Cannoli-Kits und Prime-Aged-Steaks: So hat die Pandemie die Verkaufsautomaten revolutioniert

Blogs

Ein Automat in Virginia bietet gefrorene Nudeln, Saucen und italienische Desserts an. (Rey Lopez)

VonLaura Reiley 12. März 2021 um 6:00 Uhr EST VonLaura Reiley 12. März 2021 um 6:00 Uhr EST

Die Pandemie hat Automaten in Neuland katapultiert. Lichtjahre jenseits von Funyuns- und Snickers-Spendern setzen Verkaufsautomaten, Roboterkioske und andere Greif-und-Go-Technologien, die jetzt allgemein als unbeaufsichtigter Einzelhandel bezeichnet werden, handwerkliche Pizza, heiße Schüsseln mit Ramen und erstklassiges Rindfleisch in die Hände der Verbraucher rund um die Uhr.

Carla Balakgie, Geschäftsführerin der Nationaler Verband für automatisches Merchandising , die Handelsgruppe, die die Automatenindustrie vertritt, sagte die Befürchtungen einer Coronavirus-Pandemie und die soziale Distanzierung haben die Akzeptanz von Verkaufsautomaten beschleunigt.

Es ist berührungslos, gilt als sicher und ist vorverpackt, damit die Produkte nicht gestreichelt und angehaucht werden, sagte sie. Und die Technologie macht es noch sicherer: Einige Maschinen verfügen über eine Hover-Funktion, sodass Sie die Tasten nicht berühren müssen und eine App auf Ihrem Telefon verwenden oder mobil bestellen können.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie sagte, dass die Einführung im letzten Jahr am schnellsten von Ersthelfern erfolgte, die unterwegs Nahrung benötigten, aber was früher vielleicht neuartige Stunt-Automaten auf Messen gewesen sein könnte, wird als normale Handelsstraße normal: Brotbackmaschinen, kundenspezifische Joghurtmaschinen, sogar Maschinen, die Hausschuhe, Wimperntusche und Kleinigkeiten an Flughäfen ausgeben.

Halten Sie Ihre Honigbrötchen fest: Amerikanische Automaten werden gesünder

10-Jahres-Staatsanleihe heute

Sie sagte, dass noch vor wenigen Jahren die Technologie, etwas Gefrorenes zu nehmen und es an Ort und Stelle zu kochen, im Entstehen war. Eine neue Technologie, die den Lagerbestand mit Sensoren und Kameras überwacht, hat maßgeblich dazu beigetragen, die Nachbestellung zu beschleunigen.

Was ein Verbraucher kauft, treibt das an, was vermarktet wird, sagte sie.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Deglin Kenealy, Geschäftsführerin des Start-ups für Gourmet-Pizzaautomaten Basiliusstraße , hat durch die Pandemie sowohl zusätzliche Herausforderungen als auch Erfolge erlebt. Das Unternehmen sammelte in einer ersten Finanzierungsrunde 10 Millionen US-Dollar und startete Anfang 2020 mit einem Pilotprogramm mit fünf Maschinen mit Schwerpunkt auf Studentenwohnheimen und Flughäfen.

Werbung

Nachdem diese beiden Märkte aufgrund der Pandemie massiv geschrumpft waren, wandte sich das Unternehmen an das, was Kenealy als geschlossene Umgebungen wie Produktionsstätten oder Militärstandorte bezeichnete. Er sagte, dass die Basil Street bis zum Hochsommer 50 Einheiten haben wird und 200 bis Ende des Jahres, hauptsächlich in Texas und Kalifornien.

Er nannte seine Einheiten automatisierte Pizzaküchen und sagte, dass sie eine Evolution im Verbraucherdenken darstellen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Leute verbringen mehr Zeit damit, darüber nachzudenken, wie ihr Essen auf den Tisch gekommen ist. Die Verbraucher sind anspruchsvoll – sie wollen schnell, bequem und qualitativ hochwertig, und Covid hat dies beschleunigt, sagte er am Telefon. Basil Street sei völlig berührungslos, sagte er, die einzige Person, die ihre Pizza anfasst, ist der Kunde, wenn er sie herausnimmt.

Die Kunden haben drei Auswahlmöglichkeiten für Pizza auf dem Touchscreen und können mit einer Kreditkarte bezahlen. Pizzen brauchen etwa drei Minuten zum Garen, wenn sie gefroren sind und die Maschine in einer Kiste verlassen. Eine 10-Zoll-Pizza kostet ungefähr 8,50 $. Laut Kenealy ist dieses Konzept ideal für Studentenwohnheime, da es weniger Zeit in Anspruch nimmt als die herkömmliche Lieferung und dass kein Fremder in den Studentenzimmern auftauchen muss.

Eis für Hunde? Sogar Haustiere fressen ihre pandemischen Gefühle.

Vorstand der Post

Antonio Matarazzo, Mitinhaber von Stellina Pizzeria in Shirlington, Virginia, sah die Nachrichten als Die Pandemie breitete sich in seiner Heimat Italien aus und wusste, dass er etwas tun musste, um sich vorzubereiten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In Europa kann man alles in einem Automaten kaufen, sagte er. Er bestellte letzten April einen gekühlten Pasta-und-Soßen-Automaten, der aber erst im Februar eintraf. Kunden kommen für 25 US-Dollar Pasta-Kits, die drei oder vier füttern – Bolognese und Cacio e Pepe-Sauce waren bisher die Top-Seller. Es gibt auch Sets zur Herstellung von Cannoli und Gläser mit Tiramisu.

