. September nicht im Oval Office war.

Bestätigt: Trump-Kampagne kontrolliert jedes Wort eines prominenten CNN-Kommentators

Um das Genie hinter Kleppers Präsentation zu schätzen, vergleichen Sie es einfach mit der Behandlung von Jesse Watters von Fox News. der auch Trump-Wähler interviewt hat, die auf der Kundgebung sind . Er ist Geschäftsmann. Er weiß, wie man ein Geschäft führt, sagte einer der von Watters interviewten Trumpites.

Präsidentschaftskandidaten und ihre Vizekandidaten traten diese Woche in einer Late-Night-Show auf. Einige von ihnen waren jedoch echt, andere waren offensichtlich (und nicht so offensichtlich) Imitatoren. (ALES)