Verlagerung der Hauptstadt der Konföderierten von Montgomery nach Richmond

Blogs

Im Februar 1861 gründeten die abgespaltenen Südstaaten in Montgomery die Regierungsstruktur, die sie später die Konföderierten Staaten von Amerika nannten. Die neue Regierung blieb jedoch nicht lange in Alabama. Der wichtige Bundesstaat Virginia blieb aus der Konföderation heraus, also schickte Jefferson Davis seinen Vizepräsidenten Alexander H. Stephens dorthin, um zu versuchen, die Sezession zu überreden. Virginia trennte sich am 17. April, bot Richmond zehn Tage später als nationale Hauptstadt an, und am 20. Mai nahm der Kongreß der Konföderierten das Angebot an.

So war Montgomery nicht lange die Hauptstadt der Konföderierten. Es war zu klein, seine Bevölkerung bestand aus nur 9.000 Menschen, von denen nur die Hälfte weiß war. Die Infrastruktur der Stadt war zu klein, um die zusätzliche Bevölkerung zu unterstützen, die die Regierung anziehen würde, und ihre Lage im tiefen Süden war nicht leicht zu erreichen.

Umgekehrt betrug die Bevölkerung von Richmond 1860 38.000, von denen über sechzig Prozent weiß waren. Von fünf Eisenbahnen bedient, war es leicht zu erreichen. Dampfschiffe verbanden es mit Washington und Baltimore. Es hatte geräumige Säle, gute Hotels, appetitliche Restaurants und das Erbe der Gründerväter.

Es war auch ein Zentrum für Industrie und Wirtschaft, darunter der zweitgrößte Sklavenmarkt des Kontinents. Der Tredegar Iron Works-Komplex war eine der umfangreichsten dieser Industrien im Land, und die Konföderation benötigte alle Produkte, die sie herstellen konnte. Zwölf Mehl- und Maismehlmühlen produzierten die notwendige Nahrung für die Zivilbevölkerung und die bald große Militärbevölkerung.

Man könnte argumentieren, dass die Konföderation aus rein militärischen Erwägungen klüger gewesen wäre, in Montgomery oder an einem anderen Ort im Landesinneren geblieben zu sein. Die Konföderation hatte jedoch kaum eine andere Wahl, als ihre politischen und industriellen Hauptstädte zu vereinen. Richmond war dieser Ort. Montgomery war es nicht.