Unser Vermieter hat ein Bürogebäude in der Innenstadt und wir werden dort eine zweite Maschine aufstellen, wenn die Leute wieder ins Büro gehen, sagte er. Von der ersten Maschine, sagt er, seien die Leute super begeistert. Manchmal ist es schwer, mit der Bevorratung Schritt zu halten.

Innovative Verkaufskonzepte, die es vor der Pandemie gab, haben dramatische Veränderungen im Verkauf erfahren. Dan Mesches, Geschäftsführer von Streusel Cupcakes , eine Kette von 21 gehobene Süßwarengeschäfte, sagt, dass ihre Cupcake-Geldautomaten eine 100-prozentige Umsatzsteigerung verzeichnet haben seit letztem März. Es gibt zwei Arten: die 16, die an stationäre Geschäfte angeschlossen sind, und 14 weitere, die frei in Flughäfen und Einkaufszentren stehen. Sie zielen darauf ab, 10 weitere davon im ganzen Land auf den Markt zu bringen, sagte Mesches. Wir sehen ein großes Wachstum, wenn das Flughafengeschäft zurückkehrt.

Jobs als Hotelkauffrau in meiner Nähe
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Luke Saunders, Gründer von Bauernkühlschrank , eine Kette von Kühlkiosken im Mittleren Westen, die unter anderem gesunde Schüsseln und Salate in Gläsern verkauft, sagt, er habe die Anzahl der Kioske, die das Geschäft an Flughäfen hat, verdoppelt.

So viele Flughafenrestaurants wurden geschlossen, dass sich daraus eine Chance für uns ergab. Die Menschen haben ihre Denkweise dahingehend verändert, dass sie bequemer mit einer App arbeiten und digitale Bestellungen durchführen, sagte er. Farmer’s Fridge-Standorte in Bürogebäuden litten im Allgemeinen unter der Tatsache, dass die Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiteten, aber er sagt, dass einige Arbeitgeber die Verkaufsautomaten als subventionierte Vergünstigung für die Arbeiter genutzt haben.

Joshua Applestone, dessen Firma Fleisher’s Meats im New Yorker Hudson Valley vor etwa einem Jahrzehnt an der Spitze der handwerklichen Metzgerei stand, begann 2015 mit dem Verkauf von Fleisch aus lokaler Produktion und nachhaltig angebautem Fleisch, das vakuumverpackt und von Automaten ausgegeben wurde. Applestone Meat Co. hat jetzt drei Standorte.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Covid hat geholfen, ich werde nicht lügen. Wir leben nicht mehr in einer 9-to-5-Welt, die Leute haben andere Zeitpläne, sagte er. Und obwohl er es ablehnt, Verkaufszahlen zu veröffentlichen, sagte er: Wir machen mehr Umsatz als ich in anderen Geschäften und wir haben die Zahlen übertroffen, die wir erreichen mussten.

Er sagt, dass die Welt der Verkaufsautomaten jahrelang ziemlich statisch war, aber neue Technologien, gepaart mit sich ändernden Verbraucherwünschen, haben die Innovation in der Branche vorangetrieben.

Raising the Steaks: Erstes 3-D-gedrucktes Rib-Eye wird vorgestellt

Er sagt, dass seine nächste Generation von Sondermaschinen in sechs Monaten fertig sein wird. Er hofft, Kunden die Möglichkeit zu geben, Produkte zu beschreiben und verwandte Produkte zu verkaufen, mit App-fähigem Live-Inventar, damit Verbraucher von zu Hause aus genau sehen können, wie viele Flanksteaks oder Rib-Eyes noch an den Automaten verfügbar sind.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es ist faszinierend für mich, dass Covid dies vorangetrieben hat. Natürlich kehren wir zur „normalen“ Post-Pandemie zurück, aber diese Dinge werden bleiben, weil sie sehr sinnvoll sind. Wenn Sie ein großartiges Produkt verkaufen, können Sie es jetzt mit 24-Stunden-Verkäufen erweitern, sagte Applestone. Er sagt, er sehe einen Nutzen für Restaurants, um ihre Betriebszeiten zu verlängern und Abfall zu minimieren, und für Branchen wie CBD oder Pharmazeutika, um den Komfort ihrer Dienstleistungen zu verbessern.

Coronavirus: Was Sie lesen müssen

Coronavirus-Karten: Fälle und Todesfälle in den USA | Fälle und Todesfälle weltweit

Impfungen: Tracker nach Bundesland | Booster-Aufnahmen | Für Kinder von 5 bis 11 Jahren | Anleitung für Geimpfte | Wie lange hält die Immunität? | Impfstoffdaten auf Kreisebene

Glauben Sie, dass Sie Langzeit-Covid-Symptome haben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit The Post.

Vor- und Nachteile des Chiropraktikers

Was du wissen musst: Masken FAQ | Delta-Variante | Andere Varianten | Leitfaden für Symptome | Folgen Sie unserer gesamten Berichterstattung und

Auswirkungen der Pandemie: Lieferkette | Bildung | Gehäuse

Haben Sie eine Pandemie-Frage? Wir beantworten jeden Tag eine in unserem Coronavirus-Newsletter

KommentarKommentare