AFLAC feuert Synchronsprecher Gilbert Gottfried wegen seiner Tsunami-Tweets in Japan

Blogs

(Hinweis: Dieser Artikel wurde aktualisiert; er wurde ursprünglich um 18:45 Uhr ET veröffentlicht.)

Vor allem zwei Wörter sind nicht in Gilbert Gottfrieds Wortschatz im Stehen: Zu früh.

Die Sandpapierstimme Komiker und Synchronsprecher (vor allem Disneys Animationsfilm Aladdin ) hat seit langem den Ruf, auf die Hitze zuzusteuern, wo sogar einige seiner kantigeren Comic-Kollegen – sagen wir, Lisa Lampanelli oder Dave Attell oder Jim Norton – könnte selbsterhaltend genug sein, um nicht zu treten. Sei es nach den Terroranschlägen vom 11. September oder einer Naturkatastrophe, Gottfried rast – wie eine Art Beleidigungstechniker – auf den Schauplatz der Tragödie zu … und fängt an, den Mund zu feuern.

Zum Glück für Gottfried wirkte sich diese schnelle Reaktion kurz nach dem 11. September zu seinen Gunsten aus, als seine Witze nur wenige Wochen später bei einem Friars Club-Braten ihm eine Menge Witze aus der Comic-Branche einbrachten – und sogar vorgestellt wurden in Paul Provence Standup-Comics-Talking-Shop-Spielfilm The Aristocrats.

Kindersteuerabzug 2021 erhöht

Unglücklicherweise für Gottfried – zu dessen Credits die TV-Stimmen Fairly OddParents, Duckman, Family Guy und Superman gehören – spielte eine solche Reaktion nur wenige Tage nach dem Erdbeben und der Tsunami-Tragödie in Japan in einem Raum von der Größe des gesamten Planeten weit weniger effektiv. auf Twitter .

Der oft schiefe Gottfried feuerte Berichten zufolge etwa ein Dutzend Möchtegern-Punchlines unter 140 Zeichen ab, die mit einem dumpfen Schlag aus beleidigtem Ekel und Empörung landeten – und die schnelle Reaktion eines seiner Arbeitgeber auslöste, der ihn entließ. (Beispiel-Tweet: Japan ist wirklich fortgeschritten. Sie gehen nicht an den Strand. Der Strand kommt zu ihnen.)

Am Montag feuerte der Invalidenversicherer Aflac Gottfried – einen häufigen Zeichentrick-Synchronsprecher – als Stimme seines watschelnden kommerziellen Maskottchens und sagte in einer Erklärung: Gilberts jüngste Kommentare zur Krise in Japan waren nicht humorvoll und spiegeln sicherlich nicht die Gedanken und Gefühle von irgendjemandem bei Aflac ... Aflac wird sofort Pläne für einen landesweiten Casting-Aufruf in die Wege leiten, um eine neue Stimme der legendären Aflac-Ente zu finden.'

Abgesehen von der Frage nach schlechtem Geschmack und Urteilsvermögen sind drei Dinge erwähnenswert:

1. Ungefähr 75 Prozent des Geschäfts von Aflac findet in Japan statt. (Reuters sagt, Aflac hat sich in den 70er Jahren durch den Verkauf von Krebskostenrichtlinien in Japan einen Namen gemacht.)

2. Aflac hatte angekündigt, dem Roten Kreuz 1,2 Millionen US-Dollar an japanischer Katastrophenhilfe zu spenden.

3. Gottfried hat die gemeldeten Tweets inzwischen gelöscht.

Berichten zufolge sind bei der Katastrophe in Japan mehr als 2.000 Menschen ums Leben gekommen und Tausende werden vermisst.

wer kontrolliert den Suezkanal

DER AFLAC-WERBUNG IN JAPAN: