Kategorien

Selbstmordattentäter tötet 3, darunter ein Kind, in der somalischen Hauptstadt

Ein somalischer Beamter sagt, ein Selbstmordattentäter habe in einem Restaurant in der Hauptstadt Somalias mindestens drei Zivilisten getötet, darunter einen kleinen Jungen

Südafrikanische Demonstranten schließen Geschäfte wegen beleidigender Werbung

Proteste gegen eine als rassistisch beleidigende Werbung erzwangen am Montag die Schließung von mindestens 60 Filialen einer Drogeriekette

Satellitenbilder zeigen das Anschwellen des Stausees in Äthiopien

Neue Satellitenbilder zeigen, dass sich der Stausee hinter dem umstrittenen Wasserkraftwerk in Äthiopien zu füllen beginnt, aber ein Analyst sagt, dass dies wahrscheinlich auf saisonale Regenfälle und nicht auf Maßnahmen der Regierung zurückzuführen ist

Somalia weist hohen UN-Beamten aus, nachdem er das Vorgehen gegen abweichende Meinungen kritisiert hat

Nicholas Haysom stellte die Rechtmäßigkeit der Festnahme des ehemaligen al-Shabab-Führers Mukhtar Robow in Frage, der an den Regionalwahlen teilnimmt.

Urteil gegen junge Künstler im Sudan sorgt für Kontroversen

Die Entscheidung eines sudanesischen Gerichts, fünf junge Künstler ins Gefängnis zu bringen, löst sowohl im Sudan als auch im Ausland Kontroversen aus

Somalia sieht Internet-Ausfall nach Amtsenthebung des Premierministers

Ein Internet-Blackout in weiten Teilen Süd- und Zentralsomalias ist beendet, nachdem die Regierung versucht hatte, Informationen aus Angst vor politischen Folgen nach dem Sturz des Premierministers am Wochenende zu kontrollieren

Selbstmordattentäter tötet 2, verwundet 6 vor Moschee in Somalia

Ein somalischer Polizist sagt, ein Selbstmordattentäter habe nach dem Ende des Freitagsgebets eine Moschee in der südlichen Hafenstadt Kismayo angegriffen und dabei zwei Menschen getötet

Da kenianische Schulen geschlossen sind, wendet man sich der Hühnerzucht zu

Hühner haben die Schüler einer kenianischen Schule ersetzt, da sich kämpfende Pädagogen so viel Geld verdienen, wie sie können, nachdem das Studium des Landes bis Januar abgesagt wurde

Westafrikanische Führer lockern Wahlfristen für Mali-Junta

Die westafrikanischen Führer sagen jetzt, sie seien bereit, 18 Monate auf die Neuwahlen in Mali zu warten, nachdem sie ursprünglich darauf bestanden hatten, dass die Abstimmung innerhalb eines Jahres stattfinden müsse

Laut UN haben libysche Behörden drei sudanesische Migranten erschossen

Nach Angaben der Vereinten Nationen haben die libyschen Behörden drei sudanesische Migranten in einer westlichen Stadt erschossen, als sie versuchten zu fliehen, nachdem sie von der Küstenwache im Mittelmeer abgefangen und an Land zurückgekehrt waren

UN schlägt Alarm wegen Tötung von Flüchtlingen in Uganda-Siedlung

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen sagt, es sei traurig und alarmiert, nachdem letzte Woche mindestens 10 Flüchtlinge bei einem Angriff von Anwohnern im Norden Ugandas inmitten der Spannungen um knapper werdende Ressourcen getötet wurden

Bei einer Pandemie kann ein nigerianischer Lehrer „die ganze Welt unterrichten“

Ein Lehrer einer öffentlichen Schule in Lagos hilft Schülern im ganzen Land und international beim virtuellen Lernen von Mathematik während der Coronavirus-Beschränkungen, die die meisten Kinder daran gehindert haben, in Nigeria zum Unterricht zurückzukehren

1. Gruppe burundischer Flüchtlinge, die aus Ruanda nach Hause zurückkehren

Fast 500 burundische Flüchtlinge, die in Ruanda leben, haben ihre Rückreise in ihr Heimatland angetreten

Kongo bestätigt ersten städtischen Ebola-Fall, was die Möglichkeit einer „explosiven Zunahme der Fälle“ erhöht

Der neue Fall ist ein Game Changer, sagte ein Beamter der Weltgesundheitsorganisation.

In Mosambik droht Streit um die Kontrolle des Hafens durch Extremisten

Der stechende Erfolg der islamistischen extremistischen Rebellen in Mosambik bei der Eroberung und Festnahme einer Hafenstadt im Norden signalisiert der Regierung, den Nachbarländern und der Welt, dass Afrika noch einen weiteren Aufstands-Hotspot hat

Nach Jahren der Unruhen reiten die Äthiopier auf einer unwahrscheinlichen Welle der Hoffnung. Wird es dauern?

Seit Abiy Ahmed an die Macht gekommen ist, haben die Spannungen im ganzen Land dramatisch abgenommen.

Senegal schickt 3.000 Tonnen Ammoniumnitrat nach Mali

Die Menschen in der senegalesischen Hauptstadt Dakar atmen erleichtert auf, nachdem Beamte 3.050 Tonnen Ammoniumnitrat aus ihrem Hafen entfernt haben, die gleiche Substanz in etwas geringerer Menge, die letzten Monat die Explosion in Beirut verursachte, bei der mindestens 190 Menschen ums Leben kamen und Tausende verletzt wurden , und verursachte großen Schaden

Gabun vereitelt Putschversuch gegen abwesenden Präsidenten

Ali Bongo erholt sich seit November in Marokko von einem scheinbaren Schlaganfall.

Bewaffnete töten 22 Menschen bei 2 Angriffen in Nigerias Mittelgürtel

Beamte in Nigeria sagen, dass bewaffnete Männer diese Woche bei zwei Angriffen im Bundesstaat Zentralniger mindestens 22 Menschen getötet haben

Omar al-Bashir regiert den Sudan seit 30 Jahren. Seine letzte Razzia könnte seine letzte sein.

Bashir verdoppelt seine repressiven Taktiken, die drei Monate lang massive Straßenproteste angeheizt haben.