AllSaints Spitalfields öffnet seine Türen in Georgetown

Blogs


Wandbild von Georgetowns neuestem Schaufenster AllSaints Spitalfields, einem Londoner Einzelhandelsgeschäft. AllSaints eröffnet am 8. Juli (Foto von Elevation Photos/Chaz Neil)

Bis in die Umkleidekabine bleibt die Robustheit erhalten – Widderköpfe dienen sogar als Haken, und obwohl die Ästhetik des Ladens ein Arbeitstier-Feeling hervorrufen soll, gibt es in der gesamten Verkaufsfläche Modernität in Form von acht stehenden iPads, die Ermöglichen Sie es Kunden, mehr Kleidung zu bestellen, wenn sie nicht die richtige Größe oder Farbe finden. Das 1994 gegründete Washington Store von AllSaints ist das zwölfte eigenständige Geschäft in den Vereinigten Staaten mit über 80 Geschäften und 70 Konzessionen weltweit. Die Ursprünge des Franchise gehen auf East London zurück, woher der Name Spitalfields stammt. Paul McAdam, der nordamerikanische C.E.O. der Marke, sagt, dass Washington immer auf [unserem] Radar war und große Hoffnungen hat, dass der Laden in die M Street passt.


Innenraum von AllSaints Spitalfields, einem Londoner Einzelhandelsgeschäft, das am 8. Juli in Georgetown eröffnet wurde (Foto von Elevation Photos/Chaz Neil)

AllSaints Spitalfields befindet sich in der 3235 M Street NW. Für weitere Informationen besuchen Sie us.allsaints.com