China zielt mit neuem Militärplan auf die USA und Taiwan

Asien & Pazifik

Der Sprecher des chinesischen Verteidigungsministeriums, Wu Qian, nimmt am 24. Juli an einer Pressekonferenz im Informationsbüro des Staatsrates in Peking teil. China sagte, es sei bereit, militärische Gewalt anzuwenden, um seine Ansprüche gegenüber Taiwan geltend zu machen. (Andy Wong/AP)

VonGerry Shih 24. Juli 2019 VonGerry Shih 24. Juli 2019

PEKING – China hat seine Feindseligkeit gegenüber den Vereinigten Staaten und Taiwan in einem neuen hochrangigen Bericht über seine zukünftige Militärstrategie verschärft, in dem es Washington und seinen Verbündeten vorwarf, die globale Stabilität zu untergraben.

Bei der Veröffentlichung des Dokuments am Mittwoch warnten Beamte der Volksbefreiungsarmee wiederholt, dass Peking bereit sei, militärische Gewalt anzuwenden, um seine Ansprüche gegenüber Taiwan geltend zu machen. Die selbstverwaltete Insel hat sich der Trump-Administration angenähert und sich diesen Monat bereit erklärt, Waffen im Wert von 2,2 Milliarden US-Dollar zu kaufen, darunter M1A2T Abrams-Panzer und Stinger-Raketen.

Taiwans regierende Demokratische Fortschrittspartei befürwortet eine formelle Unabhängigkeitserklärung von China, ein Schritt, der eine Konfrontation in der Taiwanstraße auslösen könnte, einem der am stärksten militarisierten Gebiete der Welt. Chinas Marine hat diesen Monat ihren einzigen Flugzeugträger in einer Machtdemonstration in die Meerenge gesegelterinnert an ähnliche US-Operationen vor zwei Jahrzehnten, die die amerikanische militärische Dominanz in Asien demonstrierten.

Dialekte in den Vereinigten Staaten
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wenn jemand es wagt, Taiwan von China zu trennen, würde das chinesische Militär nicht zögern, in den Krieg zu ziehen, sagte der chinesische Militärsprecher Wu Qian, als er eine überarbeitete nationale Verteidigungspolitik für die Neue Ära darlegte – ein Schlagwort, das die Imprimatur der Chinas selbstbewusster Führer, Präsident Xi Jinping.

Die militärische Blaupause wurde inmitten der schwelenden Spannungen im Westpazifik und Chinas Bemühungen veröffentlicht, seine strategischen Ziele in der gesamten Region zu erreichen, einschließlich im umstrittenen Südchinesischen Meer. Peking betrachtet das demokratisch regierte Taiwan, das 1949 mit dem kommunistischen Festland brach, als abtrünnige Provinz.

China warnt vor militärischen Optionen zur Niederschlagung der Proteste in Hongkong

Der weltweite militärische Wettbewerb nimmt zu, wobei die Vereinigten Staaten ihre asiatisch-pazifischen Militärallianzen stärken und sich an technologischen und institutionellen Innovationen beteiligen, um absolute militärische Überlegenheit zu erreichen, heißt es in dem Dokument.

wird Biden Stimulus-Checks geben
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das Weißbuch, das erste Chinas seit vier Jahren, stellte fest, dass die Trump-Administration die Haltung der US-Staatssicherheit angepasst hat, um China als Rivalen zu betrachten. Es behauptete, dass der Hegemonismus auf dem Vormarsch sei – ein klarer Hinweis auf die Vereinigten Staaten.

Washington habe den Wettbewerb zwischen den großen Ländern provoziert und intensiviert, seine Verteidigungsausgaben deutlich erhöht, auf zusätzliche Kapazitäten in der Nuklear-, Weltraum-, Cyber- und Raketenabwehr gedrängt und die globale strategische Stabilität untergraben, heißt es in dem Dokument.

Die Lage im Pazifik schätzt das Papier als allgemein stabil ein.

Die Spannungen nahmen diese Woche jedoch zu, als China und Russland Bomber auf einer gemeinsamen Patrouille in den von Japan und Südkorea beanspruchten Luftraum flogen, was dazu führte, dass Seoul und Tokio Kampfjets durcheinanderbrachten. Südkoreanische Militärs sagten, sie hätten als Reaktion auf den chinesisch-russischen Einfall Warnschüsse abgegeben.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Patrouille wurde weithin als Demonstration der wachsenden Zusammenarbeit zwischen Peking und Moskau angesehen, insbesondere angesichts des angeblichen Eindringens in den Luftraum, der von zwei wichtigen US-Verbündeten in Asien beansprucht wurde.

Ford Covid 19 Umfrage-App

Während die chinesisch-russischen Beziehungen in eine neue Ära eintreten, werden das chinesische und das russische Militär die militärischen Beziehungen weiterhin auf neue, historische Höhen treiben, sagte Wu auf die Frage nach der Patrouille.

Südkorea feuert Warnschüsse auf eindringende russische Militärflugzeuge ab

In Gesprächen mit Reportern am Mittwoch begrüßten Militärbeamte Xi als Oberbefehlshaber, ein Titel, der keinem anderen chinesischen Führer verliehen wurde. Nach jahrelangen Säuberungen innerhalb des Militärs, um seine Treue zu beweisen, begann Xi im Jahr 2016, den Titel als Symbol seiner politischen Kontrolle anzunehmen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Andrew Erickson, Experte für das chinesische Militär am U.S. Naval War College, sagte, das neue Weißbuch skizziere keine qualitativ unterschiedlichen Strategien, sondern sende eine politische Botschaft.

Werbung

Es spiegele Xis selbst diktierte Ära, Strategie, Ziele, Reformen und Rhetorik wider, sagte Erickson. Der Bericht enthält eine starke Rhetorik, die die inneren Stabilitätserfordernisse und Souveränitätsansprüche gegenüber Taiwan und dem Ost- und Südchinesischen Meer verdoppelt.

In dem Dokument heißt es, ein charakteristisches Merkmal der chinesischen Strategie sei, dass das Land keine Einflusssphäre oder regionale Hegemonie anstrebe, da das chinesische Volk seit Beginn der Neuzeit unter Aggressionen und Kriegen gelitten habe.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Im Jahr 2017 lagen Chinas Verteidigungsausgaben im Verhältnis zu den Staatsausgaben mit rund 5,14 Prozent nahe einem Rekordtief. Dies zeige trotz Xis ehrgeiziger Modernisierungsoffensive einen klaren Abwärtstrend.

Peking wirft den USA „vergebliche Verschwörung zur Unterdrückung Chinas“ mit Waffenverkäufen an Taiwan vor

Südkorea feuert 360 Warnschüsse auf eindringende russische Militärflugzeuge ab

Die heutige Berichterstattung von Post-Korrespondenten auf der ganzen Welt

anne hathaway dunkler ritter erhebt sich